DGAP-Adhoc: mic AG: Claus-Georg Müller als Vorstand der mic AG ausgeschieden - Verzichte auf Darlehen, Tantiemen sowie weitere Ansprüche - Andreas Empl mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand bestellt

Nachricht vom 22.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: mic AG / Schlagwort(e): Personalie

mic AG: Claus-Georg Müller als Vorstand der mic AG ausgeschieden - Verzichte auf Darlehen, Tantiemen sowie weitere Ansprüche - Andreas Empl mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand bestellt
22.08.2017 / 15:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 22. August 2017 - Der Vorstand sowie Gründer der mic AG, Herr Claus-Georg Müller, ist per 22. August 2017 nach über 15 Jahren Unternehmenszugehörigkeit aus dem Unternehmen ausgeschieden. Der Aufsichtsrat entspricht damit dem Wunsch von Herrn Müller, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen wollte.

Der bestehende Vorstandsvertrag des Gründers und Vorstandsvorsitzenden, Herrn Claus-Georg Müller, wird ohne Ablöse oder etwaigen zukünftigen Belastungen für die mic AG
aufgehoben. Ebenso verzichtet Herr Claus-Georg Müller auf etwaige Tantiemen und Rückzahlungsansprüche aus gewährten Darlehen aus der Vergangenheit.

Der Aufsichtsrat bedankt sich herzlich bei Herrn Müller für seine geleistete Arbeit, insbesondere für seine Bereitschaft, durch seine umfangreichen Verzichte zur nachhaltigen Gesundung und Wertsteigerung der Gesellschaft beizutragen.

Darüber hinaus erlassen die mic Holding GmbH sowie die CGM-Venture GmbH der mic AG gewährte Darlehen und verzichten auf etwaige Forderungen.

Der Aufsichtsrat der mic AG hat zudem in seiner Sitzung vom 22.08.2017 Herrn Andreas Empl mit sofortiger Wirkung in den Vorstand berufen. Herr Christian Damjakob scheidet planmäßig zum 23.08.2017 aus dem Vorstand der Gesellschaft aus. Herr Andreas Empl wird somit ab dem 24.08.2017 die Geschicke der mic AG als Alleinvorstand leiten.Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Vorstand
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 -89 244192 230
andreas.empl@mic-ag.eu
www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3BHaftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagenbasieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen desManagements der mic AG und beinhaltenbekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können,dass die tatsächlicheFaktenlage, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich vonden darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichenkönnen. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse könnenwesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unteranderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder derWettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten,Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen,Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnunginsbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die mic AG betreffen, oder durch andere Faktoren.mic AG übernimmt keineVerpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.







22.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mic AG

Denisstr. 1b

80335 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 244192 200
Fax:
+49 89 244192 230
E-Mail:
info@mic-ag.eu
Internet:
www.mic-ag.eu
ISIN:
DE000A0KF6S5
WKN:
A0KF6S
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



603241  22.08.2017 CET/CEST








PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR