DGAP-News: Ergomed unterzeichnet erstes Vermarktungsabkommen für Haemostatix-Produkte

Nachricht vom 27.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ergomed plc / Schlagwort(e): Vereinbarung

Ergomed unterzeichnet erstes Vermarktungsabkommen für Haemostatix-Produkte
27.09.2017 / 08:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ergomed unterzeichnet erstes Vermarktungsabkommen für Haemostatix-Produkte

- Boryung Pharmaceutical Co. Ltd. lizensiert PeproStatTM und ReadyFlowTM zur Vermarktung in Südkorea

- Ergomed wird eine Vorauszahlung und weitere Meilensteinzahlungen sowie einen prozentualen Anteil an Produktverkäufen in zweistelliger Höhe erhalten

- Das Abkommen wird getrieben von der britischen Innovationskraft in der Blutungskontrolle während Operationen mit einem Umsatzpotential von mehreren Millionen Dollar

London, UK / Seoul, Republik Korea - 27. September 2017: Ergomed plc ("Ergomed" oder "das Unternehmen"; AIM: ERGO LN, Xetra: 2EM GR), ein auf pharmazeutische Dienstleistungen und Arzneimittelentwicklung spezialisiertes Unternehmen, und Boryung Pharmaceutical Co. Ltd. ("Boryung"; Korea Stock Exchange: KRX: 003850), ein Unternehmen, das in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Pharma-Produkten aktiv ist, freuen sich darüber, eine Vereinbarung zur Vermarktung von Ergomeds Blutgerinnungsprodukten PeproStatTM und ReadyFlowTM in Südkorea bekannt zu geben.

Im Rahmen der Kooperation wird Ergomed eine Vorauszahlung und eine Reihe von Meilensteinzahlungen sowie einen zweistelligen prozentualen Anteil an allen zukünftigen Produktverkäufen in diesem Gebiet erhalten. Die heute unterzeichnete Vereinbarung ist die erste in einer Reihe von geplanten Abkommen, die den weltweiten Vertrieb der Produkte, die Ergomed durch die Akquisition von Haemostatix im Jahr 2016 erworben hat, unterstützen werden.

Dr. Miroslav Reljanovic, Executive Vice-Chairman von Ergomed, sagte: "Wir freuen uns sehr darüber, unser erstes Vermarktungsabkommen für die Haemostatix-Produkte zu unterzeichnen. Diese Partnerschaft unterstreicht das große, weltweite Interesse an neuartigen, innovativen Blutgerinnungsmitteln und stärkt die Haemostatix-Plattform, indem sie ihr Potential, zukünftig einen signifikanten Mehrwert für Ergomed und seine Aktionäre zu generieren, bestätigt. Korea ist ein schnellwachsender Markt für Blutgerinnungsprodukte, und mit seinem Marketing-Know-How und seiner Erfahrung mit innovativen Arzneimitteln ist Boryung ein idealer Partner."
PeproStat ist ein innovatives Hämostatikum zur Blutungskontrolle während Operationen. Das Produkt basiert auf einem Peptid, das an Fibrinogen im Blut bindet, um lokal die Blutgerinnung in Wunden zu unterstützen. Alle derzeitigen Therapieoptionen basieren auf dem Enzym Thrombin. Die Produkte erfordern mehrere Präparationsschritte und werden aus Blutspenden gewonnen. Daher ist deren Anwendung mit Infektionsrisiken sowie einer komplexen Lieferkette verbunden. Im Gegensatz dazu ist PeproStat ein synthetisches Produkt, das schnell wirkt und in einer gebrauchsfertigen Formulierung hergestellt wird. PeproStat hat die Patientenrekrutierung in einer Phase-IIb-Studie in fünf europäischen Ländern abgeschlossen, deren Daten in Q4 2017 erwartet werden. Es wird erwartet, dass das Produkt im Jahr 2020 in Europa und 2021 in Korea am Markt eingeführt wird. ReadyFlow ist eine fließfähige Formulierung, die besonders dafür geeignet ist schlecht zugängliche Blutungen zu behandeln. Das Produkt befindet sich im Stadium der präklinischen Entwicklung. ReadyFlow wurde mit dem ersten Preis der britischen Royal Society of Chemistry Emerging Technology Competition ausgezeichnet.

Prognosen zufolge wächst der globale Markt für Blutgerinnungsprodukte bis 2020 auf USD 2,76 Milliarden[1]. Das Unternehmen das maximale Umsatzpotenzial von PeproStat und ReadyFlow zusammen auf über USD 500 Millionen[2].Mr. Tae-Hong Choi, Chief Executive Officer von Boryung Pharm, sagte: "Boryung Pharm ist eines der größten pharmazeutischen Unternehmen in Südkorea mit einer führenden Marktposition. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ergomed und die Möglichkeit, den potentiellen Wert der Haemostatix-Plattform in Südkorea nutzbar zu machen." Er fügte hinzu: "PeproStat und ReadyFlow werden für Chirurgen wertvolle neue Instrumente sein, da diese Produkte schnell und effektiv wirken, keinerlei Vorbereitungszeit erfordern und in diversen chirurgischen Bereichen Anwendung finden können. Wir verfolgen das ambitionierte Ziel einer schnellen Marktpenetration mit diesen innovativen Produkten und sind stolz darauf, unsere Kompetenz in operativen Verfahren zu stärken."

Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass die einzig offizielle Pressemitteilung die vom Unternehmen in englischer Sprache veröffentlichte Meldung ist. Die obige Übersetzung dient lediglich der vereinfachten Informationsbereitstellung.

- ENDE -

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

MC Services AG
Medienkontakt für Deutschland & Investor Relations Kontinentaleuropa
Anne Hennecke
Tel.: +49 211 529252 22anne.hennecke@mc-services.euÜber Ergomed
Ergomed bietet spezialisierte Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie an und entwickelt Medikamente sowohl in Eigenregie als auch im Rahmen von Partnerschaften. Das schnell wachsende, profitable Dienstleistungsangebot umfasst alle Phasen der klinischen Entwicklung. Darüber hinaus bietet Ergomed die Überwachung der Arzneimittelsicherheit und die Dokumentation medizinischer Daten nach der Zulassung (Pharmakovigilanz) an. Seine mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arzneimittelentwicklung setzt Ergomed zudem ein, um ein wachsendes Portfolio an Partnerschaften und Programmen zur Arzneimittelentwicklung aufzubauen, darunter proprietäre Produkte zur Blutungskontrolle bei Operationen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://ergomedplc.com.

Über Boryung Pharmaceutical Co. Ltd.
Boryung Pharmaceutical Co., Ltd ist ein führendes pharmazeutisches Unternehmen in Korea, das entlang der Bereiche F&E, über die Produktion, das Marketing und den Verkauf von Pharma-Produkten voll integriert ist und über eine etablierte Präsenz in Korea verfügt. Die Gesellschaft hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von neuen pharmazeutischen Produkten spezialisiert. Ihre Hauptindikationsgebiete sind Onkologie, kardiovaskuläre Erkrankungen, Antiinfektiva und Krankheiten der Atemwege. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.boryung.co.kr

 

[1] Gerinnungsmittelmarkt nach Produkttyp (Thrombin, Oxidregenerierte Cellulose, Kombination, Gelatine, Kollagen) und Geographie (Amerika, Europa, APAC, MEA) - Globale Prognose bis 2020. MarketsandMarkets, Februar 2016.[2] Unternehmensprognose.











27.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



613245  27.09.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR