DGAP-News: ANTAFLIX AG: Umfirmierung der PANTALEON Entertainment AG in Handelsregister eingetragen

Nachricht vom 18.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges

ANTAFLIX AG: Umfirmierung der PANTALEON Entertainment AG in Handelsregister eingetragen
18.08.2017 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PANTAFLIX AG: Umfirmierung der PANTALEON Entertainment AG in Handelsregister eingetragen
München, 18. August 2017 - Die PANTAFLIX AG (vormals: PANTALEON Entertainment AG) gibt bekannt, dass die von der ordentlichen Hauptversammlung am 19. Juli 2017 beschlossene Umfirmierung der Gesellschaft in PANTAFLIX AG in das Handelregister eingetragen wurde.

Durch die Namensänderung trägt der Medienkonzern vor allem dem rasanten Wachstum der disruptiven Video-on-Demand-Plattform (VoD) pantaflix.com Rechnung. Hinsichtlich der neuen Corporate Identity eröffnen sich der PANTAFLIX AG viele Vorteile. Dazu gehört einerseits eine klare Botschaft und Aussage mit Blick auf die Finanzmarktkommunikation. Andererseits fokussiert der neue Name zusätzliche Aufmerksamkeit auf pantaflix.com.

"Mit 'PANTAFLIX AG' haben unsere Aktionärinnen und Aktionäre nicht nur für einen naheliegenden und treffenden Unternehmensnamen votiert. Zudem sind wir der Meinung, dass sich interessierten Investoren, Analysten und Geschäftspartnern nun sofort erschließt, wofür wir stehen - sprich: Was unser Geschäftsmodell ist. Grundsätzlich werden wir natürlich nicht vergessen, wo wir herkommen - nämlich aus dem klassischen Filmproduktionsgeschäft. Ziel unserer Entwicklung ist es, ein international agierender Medienkonzern mit einem 360-Grad-Ansatz hinsichtlich der Produktion von Filmen und der Verwertung ihrer Rechte auf allen verfügbaren Zugangswegen zu werden. Diese Vision und dieser Markenkern werden durch den Namen PANTAFLIX AG auf beste Weise transparent", sagt Dan Maag, Vorstandsvorsitzender der PANTAFLIX AG.

Freunde und Fans der PANTAFLIX AG haben nun die Möglichkeit, sich von der neuen Corporate Identity unter www.pantaflixgroup.com zu überzeugen.

Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Bestehend aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) pantaflix.com, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films und der Brand-Integration-Einheit March & Friends verfolgt der Konzern einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Seine hohe Wachstumsdynamik bezieht der Konzern aus seinem progressiven Vertriebsmodell für internationale Filmproduktionen auf pantaflix.com.

Nach dem Start in deutschsprachigen Ländern gefolgt von Europa, den USA und Kanada sowie Asien wird die Plattform bald weltweit verfügbar sein.pantaflix.com liefert bereits zehntausende Inhalte an Cineasten auf der ganzen Welt ohne die branchenüblichen territorialen Beschränkungen. Die PANTAFLIX AG hat Kooperationen mit namhaften Partnern wie Amazon Prime, Warner Bros. und Sun Seven Stars Media. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, München und Frankfurt.

An der Börse finden Sie die PANTAFLIX AG unter dem XETRA-Symbol PAL und der folgenden ISIN: DE000A12UPJ7.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.

Investor Relations Kontakt:
PANTAFLIX AG
Eerik Budarz
Head of Capital Markets
Hans-Sachs-Str. 7
D-80469 München
Tel.: +49 (0)89 2323 855 0
Fax: +49 (0)89 2323 855 19
E-Mail: e.budarz@pantaflix.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Freihamer Strasse 2
D-82166 Gräfelfing/München
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com











18.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Hans-Sachs-Str. 7

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
contact@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




602315  18.08.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert
16.10.2017 - ProCredit: Hausbank des Mittelstands in Osteuropa
16.10.2017 - 4investors-Livestream: Entwicklung des Kapitalmarkts in der Europäischen Union
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - GFT Technologies meldet Übernahme
16.10.2017 - HumanOptics: Investitionen belasten Ergebnis
16.10.2017 - Aves One investiert in weitere Container


Chartanalysen

17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...
16.10.2017 - mutares Aktie: Es steht aktuell einiges auf dem Spiel
16.10.2017 - Berentzen Aktie: Läuft die Bodenbildung?
16.10.2017 - Geely Aktie: Auf des Messers Schneide!
16.10.2017 - QSC Aktie: Das könnte klappen!


Analystenschätzungen

16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck
16.10.2017 - SLM Solutions: Überarbeitung nicht ausgeschlossen
16.10.2017 - Grammer: Aktie wieder klar im Plus
16.10.2017 - Südzucker: Ein kleines Minus
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Nicht nur in die USA schauen


Kolumnen

16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne
13.10.2017 - DAX: 13.000-Punkte-Marke kurz überschritten - UBS Kolumne
12.10.2017 - Fed-Protokoll spricht im Saldo für höhere Leitzinsen - National-Bank
12.10.2017 - Rohstoffe: Angebot bestimmt die Preistrends - Commerzbank Kolumne
12.10.2017 - BASF Aktie: Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR