EQS-Adhoc: Peach Property Group erweitert Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen

Nachricht vom 13.07.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Peach Property Group AG / Schlagwort(e): Immobilien

Peach Property Group erweitert Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen
13.07.2017 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Medienmitteilung Peach Property Group erweitert Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen

- Kauf von 85 vollständig vermieteten Wohneinheiten in Mülheim an der Ruhr als Ergänzung des Portfolios in NRW

- Unmittelbare Nähe zum bestehenden Portfolio in Oberhausen; gemeinsame Verwaltung erhöht Effizienz

- Wohnungsbestand der Peach Property Group steigt auf 4.328 Einheiten

- Jährliche Soll-Miete des gesamten Bestandes steigt auf CHF 22,4 Mio.

Zürich, 13. Juli 2017 - Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, baut ihr Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen weiter aus. Durch den Kauf von 85 Wohnungen in Mülheim an der Ruhr in unmittelbarer Nähe zum unlängst erworbenen Portfolio in Oberhausen steigt die Anzahl der Wohneinheiten im Bestand der Peach Property Group auf insgesamt 4.328 Einheiten. Der entsprechende Kaufvertrag wurde kürzlich notariell beurkundet, mit dem Abschluss der Transaktion wird im September 2017 gerechnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die neu erworbenen Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von insgesamt rund 6.800 Quadratmetern und sind vollständig vermietet. Die jährliche Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf rund TEUR 500 (knapp TCHF 540). Die Wohneinheiten sind in einem guten baulichen Zustand und wurden in den vergangenen Jahren mehrheitlich saniert. Die Wohnungen befinden sich in einem zentral gelegenen Gebäudekomplex mit attraktivem Aussenbereich und grosszügigen Grünanlagen.

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group, kommentiert: "Mit dem Zukauf in Mülheim erhöhen wir unseren Wohnungsbestand auf nunmehr 4.328 Einheiten mit jährlichen Soll-Mieten von CHF 22,4 Mio. und ergänzen unser kürzlich erworbenes Wohnportfolio in Oberhausen. Durch die räumliche Nähe und die gemeinsame Verwaltung der Portfolien können wir eine grössere Effizienz erreichen."

Kontakte:

Medien, Investoren und Analysten

Dr. Thomas Wolfensberger, Chief Executive Officer und Dr. Marcel Kucher,
Chief Financial Officer

+41 44 485 50 00 | investors@peachproperty.com

Medien Deutschland

edicto GmbH, Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns

+49 (0) 69 90 55 05 52 | amuehlhaus@edicto.de

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland und der Schweiz. Die Gesellschaft steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN, ISIN CH0118530366). Der Verwaltungsrat umfasst Reto Garzetti (Präsident), Peter Bodmer sowie Dr. Christian De Prati.

Weitere Informationen unter www.peachproperty.com





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=UBSUDVSKIWDokumenttitel: MedienmitteilungEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Peach Property Group AG

Seestrasse 346

8038 Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 485 50 00
Fax:
+41 44 485 50 11
E-Mail:
investors@peachproperty.com
Internet:
www.peachproperty.com
ISIN:
CH0118530366
Valorennummer:
A1C8PJ
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt; SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


592263  13.07.2017 CET/CEST




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR