DGAP-News: FinLab AG: FinLab Beteiligung Deposit Solutions übernimmt SAVEDO

Nachricht vom 15.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FinLab AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

FinLab AG: FinLab Beteiligung Deposit Solutions übernimmt SAVEDO
15.08.2017 / 09:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Finlab Beteiligung Deposit Solutions übernimmt Zinsportal SAVEDO

- Akquisition beschleunigt Internationalisierung des B2C-Geschäfts von Zinspilot

Frankfurt am Main, 15.08.2017 - Eine der größten Beteiligungen der Frankfurter Finlab AG (ISIN DE0001218063, Ticker: A7A.GR), die Deposit Solutions GmbH, übernimmt das Berliner Fintech SAVEDO am 10. August 2017.

Nachdem Deposit Solutions im September 2015 mit der Marke Zinspilot seine Open-Banking Plattform für den Direktkunden ausbaute, ermöglicht nun der Anschluss von SAVEDO eine Erweiterung der Aktivitäten im B2C-Geschäft.

Mit SAVEDO, einer erfolgreich eingeführten Marke mit über 18.000 registrierten Anlegern, 13 Partnerbanken und zwei neuen Auslandsmärkten in Österreich und den Niederlanden, gewinnt Deposit Solutions einen starken Partner im B2C-Bereich.

Im Fokus für Deposit Solutions Gründer Tim Sievers steht die Internationalisierung von Zinspilot, die durch die Übernahme von SAVEDO weiter vorangetrieben werden soll. SAVEDO ist bereits in mehreren Sprachen erhältlich und verfügt über internationale Kompetenzen, technologisches Know-How und hohe Kundenfokussierung. Sievers betont: "Das SAVEDO-Team hat in den vergangenen Jahren einen großartigen Job gemacht und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

SAVEDO Gründer Christian Tiessen erhofft sich von der Übernahme durch die Deposit Solutions GmbH, die mit ihrer Marke Zinspilot erst kürzlich die 2 Milliarden Euro Marke an vermittelten Einlagen erreicht hat, signifikante Mehrwerte für seine Kunden und Partnerbanken. Tiessen wird zukünftig neben seiner Funktion als Geschäftsführer von SAVEDO auch die Internationalisierung des B2C-Geschäfts von Deposit Solutions vorantreiben.

Über die FinLab AG:Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten auf den Financial Services Technologies ("fintech") Bereich fokussierten Company Builder und Investoren in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf, wobei jeweils eine langfristige Beteiligung und Begleitung der Investments angestrebt wird. Darüber hinaus investiert FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien.Pressekontakt:
FinLab AG
investor-relations@finlab.de
Telefon: +49 (0) 69 719 12 80 - 0

Über Deposit Solutions

Deposit Solutions ist ein FinTech-Unternehmen, das den mehr als 10 Billionen Euro schweren europäischen Einlagenmarkt transformiert. Seine innovative Open-Banking-Plattform ermöglicht es Banken, ihren Kunden attraktive Tages- und Festgeldangebote anderer Banken unter der bestehenden Kundenverbindung anzubieten - ganz einfach und bequem, so wie beim Erwerb von Wertpapieren. Sparer erhalten auf diese Weise erstmalig über ihre Hausbank Zugang zu den besten Einlagenangeboten im Markt, ohne dafür die Bank wechseln zu müssen. Gleichzeitig gewinnen Banken, die Einlagen suchen, einen einfachen Zugang zum gesamten europäischen Einlagenmarkt, ohne dafür eine eigene Infrastruktur zu betreiben.
Deposit Solutions kooperiert bereits heute mit Banken in mehr als zehn europäischen Ländern. Zusätzlich betreibt Deposit Solutions mit ZINSPILOT einen Direktkanal, über den Tages- und Festgeldangebote ausgewählter Partnerbanken an Sparer vermarktet werden. Seit dem Start vermittelte allein ZINSPILOT in weniger als 20 Monaten bereits mehr als 2 Milliarden Euro an Einlagen an aktuell über 60.000 registrierte Anleger. Deposit Solutions gehört damit zu einem der am schnellsten wachsenden FinTech-Unternehmen der Welt. Das 2011 von Dr. Tim Sievers gegründete Hamburger Unternehmen hat heute Tochtergesellschaften in London und Zürich und beschäftigt ein mehr als 120-köpfiges Team hoch qualifizierter Mitarbeiter. Bis heute hat Deposit Solutions 25 Millionen Euro an Venture Funding eingeworben. In der letzten Finanzierungsrunde im Juli 2016 wurde das Unternehmen mit 110 Millionen Euro bewertet. Namhafte Investoren wie Greycroft Partners, FinLab, e.ventures, Valar Ventures und Peter Thiel beteiligten sich an den Finanzierungsrunden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deposit-solutions.com

Pressekontakt:
Marco Luterbach
redRobin. Strategic Public Relations GmbH. Virchowstraße 65b. In der alten Fassfabrik. 22767 Hamburg
Tel: 040-692 123-29. Fax: 040-692 123-11. E-Mail: Luterbach@red-robin.de











15.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
FinLab AG

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax:
+49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail:
investore-relations@finlab.de
Internet:
www.finlab.de
ISIN:
DE0001218063
WKN:
121806
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




601473  15.08.2017 





PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

10.12.2017 - Borussia Dortmund holt Stöger für Bosz
10.12.2017 - Steinhoff Aktie nach dem Absturz: Die „Chaostage” gehen weiter
10.12.2017 - Qiagen Aktie soll an die NYSE wechseln
10.12.2017 - Borussia Dortmund: Trainer Bosz nach Bremen-Pleite vor der Entlassung
08.12.2017 - Asian Bamboo: Vorstand tritt ab
08.12.2017 - Vtion: Delisting naht
08.12.2017 - Steinhoff: Wichtiges Treffen wird verschoben
08.12.2017 - wallstreet:online: Gewinnexplosion
08.12.2017 - Staramba startet Optionsprogramm
08.12.2017 - AlzChem: Rolle rückwärts der Großaktionäre


Chartanalysen

08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?
07.12.2017 - QSC Aktie: Erfolgreiche Trendwende nach oben?
07.12.2017 - Nordex Aktie: Kommt die Phantasie zurück?


Analystenschätzungen

08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig
08.12.2017 - Patrizia Immobilien: Ein guter Jahresverlauf
08.12.2017 - Deutsche Post: Plus 5 Prozent
08.12.2017 - RWE: Neues Kaufrating für die Strom-Aktie
08.12.2017 - Daimler: Kursziel der Aktie legt zu
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Kursziel wird halbiert


Kolumnen

08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne
08.12.2017 - DAX: Weiße Kerze zum 2. Advent - Donner & Reuschel Kolumne
07.12.2017 - EU-Kommission mit Vorstoß zur Vertiefung der Integration - National-Bank Kolumne
07.12.2017 - Black Friday und Cyber Monday mit neuen Umsatzrekorden - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR