DGAP-News: Erfolgreiche und profitable Geschäftsentwicklung der FCR Immobilien AG in 2016

Nachricht vom 20.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien/Jahresergebnis

Erfolgreiche und profitable Geschäftsentwicklung der FCR Immobilien AG in 2016
20.07.2017 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erfolgreiche und profitable Geschäftsentwicklung der FCR Immobilien AG in 2016
 

- Signifikanter Ausbau des Immobilienportfolios und steigende Mieteinnahmen

- Umsatz aus Vermietung und Verkäufen mit 12,1 Mio. Euro auf hohem Niveau

- Positive Finanzkennzahlen: EBITDA 2,5 Mio. Euro, EBIT 2,3 Mio. Euro, EBT 0,8 Mio. Euro

- NAV steigt auf über 40 Mio. Euro

- Basis für weiteres Wachstum und Ausbau des Portfolios gelegt

 

München, 20.07.2017: Die FCR Immobilien AG, ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren mit attraktivem Renditepotenzial in Deutschland fokussierter Investor, gibt ihre Zahlen gemäß
HGB-Rechnungslegung zum Geschäftsjahr 2016 bekannt.

Im Jahr 2016 konnte die FCR-Gruppe ihr schnelles und nachhaltiges Wachstum äußerst erfolgreich fortsetzen. In diesem Zusammenhang stiegen auch die Mieterlöse um 78 % von 3,2 Mio. Euro im Vorjahr auf 5,7 Mio. Euro. Die gesamten Umsatzerlöse (Mieterlöse und Umsätze aus dem Verkauf von Immobilien) in der FCR-Gruppe liegen mit 12,1 Mio. Euro auf einem konstant hohen Niveau.

Ferner unterstreichen die positiven Finanzkennzahlen die erfolgreiche und profitable Geschäftsentwicklung der FCR Immobilien AG im Jahr 2016. So liegt das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) bei 2,5 Mio. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 2,3 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis (EBT) beläuft sich 2016 auf 0,8 Mio. Euro.

Für das Geschäftsjahr 2017 ist die Gesellschaft mehr als optimistisch. Im 1. Halbjahr wuchs das Immobilienportfolio trotz vereinzelter Verkäufe auf aktuell 33 Objekte. In Folge dessen steigt der Wert des Immobilienportfolios erstmals auf knapp 100 Mio. Euro. Der Net Asset Value (NAV) erhöht sich auf über 40 Mio. Euro. Die Ziele für das 1. Halbjahr 2017 wurden somit deutlich übertroffen.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: "Ich bin mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr sehr zufrieden. Wir haben unseren Immobilienbestand profitabel ausgebaut und setzen diesen Wachstumskurs 2017 und darüber hinaus fort. Unsere Strategie des Erwerbs hochrentierlicher Einzelhandelsimmobilien zu attraktiven Preisen bewährt sich belegbar. Bei der Objektauswahl haben wir dabei durch unsere Immobilienexpertise, unser Netzwerk und unsere Fähigkeit Immobilien werthaltig zu entwickeln, einen spürbaren Wettbewerbsvorteil."

 

Über die FCR Immobilien AG

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 30 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von über 115.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI.
 

Website: fcr-immobilien.de

Twitter: @FCR_Immobilien

Facebook: facebook.com/fcrimmobilien

 

Pressekontakt

edicto GmbH

Dr. Sönke Knop / Patrick Wang

Telefon +49 69 9055 05 51

E-Mail FCR-Immobilien@edicto.de
 

Unternehmenskontakt

Ulf Wallisch
Senior Director Investments & Corporate Communications

FCR Immobilien AG
Bavariaring 24
D-80336 München
www.fcr-immobilien.de
Telefon +49 89 2000 511 81
Fax +49 89 2000 511 98
E-Mail u.wallisch@fcr-immobilien.de
Vorstand: Falk Raudies
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse
HRB 210430 | Amtsgericht München











20.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



594067  20.07.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“
Pfeilbuttonwallstreet:online: Kryptowährungen und ein App-Juwel
Pfeilbuttonwindeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.02.2018 - First Sensor übertrifft Ziele für 2017
16.02.2018 - artec: Der nächste Großauftrag
16.02.2018 - Bitcoin Group: FDP-Politiker Schäffler legt Mandat nieder
16.02.2018 - Westag + Getalit verzeichnet Belastungen im Ergebnis
16.02.2018 - Eyemaxx verzeichnet Gewinnplus
16.02.2018 - Volkswagen: Zweistelliger Zuwachs im Januar
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
16.02.2018 - Pfeiffer Vacuum legt Zahlen für 2017 vor
16.02.2018 - Vossloh setzt ab 2019 auf Belebung in China
16.02.2018 - adesso: 2017 besser als erwartet


Chartanalysen

16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?
14.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Sorgen!
14.02.2018 - Heidelberger Druck Aktie vor Comeback? Das muss passieren!
13.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Nur eine Pause vor dem nächsten Kursschub?
13.02.2018 - Amazon Aktie: Entscheidende Phase!
13.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Erholungsrallye voraus?


Analystenschätzungen

16.02.2018 - HHLA: Hochstufung treibt den Kurs an
16.02.2018 - Freenet: Ein weiteres Plus
16.02.2018 - Wirecard: Große Skepsis
16.02.2018 - ThyssenKrupp: Kaufen nach den Quartalszahlen
16.02.2018 - BB Biotech: Positives Umfeld
16.02.2018 - Allianz: Erwartungen werden reduziert
16.02.2018 - K+S: Neue Impulse
16.02.2018 - Software AG: Ein Verkaufsvotum
16.02.2018 - Daimler: Neue Impulse möglich
16.02.2018 - Hella: Nach dem Kapitalmarkttag


Kolumnen

16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - Deutsches BIP wächst 2017 um 2,2% – Boom setzt sich im ersten Halbjahr fort - Nord LB Kolumne
14.02.2018 - USA: Neue Pläne für Handelshemmnisse? - National-Bank Kolumne
14.02.2018 - In Großbritannien verharrt die Inflationsrate im Januar bei 3% - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR