DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt Q1-Bericht vor

Nachricht vom 25.04.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

Mensch und Maschine Software SE legt Q1-Bericht vor
25.04.2016 / 08:51


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Bestes Q1 in der 32-jährigen Firmengeschichte
- Umsatz +18% / EBITDA +37% / Nettogewinn +78%
- Ambitionierte Jahresziele für 2016 gut untermauert
Wessling, 25. April 2016 - Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine
Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) ist mit dem besten Q1 in der
32-jährigen Firmengeschichte ins Jahr 2016 gestartet: Während die
Wertschöpfung zweistellig wuchs, kletterten alle Ertragskennzahlen weit
überproportional: Das Betriebsergebnis EBITDA stieg um 37%, und der
Nettogewinn nach Anteilen Dritter machte mit +78% einen noch deutlich
größeren Sprung.
Zum Umsatz in Höhe von EUR 50,37 Mio (Vj 42,80 / +18%) trug die eigene
Software EUR 11,52 Mio (Vj 10,34 / +11%) und das Systemhaus-Segment EUR
38,85 Mio (Vj 32,45 / +20%) bei. Der Rohertrag kletterte auf EUR 24,60 Mio
(Vj 21,92 / +12%), mit einem Beitrag von EUR 11,13 Mio (Vj 9,88 / +13%) aus
der Software und EUR 13,47 Mio (Vj 12,04 / +12%) aus dem
Systemhaus-Segment. Als Wachstumstreiber wirkten die eigene
Software-Technologie, vor allem im CAM-Bereich, sowie das Geschäft mit
Autodesk-Softwarelizenzen, das im Vorfeld der Umstellung auf ein Mietmodell
anzog.
Das Betriebsergebnis EBITDA vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern stieg
überproportional auf EUR 5,28 Mio (Vj 3,85 / +37%), wobei die Software EUR
2,92 Mio (Vj 2,45 / +19%) und das Systemhaus EUR 2,36 Mio (Vj 1,40 / +69%)
zum Konzern-EBITDA beitrugen. Das Nettoergebnis nach Anteilen Dritter
sprang um 78% auf EUR 2,26 Mio (Vj 1,27) bzw. 14 Cent (Vj 8) pro Aktie.
Hier ist für 2016 eine erwartete Steuerquote von 35% unterstellt, während
das Vorjahres-Ergebnis auf die tatsächliche Jahres-Steuerquote von 43,3%
nachjustiert wurde. Der operative Cashflow blieb mit EUR 6,14 Mio (Vj 6,67)
auf einem starken Niveau.
Die Mitarbeiterzahl im Konzern per 31.3.2016 stieg nur sehr moderat auf 745
Personen (Vj 725 / +2,8%). MuM bleibt bei seiner strikten Kostendisziplin,
damit das gute Wachstums-Momentum möglichst hohe Skaleneffekte im Ergebnis
entfalten kann.
MuM-CEO Adi Drotleff sieht das ambitionierte Jahresziel von ca. EUR 16 Mio
(Vj 12,8 / +25%) beim EBITDA durch die Entwicklung des ersten Quartals gut
untermauert, ebenso wie die angepeilte Verdoppelung des Nettogewinns nach
Anteilen Dritter auf etwa EUR 8 Mio (Vj 3,87) bzw. beim EPS in die
Größenordnung von 50 Cent (Vj 24), zumal ab Q2/Q3 weitere
PPA-Amortisationen entfallen werden.









25.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Mensch und Maschine Software SE



Argelsrieder Feld 5



82234 Wessling



Deutschland


Telefon:
+49 (0)815 3933-0


Fax:
+49 (0)815 3933-100


E-Mail:
investor-relations@mum.de


Internet:
www.mum.de


ISIN:
DE0006580806


WKN:
658 080


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

457125  25.04.2016 




(Ads)

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.03.2017 - Hapag-Lloyd fällt vor Zusammenschluss mit UASC in die roten Zahlen
24.03.2017 - Infineon: Aktie mit Kursrallye nach Prognose-News
24.03.2017 - Cytotools Aktie mit Kurssprung: Was ist hier los?
24.03.2017 - Eyemaxx will Wandelanleihe per Bezugsangebot platzieren
24.03.2017 - Pyrolyx kündigt Kapitalerhöhung an
24.03.2017 - K+S: Lage an den Werra-Standorten entspannt sich vorläufig
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - mic AG verkauft Anteile an der Lifespot Capital AG
24.03.2017 - TTL: Kapitalerhöhung komplett platziert
24.03.2017 - Adler Real Estate: Funds from Operations sollen deutlich steigen


Chartanalysen

24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!
24.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Basis für die nächste Erholungsrallye gelegt?
23.03.2017 - Medigene Aktie: Erholungsrallye nach Zahlen voraus?
23.03.2017 - Commerzbank Aktie: War es das? Breakversuch misslungen, aber...
23.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Und was kommt jetzt?
22.03.2017 - Adva Aktie im Minus: Ein Grund zur Sorge?
22.03.2017 - K+S Aktie: Schlechte News am Mittwoch


Analystenschätzungen

24.03.2017 - MBB Aktie: Kaufempfehlung nach Aumann-IPO - kommt Sonderdividende?
24.03.2017 - Rheinmetall Aktie bekommt neue Zielmarken
24.03.2017 - Leoni: Einige neue Kursziele für die Aktie
24.03.2017 - United Internet: Einer ist dann doch skeptischer als der Rest!
24.03.2017 - Berentzen Aktie: Die Kaufempfehlung bleibt
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Eine Stimme zu den Zahlen
24.03.2017 - Freenet Aktie: Neues Kursziel
24.03.2017 - Drillisch Aktie setzt sich nach Kaufempfehlung über wichtiger Marke fest
23.03.2017 - United Internet Aktie: So reagieren Experten auf die Zahlen
23.03.2017 - Daimler Aktie: Großes Kurspotenzial?


Kolumnen

24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne
23.03.2017 - Banken langen bei der EZB nochmals kräftig zu - VP Bank Kolumne
23.03.2017 - Kupfer - trotz Ausfall von rund 10% der Produktion kein Engpass - Commerzbank-Kolumne
23.03.2017 - US-Regierung steht vor der ersten großen Bewährungsprobe - National-Bank Kolumne
23.03.2017 - Allianz Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
23.03.2017 - DAX: Die Abwärtsrisiken überwiegen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR