Katjesgreenfood steigt beim Porridge Pionier Haferkater ein

Nachricht vom 08.08.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 08.08.2017 / 09:01


PRESSEMITTEILUNG

Katjesgreenfood steigt beim Porridge Pionier Haferkater ein
Berlin, 8. August 2017 - Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG ("Katjesgreenfood") hat 10% an der Haferkater GmbH erworben.

Haferkater hat 2016 den Start-up-Wettbewerb der Deutschen Bahn und 2015 den Gastro-Gründerpreis gewonnen. In 2017 sollen neben den bestehenden drei Cafés in Berlin deutschlandweit drei neue Stores eröffnet werden.

Haferkater bietet den ersten frisch gekochten, individualiserbaren Take-away Porridge an. Mit verschiedenen Toppings serviert ist Haferkater die gesunde Alternative im Fast Food Bereich. Es ist das erste Snackprodukt, welches den Anforderungen an Schnelligkeit, Frische, Individualisierbarkeit und Zeitgeist entspricht, ohne ein Sandwich zu sein.

"Mit der einzigartigen Kombination von Porridge & Coffee zielt Haferkater auf die stark wachsende Kategorie des Außer-Haus-Frühstücks-Markts. Der gesunde Snack gibt Kraft, kann vegan und individuell zusammengestellt und bei wenig Zeit ins Büro mitgenommen werden", erklärt Dr. Manon Littek, CEO der Katjesgreenfood.

"Gerade in unserer ersten Wachstumsphase freuen wir uns sehr, in Katjesgreenfood einen nachhaltigen und innovativen Investor gefunden zu haben, mit dem wir unsere Werte und Zukunftsvisionen teilen. Haferkater wird mit Porridge auch andere Städte erobern und kann mit Katjesgreenfood auf einen erfahrenen Partner zählen. Katjes und Kater - ein gutes Team!", ergänzen die drei Gründer Anna Schubert, Leandro Burguete und Levin Siert vom Haferkater.

Katjesgreenfood betreibt impact investing im stark wachsenden Markt für nachhaltige Lebensmittel. Haferkater ist nach Veganz, Caté und Hemptastic das vierte Unternehmen, an dem sich Katjesgreenfood innerhalb eines Jahres beteiligt hat.

Die rechtlich selbständige Katjesgreenfood ist gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH & Co. KG und Katjes International GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

KONTAKT
Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Volker Weinlein
Chief Marketing Officer
T +49 30 257 62 17-30
M +49 172 36 29 641
E weinlein@katjesgreenfood.berlin



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=KJYNHCCIYBDokumenttitel: Bildmaterial zur Haferkater GmbH
Emittent/Herausgeber: Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Schlagwort(e): Handel
08.08.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

599493  08.08.2017 




PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2017 - paragon meldet Übernahme
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - STARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“
11.12.2017 - HolidayCheck erwartet operativen Gewinn für 2017
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Axel Springer will sich von aufeminin trennen
11.12.2017 - Steinhoff: Sehr interessante News!
11.12.2017 - Staramba bereitet sich auf Staramba.spaces vor
11.12.2017 - BMW: China stützt das Absatzwachstum


Chartanalysen

11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?


Analystenschätzungen

11.12.2017 - Unicredit Aktie fair bewertet? Das sagen Analysten!
11.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Vorsicht, Bullenfalle?
11.12.2017 - Wacker Chemie: Deutsche Bank schiebt die Aktie an
11.12.2017 - Bayer Aktie: Zwei neue Expertenstimmen
11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung
11.12.2017 - Aurubis: Steigendes Kursziel
11.12.2017 - Siemens: IPO sorgt für Hochstufung
11.12.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie
08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung


Kolumnen

11.12.2017 - ICO – Das smartere Crowdfunding oder nur ein vorübergehender Hype?
11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR