Cannabis Wheaton Corp.: Cannabis Wheaton führt eine Vorankündigungspflicht ein

Nachricht vom 11.07.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 11.07.2017 / 08:30

Cannabis Wheaton führt eine Vorankündigungspflicht ein

Vancouver, British Columbia, 11. Juli 2017 - Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW) ("Cannabis Wheaton", "CW" oder das "Unternehmen") gibt zusammen mit dem Vorstand des Unternehmens die Genehmigung und Einführung bekannt, die Abänderung der Artikel im Zusammenhang mit dem Unternehmenseigenen Vorankündigunspflichten (die geänderte "Vorankündiungspflicht") nach Abstimmung mit den Richtlinien der führenden unabhängigen Proxy-Beratungsfirmen.

Der Zweck der Richtlinie zur Vorankündigung ist es, Aktionäre, Direktoren und Management der Gesellschaft mit einem Verfahren für Aktionäre, die eine Person zur Wahl als Direktor nominieren möchten, zur Verfügung zu stellen. Die Richtlinie zur Vorankündigung regelt eine Frist fest, mit der die Aktionäre vor der jährlichen oder besonderen Sitzung der Aktionäre, Direktoren gewählt werden sollen, die Vorstandsmitglieder bei der Gesellschaft einreichen müssen, und legt die Informationen fest, die ein Aktionär in die Bekanntmachung an die Gesellschaft einbringen muss, dass eine solche Person für die Wahl als Direktor bei einer solchen Sitzung berechtigt ist, die alle dazu bestimmt ist, (i) den Aktionären angemessene Zeit und Offenlegung zu geben, um eine fundierte Entscheidung über die Wahl der Direktoren in dieser Sitzung zu ermöglichen; Und (ii) dem Vorstand Gelegenheit zu geben, eine informierte Entscheidung zu treffen und gegebenenfalls Alternativen zu den Aktionären vorzulegen.

Die Revisionen der Vorankündigungspflicht (Advance Notice Policy) sind zum Zeitpunkt der Pressemitteilung wirksam. Die Gesellschaft beabsichtigt, die Ratifizierung der Änderungsanträge zur Vorankündigungspolitik auf der Jahres- und Sonderversammlung der Aktionäre zu beantragen, die für den 8. September 2017 (die "Versammlung") vorgesehen ist. Ist die Gesellschaft nicht in der Lage, die erforderliche Aktionärsgenehmigung zu erhalten, so werden die Änderungen der Vorankündigungsrichtlinie nach Abschluss der Versammlung unwirksam gemacht

Im Namen des Board of Director:

"Chuck Rifici"

Chairman & CEO

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)
Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.cannabiswheaton.com oder auf Twitter (@CannabisWheaton) bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.com
http://www.skanderbegcapital.com.
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als "Regulation Services Provider" bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

KONTAKTDATEN
Medienkontakt:
Natali Tofiloski
(416) 655-1070
natali@themintagency.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Cannabis Wheaton Corp.
Schlagwort(e): Finanzen
11.07.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

591401  11.07.2017 




(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.01.2018 - tick Trading Software peilt Gewinnzuwächse an
16.01.2018 - Eyemaxx beteiligt sich an Immobilienentwickler
16.01.2018 - Deutsche Bank: Neue Kooperation
16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Verbund: Dividende steigt - bereinigter Gewinn über Erwartungen
16.01.2018 - Schneekoppe: Weltmeister weitet Engagement aus
16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?


Chartanalysen

16.01.2018 - Gilead Aktie: Jetzt wird es spannend!
16.01.2018 - Commerzbank Aktie: Vorsicht, Risiko!
16.01.2018 - RWE Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.01.2018 - Co.Don Aktie: Zurück zu zweistelligen Euro-Kursen?
16.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Nach der Enttäuschung…
16.01.2018 - QSC Aktie: Achtung, geht da was?
16.01.2018 - Nordex Aktie: Ist die große Wende perfekt?
15.01.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Das wird spannend!
15.01.2018 - Lufthansa: Fatale Gefahr für den Aktienkurs?
15.01.2018 - SGL Carbon Aktie: Unterwegs zum nächsten Kaufsignal?


Analystenschätzungen

16.01.2018 - Aurubis: Neues vom Kursziel der Aktie
16.01.2018 - Südzucker: Abstufung der Aktie
16.01.2018 - Nokia mit Kaufvotum
16.01.2018 - Deutsche Bank: Mehr Vorteile für US-Banken
16.01.2018 - Hamburger Hafen: Belastende Faktoren
16.01.2018 - Infineon: Gutes Jahr steht an
16.01.2018 - Volkswagen: Gute Laune am Markt
16.01.2018 - Innogy: Coverage wird wieder aufgenommen
16.01.2018 - Daimler: Russland und Brasilien als Treiber
16.01.2018 - Nordex: Plus 65 Prozent, aber...


Kolumnen

16.01.2018 - Treten die USA aus dem Freihandelsabkommen NAFTA aus? - Commerzbank Kolumne
16.01.2018 - EZB: Abruptes Ende der Anleihekäufe unwahrscheinlich - National-Bank Kolumne
16.01.2018 - DAX: Neujahrs-Rally hat an Dynamik verloren - Donner & Reuschel Kolumne
16.01.2018 - Adidas Aktie: Der Abwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
16.01.2018 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
15.01.2018 - USA: Ende der Woche könnte der „shut down” der Verwaltung drohen - National-Bank Kolumne
15.01.2018 - DAX: „Pokerface“ und Inverse SKS - Donner & Reuschel Kolumne
15.01.2018 - Münchener Rück Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
15.01.2018 - DAX: Unterstützung bei 13.200 Punkten hat erneut gehalten - UBS Kolumne
12.01.2018 - USA: Höhere Kernrate erhöht Wahrscheinlichkeit für Rate Hike im März - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR