DGAP-News: MagForce AG nimmt im zweiten Halbjahr 2017 an sieben internationalen Konferenzen teil

Nachricht vom 05.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MagForce AG / Schlagwort(e): Konferenz

MagForce AG nimmt im zweiten Halbjahr 2017 an sieben internationalen Konferenzen teil
05.09.2017 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
MagForce AG nimmt im zweiten Halbjahr 2017 an sieben internationalen Konferenzen teil

Berlin und Nevada, USA, 05. September 2017 - Die MagForce AG (Frankfurt, Scale, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab heute die Teilnahme des Unternehmens an sieben wissenschaftlichen Kongressen und Investorenkonferenzen im zweiten Halbjahr 2017 bekannt:

Goldman Sachs Fourteenth Annual European Medtech and Healthcare Services Conference 2017
Datum: 06.-07. September 2017
Veranstaltungsort: London, Großbritannien
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Donnerstag, 07. September 2017; 16:00 Uhr Ortszeit
 
Berenberg & Goldman Sachs Sixth German Corporate Conference 2017
Datum: 18.-20. September 2017
Veranstaltungsort: München
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Dienstag, 19. September 2017; 11:00 Uhr
 
17th European Congress of Neurosurgery (EANS2017)
Datum: 01.-05. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Venedig, Italien
Stand: L, erster Stock
 
International Brain Tumor Alliance (IBTA) Patient's Advocate Conference
Datum: 19.-22. Oktober 2017
Veranstaltungsort: London, Großbritannien
 
MEDICA 2017
Datum: 13.-16. November 2017
Veranstaltungsort: Düsseldorf
Gemeinschaftsstand: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Nr. 15F42, Halle 15
 
22nd Annual Scientific Meeting and Education Day of the Society for Neuro-Oncology (SNO)
Datum: 16.-19. November 2017
Veranstaltungsort: San Francisco, Kalifornien, USA
Stand: Golden Gate Foyer, B1
Vortrag: EXPERIMENTAL THERAPEUTICS AND TUMOR MODELS,"Combined intracavitary thermotherapy with iron-oxide nanoparticles and radiotherapy as a promising treatment modality in recurrent GBM" (SURG-32)
Präsentiert durch das Team von Prof. Dr. med. Walter Stummer, Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Universitätsklinikum Münster
Referent: PD Dr. Dr. med. Oliver Grauer, Oberarzt und Leiter des Schwerpunkts Neuroonkologie, Universitätsklinikum Münster
Datum der Präsentation: Freitag, 17. November 2017, Session 2C, 13:45 Ortszeit
 
Deutsches Eigenkapitalforum 2017
Datum: 27.-29. November 2017
Veranstaltungsort: Frankfurt
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Dienstag, 28. November 2017, 16:30 Uhr, Raum: Oslo
Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.

Die MagForce AG, gelistet im neuen Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse (MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm(R) Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel.

NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(R) sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm, NanoPlan und NanoActivator handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.deErfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unsere Mailing List ein.DisclaimerDiese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Kontakt:
Barbara von Frankenberg
Vice President
Communications & Investor Relations
T +49-30-308380-77
E-Mail: bfrankenberg@magforce.com











05.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MagForce AG

Max-Planck-Straße 3

12489 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 308 380 0
Fax:
+49 (0)30 308 380 99
E-Mail:
info@magforce.com
Internet:
www.magforce.com
ISIN:
DE000A0HGQF5
WKN:
A0HGQF
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




606603  05.09.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR