DGAP-News: AMSilk wurde von Technology Review unter die 50 innovativsten Unternehmen weltweit gewählt

Nachricht vom 23.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: AMSilk GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges

AMSilk wurde von Technology Review unter die 50 innovativsten Unternehmen weltweit gewählt
23.08.2017 / 11:37


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
AMSilk wurde von Technology Review unter die 50 innovativsten Unternehmen weltweit gewählt

Planegg, 23. August 2017 - Die AMSilk GmbH, der weltweit erste industrielle Hersteller synthetischer Seiden-Biopolymere, wurde von der deutschen Ausgabe der MIT Technology Review zu einem der 50 innovativsten Unternehmen weltweit gekürt. Die Auszeichnung wird von dem renommierten Fachmagazin für Innovationen bereits zum vierten Mal vergeben. Auf die Liste schaffen es nur Unternehmen, die mit ihren innovativen Produkten einen technologischen Durchbruch geschafft haben, der eine Branche zum Umdenken zwingt. Im Fall von AMSilk ist dies die künstliche Spinnenseide, die völlig neue Möglichkeiten für die Medizin, Kosmetikindustrie und Textilherstellung eröffnet.

Unter den 50 innovativsten Unternehmen befindet sich AMSilk in bester Gesellschaft: Der chinesische Online-Handelsriese Alibaba, Amazon, Continental, Daimler, Microsoft und Tesla.

AMSilk in der Kategorie "Technology" unter den drei Finalisten
AMSilk hat es in diesem Jahr zum ersten Mal auf die Liste und sogar unter die drei Finalisten in der Kategorie "Technology" geschafft. Am 8. September wird AMSilk in Berlin an der feierlichen Preisverleihung auf der StartupNight in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom teilnehmen.

"Dass wir als eines der 50 innovativsten Unternehmen weltweit ausgezeichnet wurden, macht uns sehr stolz. Die Nominierung zeigt, dass wir mit unserer synthetischen Seide nicht nur ein hochinnovatives Produkt entwickelt haben, sondern darüber hinaus auch das Potenzial haben ganze Industrien zu verändern und substantiellen Mehrwert für unsere Partner zu schaffen. Wir freuen uns auf die Preisverleihung in Berlin und auf den Austausch vor Ort mit anderen Innovationsmachern aus dem internationalen Wirtschaftsleben", so Jens Klein, CEO von AMSilk.

Robert Thielicke, Chefredakteur von Technology Review erklärt: "Seit es Technology Review gibt, sucht das Magazin nach Firmen und Menschen, die sich an der Grenze des Möglichen bewegen. Diese Methode mag bis zu einem gewissen Grad subjektiv sein. Aber was wären objektive Kriterien? Die Höhe der Forschungsausgaben? Die Zahl der Patente? Dann wäre AMSilk durchgerutscht. Dabei hat die Firma erreicht, was lange Zeit unmöglich schien: Von der Natur zu lernen und Spinnenfäden künstlich herzustellen. Nun lässt sich unglaublich robuste, hautfreundliche und gleichzeitig umweltschonende Kleidung produzieren".
 

Über AMSilk
Die AMSilk GmbH mit Sitz in Planegg bei München ist der weltweit erste industrielle Hersteller synthetischer Seiden-Biopolymere. Die mit einem patentierten biotechnologischen Verfahren nachhaltig produzierten AMSilk-Hochleistungsbiopolymere besitzen die einzigartigen funktionalen Eigenschaften des natürlichen Vorbilds. Das organische Hochleistungsmaterial ist flexibel einsetzbar - sowohl als medizinischer oder technischer Werkstoff als auch als kosmetischer Inhaltsstoff. AMSilk-Hochleistungsbiopolymere verleihen herkömmlichen Produkten wertvolle Alleinstellungsmerkmale. Sie sind unter anderem biokompatibel, atmungsaktiv sowie besonders robust.

AMSilk-Hochleistungsbiopolymere werden in Form von Silkbeads (Mikropartikel), Silkgel (Hydrogel) oder als Biosteel(R) Faser vertrieben und gegenwärtig zur Beschichtung von Medizintechnik Produkten, in der Textilindustrie sowie als Inhaltsstoff für Kosmetikprodukte eingesetzt.

www.amsilk.com
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

AMSilk GmbH
Anja Mayer
Tel: +49 (0)89 57 95 393-0
E-mail: pr@amsilk.comKirchhoff Consult AG
Anja Ben Lekhal
Tel: +49 (0)40 60 91 86-55
E-mail: anja.benlekhal@kirchhoff.deBWK New York
Jonathon O'Leary
Tel: +1 (929) 341 0421
E-mail: jonathon@bwkny.com











23.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



603433  23.08.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.12.2017 - EQS Group: Übernahme soll Whistleblowing-Sparte stärken
18.12.2017 - elumeo tritt in Großbritannien hart auf die Kostenbremse
18.12.2017 - GUB Wagniskapital legt Zahlen vor
18.12.2017 - Vonovia kündigt milliardenschwere Übernahme von BUWOG an
18.12.2017 - mutares Aktie: Signale der Stärke
18.12.2017 - Evotec Aktie: Wohin geht die Reise?
18.12.2017 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale voraus?
18.12.2017 - Paion Aktie: Was ist hier los?
18.12.2017 - Steinhoff Aktie: Kommt die Rettung, oder nicht?
17.12.2017 - Paion: Wichtige Meldung aus Japan


Chartanalysen

18.12.2017 - Evotec Aktie: Wohin geht die Reise?
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?


Analystenschätzungen

18.12.2017 - Commerzbank: Auf Wachstumskurs
15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten


Kolumnen

18.12.2017 - DAX: Stabile Verhältnisse, zumindest charttechnisch… - Donner & Reuschel Kolumne
18.12.2017 - Tesla Aktie: Trendverstärkung möglich - UBS Kolumne
18.12.2017 - DAX: Startet die Jahresendrallye? - UBS Kolumne
15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR