DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: SANHA GmbH & Co. KG: One Square veröffentlicht Gegenantrag und lädt zur Investoren-Telefonkonferenz am 1. September 2017 ein

Nachricht vom 23.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: SANHA GmbH & Co. KG: One Square veröffentlicht Gegenantrag und lädt zur Investoren-Telefonkonferenz am 1. September 2017 ein
23.08.2017 / 18:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erste Anleihegläubigerversammlung gescheitert, Zustimmung bei ca. 10%
Zweite Anleihegläubigerversammlung am 15. September 2017
Gegenantrag der One Square Advisory Services GmbH
Investoren-Telefonkonferenz am 01. September 2017, 15:00 Uhr
München, 23.08.2017 - Nach dem Scheitern der ersten Abstimmung ohne Versammlung aufgrund mangelnder Präsenz hat die SANHA GmbH & Co. KG zu einer zweiten Anleihegläubigerversammlung am 15. September 2017 eingeladen. Die Zustimmung zu dem von der Gesellschaft vorgestellten Konzept im Rahmen der Abstimmung ohne Versammlung lag nach eigenen Angeben bei lediglich ca. 10% des Nominalbetrags der Anleihe.
Nach wie vor zeigt die Gesellschaft keine Kompromissbereitschaft und stellt ihren Vorschlag unverändert zur Abstimmung. Die One Square Advisory Services GmbH wird daher auch für die kommende Gläubigerversammlung einen Gegenantrag stellen und hat die Ankündigung des Antrags der Gesellschaft auch bereits zugestellt. Die im angekündigten Gegenantrag dargestellten Maßnahmen zur Absicherung der Anleihegläubiger greifen nur, wenn die Gesellschaft ihre selbst als konservativ eingeschätzte Planung nicht einhält.
Sofern die Gesellschaft also von ihrer eigenen Planung weiter überzeugt ist, sollten die geschäftsführenden Gesellschafter kein Problem mit den vorgeschlagenen Maßnahmen haben und den Gegenantrag unterstützen.
Betrachtet man den Kursverlauf der Sanha Anleihe in den letzten Monaten, liegt die Vermutung nahe, dass in erheblichem Umfang Stützungskäufe getätigt und Anleihepositionen aufgebaut wurden, die den Antrag der Gesellschaft trotz des offensichtlichen Nachteils für die Anleihegläubiger stützen werden. Allerdings haben sich bereits eine Vielzahl von "unabhängigen" privaten und institutionellen Investoren für den Gegenantrag von One Square ausgesprochen. Ziel ist es, eine Sperrminorität von 25% der auf der nächsten Anleihegläubigerversammlung präsenten Anleihegläubiger zu erreichen und damit die Gesellschaft zu weiteren Verhandlungen und Zugeständnissen im Sinne der Anleihegläubiger zu bewegen oder alternative Refinanzierungswege zu beschreiten und die Anleihe, wie bei Emission versprochen, zu bedienen.
Weitere Klarheit sollte auch die für den 29. August angekündigte Veröffentlichung der Halbjahreszahlen bringen.
Zur Information zum Status quo, der Analyse der aktuellen Zahlen sowie zur Erläuterung des Gegenantrags lädt die One Square Advisory Services GmbH daher zu einer Investorentelefonkonferenz am Freitag, den 01. September 2017 um 15:00 Uhr ein. Darüber hinaus haben alle Anleihegläubiger die Möglichkeit, ihre Fragen und Anmerkungen in diesem Rahmen zu äußern und beantwortet zu bekommen. Für die Teilnahme an der Anleihegläubigerversammlung bitten wir um Anmeldung unter folgender Email-Adresse: "sanha@onesquareadvisors.com"
 
Die One Square Advisory Services GmbH vertritt in Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten bereits Anleihegläubiger und bietet allen Anleihegläubigern, die selbst nicht an der zweiten Anleihegläubigerversammlung teilnehmen können an, ihr Stimmrecht mit Vollmacht auf der Anleihegläubigerversammlung wahrzunehmen. Alle dafür notwendigen Unterlagen können auf der Homepage "http://onesquareadvisors.com/" in der Rubrik "Anleihe / SANHA" runtergeladen werden oder direkt per E-Mail unter "sanha@onesquareadvisors.com" angefragt werden.
Bei Rückfragen steht Ihnen die One Square Advisory Services GmbH selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
 
 Kontakt
 
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstrasse 36
D-80333 München
fax     +49-89-15 98 98-22Sanha@onesquareadvisors.comwww.onesquareadvisors.com










23.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



603625  23.08.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Steinhoff Aktie klettert deutlich - das sind die Gründe!
19.01.2018 - asknet hebt Ergebnisprognose an


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR