DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Technologies Corp. tritt der Hyperledger Foundation bei, baut Partnerschaft mit Wachsman PR auf

Nachricht vom 01.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp. / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Kooperation

Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Technologies Corp. tritt der Hyperledger Foundation bei, baut Partnerschaft mit Wachsman PR auf
01.11.2017 / 14:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Global Blockchain Technologies Corp. tritt der Hyperledger Foundation bei, baut Partnerschaft mit Wachsman PR auf
Vancouver, British Columbia. 1. November 2017 - Global Blockchain Technologies Corp. (TSX V: BLOC; Frankfurt: BWSP; OTCQB: BLKCF) ("GBT" oder das "Unternehmen") gibt heute zwei neue Allianzen bekannt, die zur zunehmenden globalen Reichweite beitragen, die das Unternehmen geplant hat. Erstens, das Unternehmen ist der Hyperledger Foundation beigetreten, einem Open-Source-Gemeinschaftsprojekt zur Schaffung branchenübergreifender Blockchain-Technologien auf Unternehmensebene. Ferner hat Global Blockchain Technologies eine strategische Partnerschaft mit Wachsman PR aufgebaut, der größten Public-Relations-Firma der Welt, die sich auf die Blockchain-Branche spezialisiert. Diese Partnerschaften werden GBT eine Orientierung bei der Blockchain-Entwicklung und Media Relations bieten.

Global Blockchain Technologies Corp.'s Aufnahme in die Hyperledger Foundation repräsentiert einen wichtigen Schritt in Richtung ihres Plans, ein Team und eine Gemeinschaft aufzubauen, das die besten Entwickler in den Ökosystemen Hyperledger, Stellar, Graphene, NEO und Ethereum einschließt. Die Hyperledger Foundation arbeitet mit einigen der wichtigsten Marken der Welt einschließlich Airbus, American Express, Baidu, CISCO, Daimler, NEC, IBM und vielen anderen zusammen, was Global Blockchain Technologies Corp. eine wertvolle Wissensbasis für zukünftige Investitionen bietet.

Angetrieben von der gemeinnützigen Linux Foundation ist die Hyperledger Foundation eine gemeinschaftliche Software-Entwicklungsplattform, die zur Erleichterung der Mainstream-Nutzung der Blockchain-Technologien, einige der Spitzen-Blockchain-Berater beschäftigt wie z. B. R3 und Digital Asset.

Die in New York und Dublin ansässige Wachsman PR ist die größte Public-Relations-Firma, die sich auf Media Relations und strategische Markenentwicklung für digitale Währungen und Unternehmen auf Blockchain-Basis spezialisiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 hat Wachsman Public-Relations-Kampagnen für über 50 der erfolgreichsten und innovativen Unternehmen in den Blockchain- und Kryptowährungs-Sektoren gestaltet und geführt einschließlich Steemit, Lisk, Kik, Agentic Group und Kraken.

Global Blockchain Technologies Corp.'s, CEO Rik Willard, sagte: "Wir sind stolz darauf, diese kritischen Partnerschaften mit Hyperledger Foundation und Wachsman PR aufzubauen. Als ein Neuzugang im Sektor, der von erfahrenen Veteranen aus verschiedenen Bereichen der Blockchain-Branche angeführt wird, sind wir offen und bereitwillig, unser Verständnis einer Vielzahl verbreiteter Plattformen zu erkunden und zu verbessern. Wir glauben, dass es Platz gibt für multiple dezentralisierte und verbreitete Lösungen. Folglich sind wir von der Gelegenheit sehr begeistert, mit Hyperledger Foundation zu arbeiten, was eine vielfältige Reihe von Software-Möglichkeiten für Unternehmensanwendungen bietet. Ferner wird unsere Zusammenarbeit mit Wachsman PR es uns erlauben, das Wachstum markanter Blockchain-Gründungen besser zu planen und GBTC ermöglichen, ihre Mission zur Förderung der aussichtsreichsten Unternehmen der Welt in diesem sich rasch entwickelnden Sektor effektiv zu übermitteln."

Wachsman PRs, CEO und Gründer David Wachsman, sagte: "Wachsman PR ist begeistert, mit Global Blockchain Technologies Corp. zusammenzuarbeiten. Ihr Team hat ein fortlaufendes Engagement bei der Innovation und Entwicklung von Blockchain seit seinen Anfängen gezeigt. Der Bedarf an gebildeten Investoren in dem Sektor, die bereit sind, Blockchain-Unternehmen in der Frühphase zu unterstützen, werden sich vervielfältigen und GBTC hat bewiesen, dass sie ein engagierter Fürsprecher, dieser sich in der Frühphase befindlichen Unternehmen, sind."

Global Blockchain Technologies CEO Rik Willard steht für ein Interview zur Verfügung.

Über Global Blockchain Technologies Corp.
Global Blockchain Technologies Corp. ist eine Investmentgesellschaft, die Investoren Zugang zu einem Beteiligungskorb innerhalb des Blockchain-Sektors bietet, der von einem Expertenteam bestehend aus Branchenpionieren und Erstanwender aller großen Kryptowährungen verwaltet wird. Mit Blick darauf, der erste vertikal integrierte Urheber und Verwalter hochrangiger Blockchains und digitaler Währungen zu werden, konzentriert sich GBT auf die Vereinfachung des derzeitig mühsamen, langwierigen und komplizierten Prozesses, den interessierte Investoren durchlaufen müssen, um Exposition im Kryptowährungs-Sektor zu erhalten. GBT ist an der TSX Venture Exchange notiert und ihre Stammaktien werden unter dem Symbol "BLOC" gehandelt. Weitere Informationen hinsichtlich GBT sind bei SEDAR unter www.sedar.com sowie auf der Unternehmenswebseite, www.globalblockchain.io zu finden.

Im Auftrag von:

GLOBAL BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES CORP.

Shidan Gouran
President

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












01.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



624171  01.11.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an
19.02.2018 - TLG Immobilien kauft Bürohaus in Eschborn
19.02.2018 - KAP Beteiligung steigert Umsatz und Gewinn
19.02.2018 - Consus: Finanzvorstand verstorben
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Befesa steigert Umsatz und Ergebnisse
19.02.2018 - E.On baut neuen Windpark - Auftrag ging an Vestas
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Gewinn übertrifft Erwartungen
19.02.2018 - adesso meldet weitere Übernahme


Chartanalysen

19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus
19.02.2018 - Allianz: Ein leichtes Plus
19.02.2018 - Deutsche Bank: Zweifache Hochstufung der Aktie
19.02.2018 - RWE: Innogy drückt das Kursziel
16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR