DGAP-News: Trigon Metals Corp.: Trigon beginnt Bohrprogramm auf ihrer Mine Kombat

Nachricht vom 05.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Trigon Metals Corp. / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Marktbericht

Trigon Metals Corp.: Trigon beginnt Bohrprogramm auf ihrer Mine Kombat
05.10.2017 / 07:54


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Trigon beginnt Bohrprogramm auf ihrer Mine Kombat

TORONTO, ONTARIO - (Marketwired - 4. Oktober 2017) - Trigon Metsals Inc. (TSX Venture: TM) ("Trigon" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen sein Bohrprogramm (angekündigt am 5. September 2017) begonnen hat. Ein erstes Bohrgerät wurde am 3. Oktober 2017 auf das Bohrgelände verlegt.

Das Bohrprogramm konzentriert sich auf die Gebiete Kombat Central und East, die das Unternehmen für einen Tagebau anvisiert. Das Hauptziel der ersten Phase des Programms sind Infill-Bohrungen zur Höherstufung der aktuellen Mineralressource von der Kategorie geschlussfolgert in die Mineralressourcenkategorie erkundet und angezeigt. Für diese Phase sind insgesamt 43 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.996m geplant. Es wird erwartet, dass die Infill-Bohrungen innerhalb von 6 Wochen abgeschlossen werden.

Danach plant das Unternehmen ein weiteres Bohrprogramm zur Erweiterung der Mineralressource. Dieses dreiphasige Programm umfasst zusätzliche 34 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.437 m.

Das vollständige Bohrprogramm und Protokolle der Bohrungen, Probennahme und QA/QC wurden von Minxcon (Pty) Ltd entworfen, um die Einhaltung der Datensammlungsvorschriften für Ressourcenmodellierungen zu gewährleisten.

Stephan Theron, President und CEO von Trigon, sagte: "Trigon erreicht auf dem Weg zur Produktion weiterhin seine anvisierten Meilensteine. Wir freuen uns auf die Ergebnisse des Bohrprogramms, die in den nächsten paar Wochen eintreffen sollten."

Trigon Metals Inc.
Trigon ist ein kanadisches börsennotiertes Explorations- und Entwicklungsunternehmen, dessen Kernaktivitäten sich auf Kupferbetriebe in Namibia, eine der aussichtsreichsten Kupferregionen der Welt, konzentrieren. Dort hat das Unternehmen beachtliche Assets mit signifikantem Potenzial. Das Unternehmen besitzt weiterhin eine 80-%-Beteiligung an fünf Bergbaulizenzen in den Otavi Mountains, ein Gebiet in Namibia, das für seine hochgradigen Kupferlagerstätten weithin anerkannt ist. Innerhalb dieser Lizenzen liegen drei ehemalige produzierende Minen einschließlich der Vorzeigeliegenschaft des Unternehmens, die Mine Kombat.

Kontaktinformation:

Trigon Metals Inc.
Blake Hylands
Investor Relations
Tel. +1 (416) 216 5445bhylands@trigonmetals.comwww.trigonmetals.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












05.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Trigon Metals Corp.

65 - Queen Street West, Suite 800

M5H 2M5 Toronto


Kanada
Telefon:
+1 416 861 5899
E-Mail:
info@trigonmetals.com
Internet:
www.trigonmetals.com
ISIN:
CA89620A1003
WKN:
A2DJTS
Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart; Open Market in Frankfurt; Toronto, Toronto Stock Exchange Venture

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




616071  05.10.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR