DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: One Square stellt Gegenantrag zu dem von SANHA vorgeschlagenen Restrukturierungskonzept

Nachricht vom 21.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: One Square stellt Gegenantrag zu dem von SANHA vorgeschlagenen Restrukturierungskonzept
21.07.2017 / 15:33


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Bankübliche Besicherung der Anleihe und Einführung von Finanzkennzahlen
Beschränkung der Aufnahme weiterer Finanzverbindlichkeiten
Ausschüttungs- und Tilgungssperre für Gesellschafter

 München, 21.07.2017 - One Square lehnt das vorgeschlagene Restrukturierungskonzept der SANHA GmbH & Co. KG weiter als nicht nachhaltig tragfähig ab und hat zur anstehenden Abstimmung ohne Versammlung vom 25.7.2017 bis 31.07.2017 einen Gegenantrag eingereicht.
One Square hat den von der Gesellschaft zur Verfügung gestellten Independent Business Review (IBR) intensiv geprüft. One Square hatte dazu einen Fragenkatalog an die Gesellschaft geschickt, der bislang unbeantwortet blieb. Da folglich bislang nicht alle Fragen und offenen Themen geklärt werden konnten, hat sich One Square entschieden, zur anstehenden Abstimmung einen Gegenantrag zu stellen.
Dieser Gegenantrag setzt auf dem Antrag der Gesellschaft hinsichtlich Verlängerung der Laufzeit, Anpassung der Zinsen und Tilgungsstruktur sowie der vorgeschlagenen Besicherung auf und sieht im Wesentlichen die folgenden Kernelemente ergänzend vor:
Bankübliche Besicherung der Anleihe
Einführung von Finanzkennzahlen, die bei Verletzung zu einer Strafzahlung bei Fälligkeit in Höhe von EUR 3,5 Mio. (entspricht der vorgeschlagenen Zinsersparnis von 7,75% auf 5,5% über die Laufzeit) führen sowie eine Erhöhung des Zinses auf dann wieder 7,75% p.a.
Beschränkung zur Aufnahme weiterer Finanzverbindlichkeiten
Ausschüttungs- und Tilgungssperre für Gesellschafter

 
Mit Einführung dieser für Bankdarlehen üblichen Regelungen, sollen die Gläubiger der Anleihe umfassend vor weiterem Wertverlust geschützt werden und sichergestellt werden, dass die Gesellschaft ihre Planung für die Laufzeit der Anleihe einhält. Dies hält One Square für erforderlich, da die bei Anleiheemission vorgestellte Planung offensichtlich verfehlt wurde. Das von One Square vorgeschlagene Konzept schützt die Anleihegläubiger vor der weiteren Erosion ihrer Forderungen. Nachdem das Konzept die angabegemäß konservative Planung der Gesellschaft entsprechend berücksichtigt, geht One Square von der Zustimmungsfähigkeit des Gegenantrags aus.
 
One Square empfiehlt allen Anleihegläubigern an der Abstimmung ohne Versammlung teilzunehmen sowie das von der Gesellschaft angebotene IBR anzufordern. One Square vertritt bereits zahlreiche Anleihegläubiger und empfiehlt allen Anleihegläubigern der SANHA GmbH & Co. KG ihre Interessen zu bündeln oder sich entsprechend vertreten zu lassen. Interessierte Anleihegläubiger können sich dazu und für weitere Informationen unter "Sanha@onesquareadvisors.com" registrieren.
 Kontakt
 
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstrasse 36
D-80333 München
fax     +49-89-15 98 98-22Sanha@onesquareadvisors.comwww.onesquareadvisors.com
 










21.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



594723  21.07.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Steinhoff Aktie klettert deutlich - das sind die Gründe!
19.01.2018 - asknet hebt Ergebnisprognose an


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR