DGAP-News: mVISE AG: Veröffentlichung vorläufige Konzernhalbjahreszahlen 2017

Nachricht vom 10.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mVISE AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Halbjahresergebnis

mVISE AG: Veröffentlichung vorläufige Konzernhalbjahreszahlen 2017
10.08.2017 / 11:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
mVISE AG: Veröffentlichung vorläufige Konzernhalbjahreszahlen 2017

- Gesamtleistung steigt im 1. Halbjahr 2017 um über 75% gegenüber Vorjahreszeitraum

- Deutliche Steigerung des EBITDA

- Auftragsbestand befindet sich auf Rekordhöhe

- Erfolgreiche Integration der beiden Tochtergesellschaften Just Intelligence und elastic.io

Die mVISE AG, Düsseldorfer Pionier für mobile Digitalisierung gibt vorläufige Konzernzahlen für das erste Halbjahr 2017 bekannt.

Demnach konnte die mVISE im ersten Halbjahr 2017 den Wachstumskurs der beiden vorangegangenen Jahre weiter beschleunigen. Die Gesamtleistung konnte auf 6,4 Mio. EUR gesteigert werden, gegenüber von 3,6 Mio. im Vorjahreszeitraum 2016 und 2,4 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum 2015. Auf der Ertragsseite wurde das Ergebnis durch außerordentliche Aufwendungen für diesen beschleunigten Wachstumskurs belastet. Durch den Zukauf der Mehrheitsanteile an den Tochtergesellschaften Just Intelligence und elastic.io sind hierbei Aufwände für die Akquisition, Integration und vor allem für die Neueinstellung und Schulung von Professional Services-Mitarbeiter für diese beiden neuen Produktbereiche entstanden. Trotz dieser Aufwendungen konnte eine deutliche Verbesserung des Ergebnisses gegenüber den Vorjahreszeiträumen erzielt werden. So konnte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im ersten Halbjahr 2017 auf 255 TEUR gegenüber 169 TEUR in 2016 und -471 TEUR in 2015 erhöht werden.

Die Konzernzahlen enthalten erstmals neben den Geschäftszahlen der Tochtergesellschaft Just Intelligence auch die Zahlen der neu akquirierten elastic.io enthalten, welche zum 1. Mai 2017 konsolidiert wurde.

Für das zweite Halbjahr 2017 geht die Gesellschaft davon aus, dass sich ihr Geschäft weiter positiv entwickelt. Der aktuelle Auftragsbestand hat erstmals die 3 Mio. EUR-Grenze überschritten. Auf Basis dieses Auftragsbestands und der sehr guten Projektpipeline bestätigt der Vorstand seine Prognose von der Hauptversammlung im Juni und rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Anstieg der Gesamtleistung auf 14 Mio. EUR bei einer EBITDA-Marge von knapp 15%.

Der vollständige Halbjahresbericht 2017 soll planmäßig am 31. August 2017 veröffentlicht werden.

Hinweis

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Die neuen Aktien der mVISE AG und die entsprechenden Bezugsrechte sind und werden insbesondere weder nach den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 noch bei den Wertpapieraufsichtsbehörden von Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Sie dürfen demzufolge innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika weder angeboten noch verkauft noch direkt oder indirekt dorthin geliefert werden.

Kontakt:
Manfred Götz
Telefon: +49 (211)78 17 80 - 0
E-Mail: presse@mvise.de










10.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mVISE AG

Wanheimer Str. 66

40472 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (211) 781780-0
Fax:
+49 (211) 781780-78
E-Mail:
info@mvise.de
Internet:
www.mvise.de
ISIN:
DE0006204589
WKN:
620458
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




600445  10.08.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende
22.02.2018 - Datron kündigt Dividendenzahlung an
22.02.2018 - Krones hält die Margen konstant
22.02.2018 - Lang + Schwarz sieht sich auch 2018 auf Rekordkurs - Dividende steigt


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr
22.02.2018 - Gerry Weber: Analysten reduzieren Erwartungen deutlich
22.02.2018 - Aixtron: Verkaufen vor den Zahlen
22.02.2018 - Adidas: Doppelte Hochstufung


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR