DGAP-News: PROJECT baut in Wien und München im Wert von rund 45 Millionen Euro

Nachricht vom 05.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Immobilien/Fonds

PROJECT baut in Wien und München im Wert von rund 45 Millionen Euro
05.07.2017 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT hat drei weitere Baugrundstücke angekauft, auf denen Wohnimmobilienentwicklungen im KfW 55-Standard geplant sind. Damit steigt die Zahl der aktuell in führenden deutschen Metropolregionen und Wien in Entwicklung befindlichen Immobilienprojekte auf 79. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund zwei Milliarden Euro.
In der Amalienstraße 54 im 13. Wiener Bezirk Hietzing hat PROJECT ein 708 m2 großes Baugrundstück erworben. Im Rahmen der Wohnimmobilienentwicklung entsteht ein Mehrfamilienhaus mit vier Vollgeschossen, zusätzlichem Dachgeschoss sowie Tiefgarage. Die gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen umfassen zwei bis vier Zimmer, deren Balkone, Terrassen und Aufenthaltsräume in südlicher bzw. südöstlicher Ausrichtung geplant werden. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 15,3 Millionen Euro. Investiert sind unter Anderen die rein eigenkapitalbasierten PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 für Privatanleger und der kürzlich geschlossene Spezial-AIF Metropolen SP 2 für semi-professionelle Investoren.Doppelinvestition in der Metropolregion München
In Neufahrn bei Freising hat PROJECT das 2.124 m2 große Baugrundstück in der Wolfgang-Zimmerer-Straße 1 erworben. Geplant ist die Errichtung eines L-förmigen Eckgebäudes mit drei Vollgeschossen in Süd-West- bzw. Nord-Ost-Ausrichtung inklusive Tiefgarage. Vorgesehen sind gehoben ausgestattete Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. Derzeit weist das Grundstück ein Bestandsgebäude auf, das im Zuge der Immobilienentwicklung abgerissen werden soll. Das geplante Verkaufsvolumen umfasst rund 12,5 Millionen Euro.
Ebenfalls in der Metropolregion München hat sich PROJECT das unbebaute Baugrundstück in der Münchner Straße 227 in Karlsfeld im Landkreis Dachau gesichert. Auf einer Grundstücksfläche von 1.261 m2 ist die Errichtung eines L-förmigen Mehrfamilienhauses für gehoben ausgestattete Zwei bis Vier-Zimmer-Eigentumswohnungen geplant. Außerdem entstehen gewerbliche Apartments. Die Immobilienentwicklung umfasst vier Vollgeschosse zuzüglich Dachgeschoss. Die Ausrichtung der Balkone und Terrassen erfolgt in südlicher und südöstlicher Richtung. Der Bau wird ohne Tiefgarage realsiert, da alle notwendigen Stellplätze im benachbarten Parkhaus dargestellt werden können. Das Verkaufsvolumen bemisst sich auf circa 17,2 Millionen Euro.
In beide Objekte haben die aktuell in Platzierung befindlichen Alternativen Investmentfonds Metropolen 16 und der Spezial-AIF Metropol Invest für Family Offices investiert. Der Publikumsfonds Metropolen 16 kommt mit allen Neuinvestitionen auf eine Streuungsquote von aktuell 19 Objekten, Metropol Invest diversifiziert in neun Immobilienentwicklungen. Für beide nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierten Beteiligungsangebote sind zügige Folgeinvestitionen geplant.
Druckfreigabe erteilt. 2.882 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










05.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



589433  05.07.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR