DGAP-Adhoc: Laurèl GmbH: Eintritt der Rechtskraft des Insolvenzplans

Nachricht vom 16.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Laurèl GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz

Laurèl GmbH: Eintritt der Rechtskraft des Insolvenzplans
16.08.2017 / 14:50 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ad-hoc-Mitteilung gemäß Art. 17 Abs. 1 MAR
Laurèl GmbH: Eintritt der Rechtskraft des InsolvenzplansAschheim bei München, 16. August 2017 - Die Gesellschaft gibt hiermit bekannt, dass der am 31. Juli 2017 vom Amtsgericht München bestätigte Insolvenzplan im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft mit Ablauf des 14. August 2017 rechtskräftig geworden ist. Nachdem gestern, am 15. August 2017, aufgrund eines Feiertags in Bayern eine Bestätigung durch das Insolvenzgericht nicht eingeholt werden konnte, hat das Insolvenzgericht der Gesellschaft heute mitgeteilt, dass Beschwerden innerhalb der Beschwerdefrist nicht erhoben wurden und der Insolvenzplan damit rechtskräftig geworden ist.
Mit dem Eintritt der Rechtskraft sind gemäß den Bestimmungen der Insolvenzordnung die im gestaltenden Teil des Insolvenzplans festgelegten Wirkungen für und gegen alle Beteiligten eingetreten. Dies betrifft auch den in der Ad-hoc-Mitteilung der Gesellschaft vom 27. März 2017 erläuterten sogenannten Debt-Equity-Swap, mit dem die Anleihegläubiger der von der Laurèl begebenen Anleihe 2012/2017 (ISIN: DE000A1RE5T8 / WKN A1RE5T) (Laurèl-Anleihe) ihre Forderungen wirtschaftlich betrachtet in Eigenkapital umwandeln. Hierzu ist die Laurèl-Anleihe kraft Plangestaltung auf das als Abwicklungsstelle fungierende Bankhaus Gebr. Martin übertragen worden. Die Laurèl-Anleihe wird gemäß dem Insolvenzplan in die Laurèl GmbH zur Stärkung des Eigenkapitals der Laurèl GmbH eingebracht.
Zum Zwecke der buchungstechnischen Umsetzung des Debt-Equity-Swaps war mit Wirkung zum Beginn des 15. August 2017 die Laurèl-Anleihe bei der Clearstream Banking AG gesperrt und der Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse ausgesetzt worden. Hierüber hatte die Gesellschaft bereits in ihrer Ad-hoc-Mitteilung vom 14. August 2017 informiert.
Im Gegenzug haben die Anleihegläubiger für jede übertragene Schuldverschreibung das Recht erhalten, Aktien an der Munich Brand Hub AG, Aschheim bei München, zu erwerben (Aktienerwerbsrecht). Bei der Munich Brand Hub AG handelt es sich um eine neu gegründete Gesellschaft, die gemäß den Bestimmungen des Insolvenzplans sämtliche Geschäftsanteile an der Laurèl GmbH übernehmen und als Holding-Gesellschaft fungieren wird. Die Aktienerwerbsrechte werden nur innerhalb einer Erwerbsfrist ausübbar sein, die erst zu laufen beginnt, wenn ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligter Wertpapierprospekt vorliegt. Die Munich Brand Hub AG bereitet derzeit alle Maßnahmen vor, um zeitnah den Wertpapierprospekt billigen zu lassen und zu veröffentlichen. Über den Beginn der Erwerbsfrist und die weiteren Einzelheiten werden die Anleihegläubiger noch gesondert informiert werden.
Laurèl GmbH, Aschheim bei München
Die GeschäftsführungFür weitere Informationen:
Frank Ostermair/Linh Chung
Better Orange IR & HV AG
+49 (0)89 8896906-14
frank.ostermair@better-orange.de







16.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Laurèl GmbH

Einsteinring 28

85609 Aschheim


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 99 888 0
Fax:
+49 (0)89 99 888 444
E-Mail:
info@laurel.de
Internet:
www.laurel.de
ISIN:
DE000A1RE5T8
WKN:
A1RE5T
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



601779  16.08.2017 CET/CEST








PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2017 - Bayer: Positive News aus China
13.12.2017 - mybet Holding: Aufsichtsrat Knoss verlässt das Unternehmen
13.12.2017 - CLIQ Digital vor Kauf der französischen AffiMobiz
13.12.2017 - Nordex Aktie nimmt Schwung auf - kommt ein Kaufsignal?
13.12.2017 - Lloyd Fonds: Wechsel an der Konzernspitze zeichnet sich ab
13.12.2017 - SFC Energy: Bundeswehr-Großauftrag lässt Aktie klettern
13.12.2017 - mybet Holding will neue Wandelanleihe ausgeben
13.12.2017 - PVA Tepla: Aktie nach News über Großauftrag im Plus
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
13.12.2017 - Steinhoff Aktie: Der Tag der Entscheidung naht!


Chartanalysen

13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?


Analystenschätzungen

13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick
12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil
11.12.2017 - Unicredit Aktie fair bewertet? Das sagen Analysten!
11.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Vorsicht, Bullenfalle?


Kolumnen

13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne
13.12.2017 - DAX: Widerstand versperrt Weg nach oben - UBS Kolumne
13.12.2017 - SAP Aktie: Nächster Anlauf auf 100,00-Euro-Marke könnte bevorstehen - UBS Kolumne
13.12.2017 - Zinsen „rauf“ - Steuerreform stockt - Donner & Reuschel Kolumne
12.12.2017 - Finanzmarktexperten blicken optimistisch ins Jahr 2018 - Nord LB Kolumne
12.12.2017 - Platin zu Gold – eine Preislücke, die geschlossen wird? - Commerzbank Kolumne
12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR