DGAP-News: HINKEL & CIE.: Mit Robo-Power an die Spitze - Marktneutraler Fonds von Hinkel & Cie. belegt Platz 1

Nachricht vom 05.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HINKEL & CIE. Vermögensverwaltung AG / Schlagwort(e): Fonds

HINKEL & CIE.: Mit Robo-Power an die Spitze - Marktneutraler Fonds von Hinkel & Cie. belegt Platz 1 (News mit Zusatzmaterial)
05.07.2017 / 12:46


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Marius Hoerner belegt Platz 1 beim Citywire-Ranking "Alt UCITS - Marktneutral"

- HINKEL Relative Performance HI Fonds (WKN A14UWU) mit klarer Outperformance

- Effiziente Umsetzung mit selbst entwickeltem Algorithmus

- Marktneutrales Konzept bietet eine optimale Zinsersatz-Lösung
 

Düsseldorf, 05.07.2017 Das anhaltend niedrige Zinsniveau macht institutionellen und privaten Investoren gleichermaßen zu schaffen: Während die Kupons nicht ausreichen, um die Schwankungen an den Renten- und Aktienmärten zu kompensieren, bauen sich zusätzlich hohe Kursrisiken bei mittel- und langfristigen Anleihen auf. Kurzum: Die heutigen Kursgewinne auf Anleihen sind die Verluste von morgen. Die Vermögensverwaltung Hinkel & Cie. hat für dieses schwierige Marktumfeld eine optimale Zinsersatz-Lösung entwickelt. Mit dem HINKEL Relative Performance HI Fonds erhalten Anleger Zugang zu einem marktneutralen Fonds, der seinem Namen gerecht wird. Im aktuellen Ranking von Citywire (Kategorie "Marktneutral") belegt der verantwortliche Fondsmanager Marius Hoerner den Spitzenplatz. Mit einer Rendite von 5,3 Prozent hat der Fonds den Branchendurchschnitt im 1-Jahres-Vergleich klar hinter sich gelassen.

Robo schlägt Mensch - wie funktioniert der marktneutrale Ansatz?
Den Kern des marktneutralen Ansatz bilden zwei Säulen: Einerseits sollen Kurschancen an den Aktienmärkten wahrgenommen werden, andererseits soll das Risiko auf ein Minimum reduziert werden. Um diesen Spagat zu meistern, werden aus über 300 europäischen Aktien mehrmals im Jahr die 35 besten Outperformer-Aktien ermittelt und ins Depot gelegt. Damit wird der wissenschaftlich nachgewiesene Momentum-Effekt ausgenutzt. "Das Aktienkursrisiko eliminieren wir dabei sicher und effizient über eine Absicherung mit EuroStoxx 50-Terminkontrakten", so Fondsmanager Hoerner. Der Clou: Unter der Haube des Fonds steckt im Grunde genommen eine Art "Robo-Advisor": Für die Auswahl der Aktien und die Absicherung ist nämlich ein quantitativ-technischer Algorithmus in der Software Tradesignal zuständig.

Der Algorithmus setzt die von Marius Hoerner entwickelte Methode konsequent um. Mithilfe dieses systematischen und zu 100 Prozent regelbasierten Ansatzes werden menschliche Schwächen aus dem Entscheidungsprozess eliminiert. Eine gute Entscheidung, wie die bisherige Performance beweist.
 

Marius Hoerner
Asset-Manager
Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG
Königsallee 60
40212 Düsseldorf

Tel.: +49 (0)211 / 540 666 0
Fax: +49 (0)211 540 666 99Hans.hinkel@hinkel-vv.deHinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG - Disclaimer:
Die Anlage in Investment-Fonds ist Marktrisiken unterworfen. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu oder stellen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse eines Investment-Fonds dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Berechnungs- oder Rechenfehler und Irrtum vorbehalten. Die Fondsbestimmungen, der veröffentlichte vollständige und vereinfachte Prospekt in der aktuellen Fassung sowie Jahres- und Halbjahresberichte stehen dem Interessenten bei der deutschen Kapitalanlagegesellschaft und der Vertriebsgesellschaft zur Verfügung. Dieses Dokument ist nur zu Informationszwecken bestimmt und gilt nicht als Angebot für den Verkauf von Fonds. Die Fonds dürfen weder direkt noch indirekt in den USA vertrieben, noch an US Personen verkauft werden. Die hierin enthaltenen Informationen: sind urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG ist nicht verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.
 


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=KNWORAKFNADokumenttitel: Mit Robo-Power an die Spitze - Marktneutraler Fonds von Hinkel & Cie. belegt Platz 1
05.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



589763  05.07.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Deutsche Telekom: Höttges bleibt Vorstandschef, Dannenfeldt geht
21.02.2018 - cyan plant den Börsengang
21.02.2018 - ProSiebenSat.1: Dyson-Chef Conze wird Ebeling-Nachfolger
21.02.2018 - Gerry Weber erweitert Vorstand - neue Restrukturierungen
21.02.2018 - eMovements: Crowdfunding für Serienproduktion
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Heliad Equity Partners: Gewinnplus dank FinTech Group
21.02.2018 - Telefonica Deutschland kündigt Dividende an
21.02.2018 - Intershop will 2018 erneut operativ schwarze Zahlen erzielen


Chartanalysen

21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!


Analystenschätzungen

21.02.2018 - mic: Fast 100 Prozent sind möglich
21.02.2018 - Deutsche Bank: Eine leichte Kritik
21.02.2018 - Vestas: Hochstufung beim Konkurrenten von Nordex
21.02.2018 - Deutsche Börse: Prognose erscheint konservativ
21.02.2018 - Patrizia Immobilien: Prognose kommt gut an
21.02.2018 - Rheinmetall: Langfristiger Wachstumswert
21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR