DGAP-Adhoc: Euroboden GmbH bestätigt geplante Anleihe-Emission und gibt finale Details bekannt

Nachricht vom 04.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Euroboden GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Anleiheemission

Euroboden GmbH bestätigt geplante Anleihe-Emission und gibt finale Details bekannt
04.10.2017 / 08:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EUROBODEN GmbH bestätigt geplante Anleihe-Emission und gibt finale Details bekannt

- Kupon beträgt 6,0% p.a. (halbjährlicher Zahlungstermin)

- Umtauschangebot vom 09. Oktober bis 18. Oktober

- Öffentliches Angebot vom 23. Oktober bis zum 07. November

 

München-Grünwald, 04. Oktober 2017
Die EUROBODEN GmbH bestätigt die geplante Anleiheemission und gibt die finalen Details der bevorstehenden Anleiheemission bekannt. Die neue Anleihe (ISIN: DE000A2GSL68) wird mit einem Kupon von 6,0% p.a. sowie einem halbjährlichen Zahlungstermin ausgestaltet. Die Anleihe wird ein Volumen von bis zu 25 Mio. Euro haben.

Vorbehaltlich der finalen Billigung des Prospekts durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg wird das freiwillige Umtauschangebot der am 16. Juli 2013 durch die Euroboden GmbH begebenen Schuldverschreibung (ISIN: DE000A1RE8B0) mit einem Kupon von 7,375% p.a. und einer Laufzeit bis zum 16. Juli 2018 vom 9. Oktober bis zum 18. Oktober 2017 laufen. Das Umtauschverhältnis wird 1:1 (eins zu eins) inklusive Stückzinsen auf die Anleihe 2013/18 betragen. Zusätzlich wird eine Sonderzahlung in Höhe von EUR 20,00 pro getauschter Schuldverschreibung 2013/18 gezahlt.

Ebenfalls vorbehaltlich der finalen Billigung des Prospekts durch die CSSF erfolgt das öffentliche Angebot der neuen Euroboden GmbH Anleihe in der Bundesrepublik Deutschland, dem Großherzogtum Luxemburg und der Republik Österreich in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 07. November 2017. Die neue Anleihe valutiert am 10. November. Eine vorzeitige Beendigung der Angebotsfrist ist möglich. Parallel zum öffentlichen Angebot erfolgt eine Privatplatzierung.

Der gebilligte Wertpapierprospekt sowie das Umtauschangebot sollen nach Prospektbilligung unter www.euroboden.de veröffentlicht werden. Euroboden veröffentlicht das Umtauschangebot zudem im Bundesanzeiger.

Die Emission wird von der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG in Gräfelfing bei München begleitet.

KONTAKT GESCHÄFTSFÜHRUNG EUROBODEN:
Martin Moll
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
T: +49 (0) 89.20 20 86-20
Moll@euroboden.de

KONTAKT INVESTOR RELATIONS EUROBODEN:

Benedikt Nesselhauf / Anke Sostmann
Feldhoff & Cie. GmbH
Eschersheimer Landstraße 55
60322 Frankfurt am Main
T: +49 69 2648677-230 / -14
M: +49 152 219 951 20 / +49 159 04 02 85 05
E-Mail: bn@feldhoff-cie.de / as@feldhoff-cie.de








04.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Euroboden GmbH

Bavariafilmplatz 7

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 89.20 20 86-20
Fax:
+49 (0) 89.20 20 86-30
E-Mail:
info@euroboden.de
Internet:
www.euroboden.de
ISIN:
DE000A1RE8B0
WKN:
A1RE8B
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



615491  04.10.2017 CET/CEST








(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR