DGAP-Adhoc: micData AG veröffentlicht uneingeschränkten testierten Jahresabschluss 2016 - Sachkapitalerhöhung im Volumen von EUR 1,835 Mio. beschlossen - Entschuldungsmaßnahme erfolgreich

Nachricht vom 27.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: micData AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Kapitalerhöhung

micData AG veröffentlicht uneingeschränkten testierten Jahresabschluss 2016 - Sachkapitalerhöhung im Volumen von EUR 1,835 Mio. beschlossen - Entschuldungsmaßnahme erfolgreich
27.10.2017 / 12:58 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

München, 27.10.2017 - Die micData AG gibt am heutigen Tag die geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 bekannt. Das Periodenergebnis in Höhe von minus EUR 1,895 Mio. (Vorjahr: minus EUR 4,095 Mio.) ist im Wesentlichen durch einen Abschreibungsbedarf auf Finanzanlagen in Höhe von EUR 1,847 Mio. (Vorjahr: EUR 3,720 Mio.) beeinflusst. Die vorgenommenen Abschreibungen sind nicht liquiditätswirksam.

Die micData AG erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 ein nahezu ausgeglichenes operatives Ergebnis. Der testierte Jahresabschluss 2016 steht ab sofort auf der Internetseite www.micdata.com im Bereich Investor Relations zum Download bereit.

Der Vorstand der micData AG hat am 27. Oktober 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital von derzeit EUR 4.314.509,00 gegen Sacheinlage um EUR 1.835.491,00 durch Ausgabe von 1.835.491 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien auf EUR 6.150.000,00 zu erhöhen.

Die Kapitalerhöhung erfolgt ohne Bezugsrecht der Aktionäre. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt EUR 1,00 je Aktie.

Als Einlage bringen diverse Investoren ihre gegenüber der micData AG bestehenden Darlehensforderungen ein und wandeln sie in Aktien der micData AG. Durch die Umsetzung dieser Kapitalmaßnahme wird die Eigenkapitalquote der micData AG nachhaltig gestärkt. Dies ist Voraussetzung, um zukünftige Finanzierungen von geplanten weiteren Akquisitionen durchführen zu können.
 

Kontakt micData AG:
Erhard Raible
Vorstand
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230
info@micdata.com
www.micdata.com
ISIN: DE000A1TNNC8 | WKN: A1TNNC | Symbol: M14

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der micData AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Faktenlage, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die micData AG betreffen, oder durch andere Faktoren. Die micData AG übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.








27.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
micData AG

Denisstr. 1b

80335 München


Deutschland
Telefon:
089 244 192-330
Fax:
089 244 192-230
E-Mail:
info@micdata.com
Internet:
www.micdata.com
ISIN:
DE000A1TNNC8
WKN:
A1TNNC
Börsen:
Freiverkehr in München

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



623333  27.10.2017 CET/CEST








(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - Steinhoff Aktie: Was macht die Börse aus diesen Neuigkeiten?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Interessante News!
20.02.2018 - FCR Immobilien: Bei weitem keine Vollplatzierung
20.02.2018 - Bilfinger will Schadenersatz von früheren Vorständen
20.02.2018 - Mologen holt neuen Investor ins Boot
20.02.2018 - PSI: Neuer Auftrag aus der Schiffsbraubranche
20.02.2018 - The Grounds: Neues Wohnprojekt in Magdeburg


Chartanalysen

21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Volkswagen: Ein starkes Kursziel
20.02.2018 - Lufthansa: Auf Wachstumskurs
20.02.2018 - Aareal Bank: Aktie wird abgestuft
20.02.2018 - RWE: Zu hohe Erwartungen?
20.02.2018 - ProSiebenSat.1: Spannung vor den Quartalszahlen
20.02.2018 - Freenet: Kursziel deutet Risiko an
20.02.2018 - E.On: Im Vorteil gegenüber RWE
20.02.2018 - Daimler: Aufschlag beim Kursziel der Aktie
20.02.2018 - Deutsche Telekom: Klare Chancen
20.02.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Vertrauen wächst


Kolumnen

21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR