DGAP-News: PROJECT setzt Investitionsserie in deutschen Metropolregionen fort

Nachricht vom 12.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Immobilien/Fonds

PROJECT setzt Investitionsserie in deutschen Metropolregionen fort
12.07.2017 / 07:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erst Ende Juni konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT drei Baugrundstücke in München und Wien mit dem Ziel von Wohnimmobilienentwicklungen ankaufen. Jetzt haben erneut mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds drei weitere Grundstücke in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf erworben. Geplant ist der Neubau von Eigentumswohnungen nach KfW 55-Standard im Gesamtwert von rund 91 Millionen Euro.
Wohnraum in den Metropolregionen ist trotz steigender Baugenehmigungs- und Fertigstellungszahlen weiterhin knapp bemessen. Wie der Deutsche Mieterbund kürzlich meldete, fehlen in Deutschland vor allem in Großstädten, Ballungszentren und Universitätsstädten sowie in insgesamt 138 Städten und Kreisen rund eine Million Wohnungen. 400.000 neue Wohnungen pro Jahr würden benötigt, die Hälfte davon seien Mietwohnungen. In den besonders gefragten Metropolregionen investiert PROJECT seit über zwei Jahrzehnten mit seinen eigenkapitalbasierten Immobilienentwicklungsfonds schwerpunktmäßig in den Wohnungsneubau. So hat der institutionelle Immobilienentwicklungsfonds Vier Metropolen II das Baugrundstück Tegeler Straße 8/9 im Berliner Bezirk Wedding angekauft. Auf dem 3.830 m2 großen Grundstück, das gegenwärtig noch mit einem abzureißenden gewerblichen Bestandsgebäude bebaut ist, soll ein mit sechs Vollgeschossen sowie zusätzlichem Staffelgeschoss, U-förmiges Wohngebäude mit Tiefgarage entstehen. Vorgesehen sind Eigentumswohnungen sowie möblierte Singlewohnungen. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 53,5 Millionen Euro.Metropolen 16 erhöht auf 21 Investitionen
In Frankfurt am Main hat sich PROJECT erneut ein unbebautes Grundstück gesichert, auf dem eine Wohnimmobilie entstehen wird. Auf einer Grundstücksfläche von 2.035 m2 ist der Neubau eines L-förmigen, mehrgeschossigen Baukörpers mit vier Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss in südlicher Ausrichtung in der Niederräder Landstraße 78 im Frankfurter Stadtteil Niederrad geplant. Außerdem entsteht eine Tiefgarage. Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind gehoben ausgestattet und umfassen ein Gesamtverkaufsvolumen von rund 16,4 Millionen Euro. Das Grundstück befindet sich in einem urbanen Stadtgebiet und ist infrastrukturell gut erschlossen. Eingebettet in eine parkähnliche Lage in zweiter Reihe bietet es einen hohen Naherholungs- und Freizeitwert. Außerdem wurde das 3.804 m2 große Baugrundstück Düsseldorfer Straße 232 in Neuss bei Düsseldorf angekauft. Vorgesehen ist die Errichtung eines U-förmigen Wohngebäudes, das Richtung Süden geöffnet ist und über vier Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss verfügt. Geplant sind Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, die gehoben ausgestattet sind. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 21,1 Millionen Euro.
Der vor 13 Monaten aufgelegte Publikumsfonds Metropolen 16 hat bereits erfolgreich die Mindeststreuungsquote von 10 Objekten mehr als verdoppelt und baut sein Portfolio an Immobilienentwicklungen mit den weiteren Ankäufen in Frankfurt und Düsseldorf auf 21 Objekte aus. Zum 30. Juni lag der Eigenkapitalstand des Immobilienentwicklungsfonds bei 51,5 Millionen Euro.
Druckfreigabe erteilt. 3.167 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










12.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



591191  12.07.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2017 - Steinhoff: Der Druck auf den Konzern wächst
13.12.2017 - Süss Microtec: Auftragslage besser als erwartet
13.12.2017 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung für 2017
13.12.2017 - Deutsche Rohstoff: Deutlicher Förderanstieg bei Salt Creek
13.12.2017 - artec technologies meldet Neukunden für Cloud-Dienst
13.12.2017 - Steinhoff: Großaktionär kritisiert Unternehmen heftig
13.12.2017 - innogy Aktie stürzt ab - was ist hier los?
13.12.2017 - Phoenix Solar: Insolvenz angemeldet
13.12.2017 - Ferratum: Kooperation mit Thomas Cook - Aktie deutlich im Plus
13.12.2017 - Lufthansa: Die Übernahme ist geplatzt


Chartanalysen

13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?


Analystenschätzungen

13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien
13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick
12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil


Kolumnen

13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne
13.12.2017 - DAX: Widerstand versperrt Weg nach oben - UBS Kolumne
13.12.2017 - SAP Aktie: Nächster Anlauf auf 100,00-Euro-Marke könnte bevorstehen - UBS Kolumne
13.12.2017 - Zinsen „rauf“ - Steuerreform stockt - Donner & Reuschel Kolumne
12.12.2017 - Finanzmarktexperten blicken optimistisch ins Jahr 2018 - Nord LB Kolumne
12.12.2017 - Platin zu Gold – eine Preislücke, die geschlossen wird? - Commerzbank Kolumne
12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR