EQS-Adhoc: VZ Holding AG: VZ Gruppe bildet zusätzliche Steuerrückstellungen

Nachricht vom 03.11.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: VZ Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

VZ Holding AG: VZ Gruppe bildet zusätzliche Steuerrückstellungen
03.11.2017 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Pressemitteilung

Source: VZ Holding AG / SIX: VZN / ISIN: CH0028200837

VZ Gruppe bildet zusätzliche SteuerrückstellungenZürich, 3. November 2017 - Im Zusammenhang mit Steuerrisiken hat die VZ Gruppe im Jahr 2015 Rückstellungen in der Höhe von 2 Mio. Franken gebildet. Nach dem jetzt eingegangenen Entscheid der Steuerverwaltung hat die VZ Gruppe beschlossen, weitere 5.2 Mio. Franken (vor Steuern) zurückzustellen. Bei diesen Rückstellungen handelt es sich um Forderungen im Bereich der Mehrwertsteuer, die über 9 Jahre aufgelaufen sind.
Der Entscheid der Steuerverwaltung war überraschend und entspricht nicht den Einschätzungen der Steuerexperten, die das VZ beigezogen hat. Die VZ Gruppe wird den Rechtsweg einschlagen. Aufgrund der Unwägbarkeiten bei Rechtsprozessen im Steuerbereich wird der Jahresrechnung 2017 der volle Streitbetrag belastet.
Bis der definitive Entscheid vorliegt, wird die VZ Gruppe aufgrund der Unsicherheit die Rückstellung weiter äufnen. Damit werden die Betriebserträge in Zukunft mit rund 0.5 Prozentpunkten belastet.Ansprechpartner
Adriano Pavone 
Leiter Medienarbeit 
Telefon: 044 207 25 22 
E-Mail: adriano.pavone@vzch.com 
www.vzch.com/medien 
Petra Märk
Head Investor Relations
Telefon: 044 207 27 27
E-Mail: petra.maerk@vzch.com
www.vzch.com/investor-relationsZum VZ
Das VZ ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister, und die Aktien der VZ Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Pensionierungs- und Nachlassberatung und Vermögensverwaltung für Privatpersonen und die Verwaltung von Versicherungen und Pensionskassen für Unternehmen sind die wichtigsten Dienstleistungen der VZ Gruppe. Der Hauptsitz der VZ Holding AG befindet sich in Zürich, und das VZ ist an 30 weiteren Standorten in der ganzen Schweiz und in Deutschland präsent. Ende 2016 beschäftigte die VZ Gruppe 900 Mitarbeitende.Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die in die Zukunft gerichtet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von bekannten und unbekannten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten ab. Darum können sie von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen impliziert sind. Vor diesem Hintergrund darf sich niemand auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die VZ Gruppe übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=GPXAECSRGWDokumenttitel: Medienmitteilung 03112017Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VZ Holding AG

Beethovenstrasse 24

8002 Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 207 27 27
Fax:
+41 44 207 27 28
E-Mail:
ir@vzch.com
Internet:
www.vzch.com
ISIN:
CH0028200837
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


624631  03.11.2017 CET/CEST




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR