DGAP-News: FIRST INVESTMENT PARTNERS und BA4V Fonds I vereinbaren strategische Partnerschaft

Nachricht vom 26.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: First Investment Partners GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Kooperation

FIRST INVESTMENT PARTNERS und BA4V Fonds I vereinbaren strategische Partnerschaft
26.09.2017 / 09:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erst im Juli 2017 gab die FIRST INVESTMENT PARTNERS in München die Zusammenarbeit mit der THE SILVERFERN GROUP, ein globaler Multi-Asset Manager mit Sitz in New York bekannt. Nun erweitert sich der Fokus um die strategische Partnerschaft mit dem BA4V FONDS I, einem exklusiven Early Private Equity Beteiligungsfonds in Köln.

FIRST INVESTMENT PARTNERS setzt somit den konsequenten Weg als professioneller Brückenbauer zwischen institutionellen Investoren und Initiatoren im institutionellen Asset Management Bereich auch in der Asset Klasse Early Private Equity fort.

Der BA4V FONDS I ist ein unternehmerisch geprägter, BaFin-registrierter Beteiligungsfonds, der branchenübergreifend in innovative, technologieorientierter Wachstumsunternehmen in der DACH-Region, ab Proof-of-Concept, investiert.

Durch die besondere Anlagephilosophie, nur in Business Angel begleitete Unternehmen ab der Series-A-Finanzierungsrunde zur Skalierung des Geschäftsmodells zu investieren, wird eine optimale Rendite-Risiko-Relation angestrebt. Das erfahrene Fondsmanagement hat direkten, persönlichen Zugang zu allen wesentlichen Akteuren am Markt und verfügt über ein fundiertes Know-how sowie einen exzellenten Track Record über die letzten 15 Jahre (durchschnittlicher Exit-Multiple >5x auf eingesetztes Kapital). Der exklusive Club-Deal Charakter des BA4V FONDS I wird durch regelmäßige Netzwerktreffen im In- und Ausland unterlegt. Seit Auflegung wurde bereits in drei Portfoliounternehmen investiert.

Neben semiprofessionellen Investoren öffnet sich der BA4V FONDS I auch gezielt ausgewählten institutionellen Investoren und deren lokalen Dienstleistern. Für diese Ausweitung der Aktivitäten und die Adressierung institutioneller Investoren in der DACH-Region hat sich der BA4V FONDS I für die strategische Partnerschaft mit FIRST INVESTMENT PARTNERS entschieden.

"Wir sind sehr froh darüber, mit dem BA4V Fonds I einen exklusiven Beteiligungsfonds im Bereich Early Private Equity mit einer besonderen Anlagephilosophie als strategischen Partner gewonnen zu haben" kommentiert Hans-Jürgen Dannheisig, der gemeinsam mit Thomas Uhlmann die Geschäfte von FIRST INVESTMENT PARTNERS führt. "Die Diversifikation in verschiedene Asset Klassen ist für viele Investoren herausfordernd - mit dem BA4V FONDS I ist dieses im Bereich Early Private Equity erfolgsversprechend möglich" ergänzt Thomas Uhlmann.

Zusätzliche Informationen zu BA4V FONDS I finden Sie unter www.ba4v.com

FIRST INVESTMENT PARTNERS baut derweil das Angebot durch weitere Partnerschaften und Mandate im Bereich Real Assets weiter aus.
 

ANMERKUNG FÜR DIE REDAKTIONEN:

Die FIRST INVESTMENT PARTNERS GmbH ist eine Gesellschaft Deutschen Rechts mit Sitz in München und ist im Handelsregister München unter der Nummer HRB 217961 eingetragen. Die FIRST INVESTMENT PARTNERS GmbH hat am 24.02.2017 den Geschäftsbetrieb aufgenommen. Es handelt sich um ein unabhängiges und unternehmergeführtes Finanzdienstleistungsinstitut gemäß § 32 Abs. 1 KWG und verfügt über die Erlaubnis für Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) und Anlagevermittlung (§ 1Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG). Die Gesellschaft unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Marie-Curie-Straße 24-28, D - 60439 Frankfurt.

Geschäftsführer: Hans-Jürgen Dannheisig (Sprecher), Thomas W. Uhlmann
Name und Sitz der Gesellschaft:
FIRST INVESTMENT PARTNERS GmbH, München
Thierschplatz 6 - Lehel Carré 80538 München
Telefon +49 89 2154 5923-0
Telefax +49 89 2154 5923-51www.fipartners.de
E-Mail: info@fipartners.de

Die Umsatz-Identifikationsnnummer der First Investment Partners GmbH lautet DE 294755929.

Das Team sowie die Partner der First Investment Partners setzen sich aus langjährig erfahrenen Persönlichkeiten im institutionellen Asset Management zusammen.

Diese verfügen über umfangreiches Wissen über die europäische Investorenbasis und kennen die unterschiedlichen Anforderungen institutioneller Anleger. Aufgrund der tiefen Kenntnis in verschiedenen Marktsegmenten können zukunftsorientierte Investitionsmöglichkeiten ausfindig gemacht und beurteilt werden. Darüber hinaus verfügen die handelnden Personen über detailliertes Wissen bezüglich des regulatorischen und rechtlichen Umfeldes und die Fähigkeit Investoren Hilfestellungen zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fipartners.de

Ansprechpartner für die Presse:

Hans-Jürgen Dannheisig
+49 151 55892955dannheisig@fipartners.de











26.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



612699  26.09.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.12.2017 - Paion: Wichtige Meldung aus Japan
17.12.2017 - ams: Neuer Vorstand kommt am Jahresanfang
17.12.2017 - Steinhoff Aktie: Die Woche der Wahrheit
15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR