DGAP-News: Wirecard Singapore Pte Ltd. erhält als erstes Unternehmen ohne lokale Banklizenz eine Principal Membership von Visa Inc.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 25.04.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Wirecard Singapore Pte Ltd. erhält als erstes Unternehmen ohne lokale Banklizenz eine Principal Membership von Visa Inc.
25.04.2016 / 07:48


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Wirecard Singapore Pte Ltd, ein Unternehmen der Wirecard Gruppe, wurde zum
Principal Member von Visa Inc. ernannt. Damit ist Wirecard Singapore das
erste Nicht-Bank-Unternehmen in Singapur, das diese Lizenz erhält. Nach der
Akquisition der Visa Processing Services (VPS) im Jahr 2015, baut Wirecard
somit seine strategische Partnerschaft mit Visa Inc. im
asiatisch-pazifischen Raum weiter aus, mit dem Ziel, Unternehmen einen
einfachen Zugang zur Herausgabe von Prepaid Karten zu ermöglichen.
Sowohl Visa als auch Wirecard beabsichtigen, gemeinsam neue
Zahlungslösungen vor allem im FinTech-Bereich zu entwickeln, um höchste
Standards bei Serviceverfügbarkeit, Risikomanagement, Geldwäscheprüfungen
und Sicherheit zu gewährleisten. Wirecard wird, als vollwertiger Principal
Member von Visa, künftig eine Vielzahl an neuen Produkten bereitstellen:
von virtuellen B2B-Bezahlkarten über Multi-Währungs-Reisekarten bis hin zu
mobilen Bezahlprodukten. Neben dem Angebot eigener Produkte wird Wirecard
auch Programm Manager, die ihre eigenen Prepaid Karten Programme planen,
mit End-to-End Services unterstützen, dies gilt ebenso für Whitelabel- und
Co-Branding-Lösungen.
"Wir freuen uns, Wirecard mit der Bereitstellung einer Visa
Prepaid-Issuing-Lizenz dabei zu unterstützen, lokal verbundenen sowie
kleineren und mittleren Unternehmen Karten-Lösungen anbieten zu können -
ein Markt, in dem wir großes Potenzial sehen. Über unsere Visa
Entwickler-Plattform stellen wir Anwendungs-Schnittstellen (API's) bereit.
In Kombination mit der Wirecard-Kooperation erleichtern wir Innovatoren und
FinTech-Unternehmen den Weg zur Bereitstellung neuer und sicherer
Payment-Angebote", sagt T.S. Anil, Head of Products, Visa Asia Pacific.
Grigoriy Kuznetsov, EVP Global Financial Services bei Wirecard Singapore:
"Wir freuen uns sehr über die strategische Partnerschaft mit Visa für die
Regionen Singapur und Asien-Pazifik. Wirecard ist nun der einzige Anbieter
in Singapur, der Karten für mobile und kontaktlose Zahlungen herausgibt,
über eine BIN Sponsorship-Vereinbarung verfügt und Zahlungen für White
Label Prepaid-Programme abwickeln kann. Wir sind damit mehr als nur ein
Visa Mitglied, sondern agieren als Technologie-Anbieter, der Kunden eine
ganzheitliche Lösung anbieten kann. Wir sehen großes Interesse am Markt und
arbeiten bereits an vielversprechenden Projekten.""

Kontakt:
Iris Stöckl
VP Corp.Com./IR
Tel.: +49 (0) 89-4424-1424
e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
http://www.wirecard.de
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY
Über Wirecard:
Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei
unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein
führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und
White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine
globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren
mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die
Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen
Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette
Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und
Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter
Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere
Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie
uns auf Twitter @wirecard.








25.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Wirecard AG



Einsteinring 35



85609 Aschheim b. München



Deutschland


Telefon:
+49 (0)89-4424 1400


Fax:
+49 (0)89-4424 1500


E-Mail:
ir@wirecard.com


Internet:
www.wirecard.com


ISIN:
DE0007472060


WKN:
747206


Indizes:
TecDAX, Prime All Share, Technology All Share


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

457093  25.04.2016 




PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2017 - Pfeiffer Vacuum stärkt die Position in den USA
22.06.2017 - Cancom: Akquisition in Aachen
22.06.2017 - OHB baut weitere Galileo-Satelliten
22.06.2017 - Wirecard: Neue Kooperation in Indien
22.06.2017 - FinLab: Auf Wachstumskurs
22.06.2017 - Amalphi: Neues zur Kapitalerhöhung
22.06.2017 - Metro: Ein juristischer Teilerfolg
22.06.2017 - Lufthansa: München und der A380
22.06.2017 - curasan: Gewinnwarnung für 2017
22.06.2017 - Evotec unterstützt neue Projekte


Chartanalysen

22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?
22.06.2017 - Deutsche Bank Aktie: Die Bullen haben Chancen, aber…
22.06.2017 - LPKF Laser Aktie: Wende nach oben geschafft?
22.06.2017 - Paion Aktie auf der Kippe - wohin geht der Trend?
21.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Müssen die Bullen jetzt zittern?
21.06.2017 - Gazprom Aktie: Bärenfalle oder Bärenrausch - jetzt zählt es
21.06.2017 - Lufthansa Aktie: Kursrutsch voraus?
21.06.2017 - Daimler Aktie: Phantasien für eine Trendwende
21.06.2017 - Volkswagen Aktie: Eine sehr, sehr interessante Situation
20.06.2017 - E.On Aktie: Unterwegs Richtung Durchbruch?


Analystenschätzungen

22.06.2017 - Hugo Boss: Leichte Abwärtstendenz
22.06.2017 - Software AG und die Wechselkurse
22.06.2017 - Grand City Properties: Junge Aktien werden einberechnet
22.06.2017 - BHP Billiton: Eine gewisse Vorsicht
22.06.2017 - Volkswagen: Tausch mit der Telekom
22.06.2017 - Deutsche Telekom: Nicht mehr auf der Liste
22.06.2017 - E.On: Klarer Top Pick
22.06.2017 - Airbus: Feedback aus Paris
22.06.2017 - SAP: Oracle legt vor
22.06.2017 - E.On: Abstufung der Aktie


Kolumnen

22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne
20.06.2017 - DAX: Neues historisches Hoch in Reichweite - UBS Kolumne
19.06.2017 - Bund Future wird langfristigen Abwärtstrend vermutlich fortsetzen - National-Bank Kolumne
19.06.2017 - Tesla Motors Aktie: Inseltop stimmt bedenklich - UBS Kolumne
19.06.2017 - DAX: Mit Inside Day ins Wochenende - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR