DGAP-News: Liberty One Lithium gibt Einreichung eines 43-101 konformen technischen Berichts mit Einzelheiten des Projekts Pocitos Salar bekannt

Nachricht vom 03.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Liberty One Lithium Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

Liberty One Lithium gibt Einreichung eines 43-101 konformen technischen Berichts mit Einzelheiten des Projekts Pocitos Salar bekannt
03.08.2017 / 07:39


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Liberty One Lithium gibt Einreichung eines 43-101 konformen technischen Berichts mit Einzelheiten des Projekts Pocitos Salar bekanntUnternehmen zielt auf die weitere Exploration des ausgedehnten Sole-Ressourcenpotenzials im Zentrum des südamerikanischen LithiumdreiecksVANCOUVER, British Columbia (MARKETWIRED - 3. August 2017) - Liberty One Lithium Corp. ("Liberty One Lithium" oder das "Unternehmen") (TSX.V: LBY) (OTCQ: LRTTF) (FRANKFURT: L1T) ein aufstrebendes Explorationsunternehmen mit Fokus auf der Akquisition und Entwicklung hochgradiger Lithiumsolelagerstätten gibt bekannt, dass das Unternehmen einen mit National Instrument 43-101 konformen technischen Bericht hinsichtlich seiner 39.183 Acre umfassenden Mineraloption im Pocitos Salar eingereicht hat. Der Pocitos Salar liegt in der Region Altiplano-Puna in Südamerika, die als das Lithiumdreieck bekannt ist. Eine Region, die nachweislich den größten Teil der globalen Lithium-Soleressourcen beherbergt.

Die wichtigsten Punkte des technischen Berichts sind:

Frühere und in einigen Fällen historische Exploration, der geophysikalische Untersuchungen folgten, deutet an, dass mehrere Sole führende Schichten bis in eine Tiefe von ungefähr 450m vorkommen könnten. Ein besonders reaktionsfähiges Ziel liegt zwischen 200 und 450m Tiefe.
Jüngere geophysikalische Studien, die von Liberty One Lithium und anderen einschließlich des Betriebspartners Millennial Lithium (ML: TSX.V) (A3N2: GR: Frankfurt) (MLNLF: OTCQB) veröffentlicht wurden, zielten auf verschiedene Teile des Salars und alle deuten das Potenzial für Sole führende Sedimente in der tiefe an.
Der Autor vermerkt, dass jüngste Entwicklungen in anderen Lithiumressourcengebieten gezeigt haben, dass die stärker angereicherten Soleressourcen und durchlässigeren Grundwasserleiter in den Salars der Region in größeren Tiefen gefunden werden.
Der Autor fasst zusammen, dass das Projekt Pocitos West für Lithium produktiv erscheint, und weist darauf hin, dass es ein geringeres Risikoniveau besitzt, was weitere Explorationsarbeiten und Aufwendungen rechtfertigt.
Die Empfehlungen kommen zu dem Ergebnis, dass das große Ziel (150 Quadratkilometer) zur Bestimmung des Potenzials für die Entwicklung einer Ressource in recht kurzer Zeit überprüft werden kann. Falls die ersten tiefen Erkundungsbohrungen erfolgreich sind mit der Identifizierung lithiumhaltiger Sole von kommerziellem Interesse, werden weitere Explorationsarbeiten durchgeführt zur Bestimmung der Lithiumressourcen in der Sole, der effektiven Soleausbringung und der Wirtschaftlichkeit sowie späterer Abbau- und Raffinierungsbetriebe.
Ein geplanter stufenweiser Arbeitsplan wird dem Board zur Genehmigung vorgelegt und ist im Bericht beschrieben.
Der CEO des Unternehmens, Brad Nichol, sagte: "Wir sind von diesem Bericht begeistert, da er Liberty Ones beneidenswerte Lage im Lithiumdreieck bestätigt. Der Bericht stimmt ebenfalls einer der drei Säulen zu, worauf Liberty One gegründet wurde - die Lage. Innerhalb des ungefähr 400km x 400km großen berühmten Lithiumdreiecks haben wir das gesichert, was ein produktives Lithium-Asset werden könnte, das innerhalb von 40km zu mehreren erfolgreichen und signifikanten Lithiumsoleentdeckungen liegt. Die Qualität dieses Berichts hat die beeindruckende Erfolgsgeschichte des Weltklasse-Teams, Liberty Ones zweite Säule, weiter gestärkt. Liberty Ones dritte Säule, Kapitaldisziplin, sollte erwähnt werden, da das Unternehmen die Weitsicht demonstriert hat, ausreichend Kapital beschafft zu haben, um einen stufenweisen Arbeitsplan auszuführen und die Arbeiten für das nächste Jahr zu finanzieren." Nichol sagte weiter: "Dies sind die drei Prinzipien, worauf ich meine Entscheidung zum Eintritt und die signifikante Investition in Liberty One basierte. Meine Einschätzung war diszipliniert und recherchiert und dieser Bericht ist der allererste Schritt zur Bestätigung dieser Entscheidung."

Der technische Bericht mit dem Titel "Technical Report on the Pocitos West Project, Salta Province, Argentina", Stichtag 22. Juni 2017, der gemäß National Instrument 43-101 - "Standards of Disclosure for Mineral projects" angefertigt wurde, bietet ausführliche Einzelheiten des Projekts Pocitos West, auf das Liberty One Lithium eine Option hat. Der technische Bericht wurde von Nivaldo Rojas, FAusIMM, von Rojas Mining Advisors angefertigt, gemäß NI 43-101 eine "qualifizierte Person".

Wie bereits früher bekannt gegeben wurde dem Unternehmen gemäß eines Options- und Joint-Venture-Abkommens mit Millennial Lithium Corp. das alleinige und ausschließliche Recht und die Option zum Erwerb ungeteilter nutzbringender Beteiligungen und Eigentumsrechte von bis zu 80% an der Liegenschaft gewährt (siehe Pressemitteilung vom 15. Juni 2017).

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass dieser technische Bericht angefertigt wurde, um laufende Offenlegungsvorschriften zu erfüllen. Der technische Bericht gibt keine konforme Ressource bekannt. Eine Kopie des technischen Berichts wurde bei SEDAR eingereicht.

Nivaldo Rojas, FAusIMM, eine unabhängige Partei zu dem Unternehmen, ist die gemäß NI 43-101 qualifizierte Person, die für die technischen Veröffentlichungen in dieser Pressemitteilung verantwortlich ist.

Für weitere Informationen über Liberty One Lithium Corp. besuchen Sie bitte www.libertyonelithium.com oder sehen sich die Ablagen des Unternehmens bei www.SEDAR.com an.

Im Auftrag des Board of Directors
"Brad Nichol"

Brad Nichol
President u. CEO

Über Liberty One Lithium (TSX.V: LBY) (OTCQ: LRTTF) (FRANKFURT: L1T)
Liberty One Lithium Corp. ist ein aufstrebendes Explorationsunternehmen mit Fokus auf der Akquisition und Entwicklung hochgradiger Lithiumsolelagerstätten. Das Unternehmen glaubt, dass globale Ressourcen der Schlüssel zu einer robusten Energiestrategie sind, um die wirtschaftliche Stabilität weltweit zu bewahren. Erfahren Sie mehr unter: www.libertyonelithium.com.

Liberty One Lithium Corp.
1920 - 1177 West Hastings Street
Vancouver, BC Canada V6E 2K3
Tel.: 604-343-4547

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











03.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



598397  03.08.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.01.2018 - Steinhoff - noch mehr News: Der Ausverkauf geht weiter
17.01.2018 - Steinhoff Aktie mit Kurssprung - was ist der Grund?
17.01.2018 - mutares wechselt auf IFRS-Bilanzierung
17.01.2018 - Rocket Internet: Personalien bei der Global Fashion Group
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Beta Systems will wieder Dividende zahlen
17.01.2018 - SendR kündigt Dividende an
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!
17.01.2018 - Co.Don investiert Millionen in die Expansion


Chartanalysen

17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!
17.01.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung! Diese Ruhe ist nur vorübergehend!
17.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht böse aus, aber...
17.01.2018 - Voltabox Aktie: Interessante Situation!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Durchbruch?
17.01.2018 - Evotec Aktie: Kritische Lage!
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!


Analystenschätzungen

17.01.2018 - General Electric: Kursziel kommt unter Druck
17.01.2018 - Nordex: Plus 10 Prozent – aber eine klare Warnung!
17.01.2018 - Nestle: Entscheidung in den USA
17.01.2018 - Allianz: 5 Euro Zuschlag
17.01.2018 - Deutsche Bank: Abwärtstrend
16.01.2018 - Novo Nordisk: Über dem Kursziel
16.01.2018 - Aurubis: Neues vom Kursziel der Aktie
16.01.2018 - Südzucker: Abstufung der Aktie
16.01.2018 - Nokia mit Kaufvotum
16.01.2018 - Deutsche Bank: Mehr Vorteile für US-Banken


Kolumnen

17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne
17.01.2018 - Schwellenländerbörsen erzielen im Jahr 2017 eine kräftige Outperformance - Commerzbank Kolumne
17.01.2018 - DAX - „Inverted Umbrella“: Wintereinbruch oder laues Lüftchen? - Donner & Reuschel Kolumne
17.01.2018 - BMW Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
17.01.2018 - DAX: Die Volatilität zieht kräftig an - UBS Kolumne
17.01.2018 - Euro/Dollar: Ausbruch (!) – Konsolidierung – Rally (?) - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR