DGAP-News: West Red Lake Gold Mines Inc.: WEST RED LAKE GOLD ERBOHRT HOCHGRADIGE GOLDGEHALTE AUF MOUNT JAMIE

Nachricht vom 31.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: West Red Lake Gold Mines Inc. / Schlagwort(e): Bohrergebnis

West Red Lake Gold Mines Inc.: WEST RED LAKE GOLD ERBOHRT HOCHGRADIGE GOLDGEHALTE AUF MOUNT JAMIE
31.08.2017 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung


31. August 2017
Toronto, Ontario

WEST RED LAKE GOLD ERBOHRT HOCHGRADIGE GOLDGEHALTE AUF MOUNT JAMIE
West Red Lake Gold Mines Inc. ("West Red Lake Gold" oder das "Unternehmen") (CSE: RLG) (FSE: HYK) (OTCQB: RLGMF) gibt hochgradige Bohrergebnisse bekannt. Die Ergebnisse stammen von den Explorationsarbeiten auf dem 3.100 Hektar umfassenden Projekt West Red Lake im produktiven Goldbezirk Red Lake, Nordwest-Ontario, Kanada.

Die jüngste Phase des Explorationsbohrprogramms, das im Juni und Juli 2017 durchgeführt wurde, umfasste Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 2.544m einschließlich 15 Bohrungen auf der Minenliegenschaft Mount Jamie zur Erkundung der Mount Jamie Mine Zones sowie einer Bohrung auf der Minenliegenschaft Rowan zum Test des bisher nicht erkundeten südöstlichen Quadranten des Gebiets der "Structural Intersection" (Kreuzungspunkt geologischer Strukturen).

Die wichtigsten Ergebnisse schließen ein:

- 26,19 Gramm Gold pro Tonne ("g/t Au") über 1,0 m

- 11,82 g/t Au über 1,5 m

- 7,64 g/t Au über 3,0 m

- 8,20 g/t Au über 1,0 m

- 7,62 g/t Au über 1,5 m

- 4,73 g/t Au über 1,7 m

Diese Bohrergebnisse deuten ein gutes Potenzial für die Erweiterung der Mount Jamie Mine Zones an. Sie Tabelle der Bohrergebnisse unten.

Eine Bohrung, die zum Test einer geophysikalischen Anomalie entlang des bisher nicht erkundeten südöstlichen Bereichs der Structural Intersection auf der benachbarten Minenliegenschaft Rowan niedergebracht wurde, lieferte keine signifikanten Goldgehalte oder hydrothermale Alteration. Gold kommt sowohl in den westlichen als auch nördlichen Abschnitten des sehr aussichtsreichen Gebiets der Structural Intersection vor. Zukünftige Bohrungen werden geplant, um Stellen anzuvisieren, die für günstigere Goldvererzungsbedingungen bekannt sind. Das nächste Ziel, das im Gebiet der Structural Intersection erkundet wird, liegt an der Westseite des Zielgebiets Structural Intersection, wo die Faltung der Gold führenden NT-Zone nach Nordwesten beginnt.

Eine Pressemitteilung mit Einzelheiten des nächsten Explorationsbohrprogramms, das für den Herbst 2017 geplant ist, wird nach weiterer Prüfung der vorrangigen Ziele auf dem Projekt West Red Lake herausgegeben.

John Kontak, President von West Red Lake Gold, sagte: "wir sind sehr zufrieden, unsere Kernbohrprogramme auf unserer vielversprechenden Liegenschaft Red Lake im Laufe des Jahres 2017 fortzusetzen. Wir glauben, dass die Liegenschaft ein beachtliches Explorationspotenzial besitzt und planen, die Arbeiten zur Erweiterung der Goldzonen und zur Exploration weiterer aussichtsreicher Gebiete auf dem Projekt West Red Lake fortzusetzen."

Die Goldzonen auf dem Projekt West Red Lake sind innerhalb einer Abfolge hydrothermal umgewandelter mafischer Vulkanite mit eingelagerten felsischen Vulkaniten und Porphyren sowie ultramafischen Gesteinen beherbergt. Die Goldvererzung ist mit Quarzgängen und zunehmender Eisensulfid-Vererzung vergesellschaftet.

Drei ehemaligen Goldminen auf der Projektliegenschaft West Red Lake liegen auf der Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone (Deformationszone). Die regionale Golden-Arm-Struktur und die subparallele NT-Zone ziehen sich von der Südgrenze her auf das Projekt West Red Lake und streichen über 2 km nach Nordosten, wo sie sich vereinigen und die Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone kreuzen.

Technische Information
Die in dieser Pressemitteilung präsentierte Information wurde von Kenneth Guy, P.Geo., geprüft und zugelassen. Ken Guy ist ein Berater der West Red Lake Gold and gemäß National Instrument 43-101 "Standards of Disclosure for Minerals Projects" ("NI 43-101") die für die Exploration der Projektliegenschaft West Red Lake zuständige qualifizierte Person.

Alle Bohrungen wurden mit einem NQ-Kerndurchmesser niedergebracht. Die Goldanalyse an den von West Red Lake Gold gesammelten Proben wurde von SGS Laboratories Ltd. durchgeführt. Eine Probeneinwaage von 50 Gramm wurde durch die Brandprobe mit anschließendem Atomabsorptionsverfahren analysiert. Proben mit über 10,0 g/t Au wurden erneut mit gravimetrischer Analyse im Anschluss bestimmt. Proben, die Freigold enthalten, werden mittels der "Total Metallic Assay Methode" analysiert. Ein strenges Qualitätskontroll- und Qualitätssicherungsprogramm wurde eingerichtet und man verwendet Kontrollproben einschließlich Leerproben und Standards.

West Red Lake Gold Mines Inc. ist eine in Toronto ansässige Mineralexplorationsgesellschaft mit Schwerpunkt auf der Goldexploration und Entwicklung im produktiven Goldbezirk Red Lake in Nordwest-Ontario, Kanada. Der Goldbezirk Red Lake beherbergt einige der reichhaltigsten Goldlagerstätten der Welt und aus hochgradigen Zonen wurden 30 Mio. Unzen Gold gewonnen. Das Unternehmen hat ein signifikantes Liegenschaftspaket mit insgesamt über 3.100 Hektar westlich von Red Lake (das "Projekt West Red Lake") zusammengestellt. Das Projekt West Red Lake schließt drei ehemalige Goldminen ein. Die Liegenschaften der Mine Mount Jamie und der Mine Red Summit sind zu 100 % im Besitz des Unternehmens. Die Liegenschaft der Mine Rowan ist über ein Joint Venture mit Red Lake Gold Mines, eine Partnerschaft von Goldcorp. Inc. und Goldcorp Canada Ltd, zu 60 % im Besitz. Die Projektliegenschaft West Red Lake erstreckt sich entlang der Pipestone Bay-St Paul Deformation Zone über eine Streichlänge von 12 km und das Unternehmen plant eine Fortsetzung der Exploration auf der Liegenschaft sowohl im Streichen als auch in die Tiefe. Um mehr über West Red Lake Gold Mines zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Webseite http://www.westredlakegold.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

John Kontak
President Tel.: 416-203-9181
Email: jkontak@rlgold.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Projekt West Red Lake - Tabelle mit Ergebnissen der Kernbohrungen im Sommer 2017

Bohrung Nr.
UTM
UTM
UTM
Neigungs-winkel
Azi-mut
Länge
von
bis
Länge m
Au g/t
Easting
(Rechtswert)
Northing
(Hochwert)
Höhen-
lage
 
Rowan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
RLG-17-49
423,243
5,656,845
380
-47
323
654
 
 
 
nsv
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mount Jamie Main Shaft
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
MJ-17-01
419,944
5,658,181
388
-45
210
108
103.0
104.5
1.5
0.67
MJ-17-02
419,900
5,658,206
391
-45
210
102
36.4
37.6
1.2
3.07
 
 
 
 
 
 
 
66.5
68.0
1.5
3.47
MJ-17-03
419,901
5,658,207
391
-60
210
156
79.5
81.0
1.5
7.62
 
 
 
 
 
 
 
131.0
132.5
1.5
1.59
MJ-17-04
419,827
5,658,229
382
-45
210
75
 
 
 
nsv
MJ-17-05
419791
5658153
386
-45
30
162
137.5
139.0
1.5
1.86
MJ-17-06
419832
5658177
386
-45
30
81
41.0
42.0
1.0
8.20
MJ-17-07
419799
5658226
376
-45
30
75
41.0
42.0
1.0
26.19
MJ-17-08
419816
5658153
391
-45
30
141
73.5
75.0
1.5
0.95
MJ-17-09
419845
5658144
391
-45
30
126
70.0
74.5
4.5
5.41
 
 
 
 
 
 
 
70.0
73.0
3.0
7.64
MJ-17-10
419825
5658118
395
-50
30
204
107.0
108.5
1.5
1.00
MJ-17-11
419890
5658117
402
-45
30
201
45.5
47.0
1.5
2.94
 
 
 
 
 
 
 
71.0
72.5
1.5
2.87
 
 
 
 
 
 
 
119.5
121.0
1.5
11.82
MJ-17-12
419863
5658079
386
-50
30
165
102.5
104.0
1.5
1.96
MJ-17-13
419922
5658086
381
-45
30
108
45.0
46.5
1.5
3.55
Mount Jamie North Zone
 
 
 
 
 
 
 
 
MJ-17-14
419871
5658399
382
-45
30
108
75.0
76.7
1.7
4.73
MJ-17-15
419860
5658423
380
-45
30
78
 
 
 
nsv
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
16 holes
 
 
 
 
 
2,544
m
 
 
 











31.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



605697  31.08.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2017 - Alno: Plötzlich ist da ein neuer Bieter - Aktienkurs „explodiert”
14.12.2017 - KPS will Infront übernehmen
14.12.2017 - GoingPublic Media fällt in die roten Zahlen
14.12.2017 - Drillisch verlängert mit Vorstand Driesen
14.12.2017 - Teva Pharma Aktie: Dieser Tag kann trendentscheidend sein!
14.12.2017 - Lufthansa: Wechsel im Aufsichtsrat
14.12.2017 - CytoTools erhöht Anteile an Tochtergesellschaften
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Steinhoff: Misstrauen bei Aktionären und Anleihe-Gläubigern - Rücktrittsforderung an Wiese
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend


Chartanalysen

14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?


Analystenschätzungen

14.12.2017 - E.On Aktie: Bärenfalle und neue Kaufempfehlung
14.12.2017 - RWE Aktie: Das sagen Experten zu den letzten innogy-News
14.12.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Großes Kurspotenzial
14.12.2017 - SGL Carbon Aktie leidet unter Commerzbank-Expertenstimme
13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien
13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick


Kolumnen

14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne
13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR