Jadeberg Partners investiert in die avedos GRC GmbH

Nachricht vom 05.09.2017 (www.4investors.de) -





EQS Group-Media / 05.09.2017 / 11:15

Jadeberg Partners investiert in die avedos GRC GmbH

avedos GRC ist ein innovatives Softwareunternehmen, das sich auf Governance, Risk und Compliance (GRC) spezialisiert hat
avedos GRC bietet eine Software-Suite für das Management von GRC-Prozessen innerhalb von Unternehmen an
EUR 2.5 Mio. Wachstumsfinanzierung unter der Leitung von Jadeberg Partners wird die starke Wachstumsdynamik in Europa unterstützen

Der zweite Growth Capital Fund (MCF II) von Jadeberg Partners hat sich im Rahmen einer Eigenkapitalzuführung an der avedos GRC GmbH, einem der am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen in den Bereichen Governance, Risk und Compliance (GRC), beteiligt.
 
Gegründet im Jahr 2005 mit Sitz in Wien, unterstützt avedos mittelständische Unternehmen bis hin zu Großkonzernen aller Branchen, um verschiedene GRC-Prozesse zu einem umfassenden und kollaborativen Unternehmens- Managementsystem zu vereinheitlichen. Die Mission von avedos ist es, die Effektivität der internen Kontrollprozesse der Kunden zu erhöhen, um ihnen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, der ihnen hilft, ihre langfristige Existenz zu sichern. Die GRC-Lösung "risk2value", die bereits bei einer Vielzahl von DAX30 bzw. ATX Unternehmen im Einsatz ist, zeichnet sich vor allem durch ihre Flexibilität, Best-Practise Prozesse und modernste, sichere IT-Architektur aus.
Die Wachstumsinvestition in Höhe von EUR 2,5 Mio. erlaubt es avedos, sein Wachstum deutlich zu beschleunigen und dabei seine avisierten Ziele - Internationalisierung und verstärkte Marktdurchdringung - zu erreichen.
Dr. Christian Mache, einer der Gründer von avedos und Vorsitzender des avedos Beirats, kommentiert: "Mit der Wahl von Jadeberg Partners haben wir es geschafft, unseren Gesellschafterkreis um einen idealen Partner zu ergänzen. Für mich ist der essentielle Baustein für unseren zukünftigen Erfolg eine klare gemeinsame Eigentümerstrategie, ausgerichtet am größtmöglichen Kundennutzen beim Einsatz unseres Produktes risk2value."
Jürgen Habichler, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Jadeberg Partners AG, der in den Beirat von avedos eintritt, kommentiert: "Wir sind einerseits beeindruckt vom unternehmerisch geprägten, sehr erfahrenen Management Team, andererseits von der Vielzahl von Top-Kunden wie Volkswagen, Porsche, Österreichische Post, MAN, Helsana und Aduno. Wir freuen uns, das Unternehmen zukünftig beim Wachstum und der weiteren Internationalisierung unterstützen zu dürfen."Über Jadeberg Partners
Die 2007 gegründete Jadeberg Partners AG mit Hauptsitz in Baar (ZG), Schweiz ist ein Wachstums-Kapitalgeber mit Schwerpunkt High-Tech-Unternehmen vor allem im deutschsprachigen Markt. Seit der Gründung hat das Team in zahlreiche innovative Unternehmen mit hohem Wachstum investiert, darunter MCS Corp. (www.mcssolutions.com), ENTECCOgroup (www.entecco.com), Pessl Instruments (www.pesslinstruments.com), reBuy reCommerce GmbH (www.rebuy.de), Ascon Resource Management Holding GmbH (www.ascon-net.de), Geppert GmbH (www.geppert.at) und Grünspar Gmbh (www.gruenspar.de). Über avedos
Die avedos GRC GmbH ist ein europäisches Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Wien, das sich auf Governance, Risk und Compliance (GRC) spezialisiert hat. Im Kern der Bemühungen steht die Integration der verschiedenen GRC Disziplinen. Die avedos Softwarelösungen fungieren als Bindeglied zwischen operativen Ebenen und dem Top-Management. Sie ermöglichen risikobewusste und wertorientierte Entscheidungen in einer komplexen Unternehmensumwelt. Die Softwareplattform risk2value deckt eine Vielzahl von GRC Anwendungsbereichen, wie Enterprise Risk Management, Internes Kontrollsystem, Compliance Management, Audit Management, Informationssicherheitsmanagement und viele mehr, ab. Zu den Kunden zählen die weltweit größten und erfolgreichsten Automobilhersteller, Versicherungen, Banken, Telekommunikations- und Handelsunternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.avedos.comWeitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie unter www.jadeberg-partners.ch oder kontaktieren Sie Jürgen Habichler unter jh@jadeberg-partners.ch.



Emittent/Herausgeber: Jadeberg Partners AG
Schlagwort(e): Finanzen
Ende der Medienmitteilung

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Jadeberg Partners AG

Oberneuhofstrasse 3

6340 Baar


Schweiz
Telefon:
+41 41 724 8680
E-Mail:
contact@jadeberg-partners.ch
Internet:
www.jadeberg-partners.ch

 
Ende der Mitteilung
EQS Group-Media


606559  05.09.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck
19.10.2017 - adesso übernimmt medgineering
19.10.2017 - zooplus bestätigt die Umsatzprognose
19.10.2017 - AlzChem: Rekordinvestition am Standort Trostberg
19.10.2017 - ProCredit Bank: Kooperation mit der EIB
19.10.2017 - GK Software platziert Wandelanleihe komplett


Chartanalysen

19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar
18.10.2017 - Volkswagen: Daimler liegt nicht vorne
18.10.2017 - Siemens Gamesa: Folgen der Warnung beim Nordex-Konkurrenten
18.10.2017 - ProSiebenSat.1: Hoffnung am Werbemarkt
18.10.2017 - ASML Aktie: Ein neues Kursziel von der Commerzbank
18.10.2017 - Nemetschek Aktie: Ausblick auf die Quartalszahlen


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR