DGAP-News: Level 7 Global Holdings: Miami, FL, London / 4. Juli 2017 / Level 7 Global Holdings gibt bekannt, dass LocoSoco Limited in die LocoSoco Group PLC umgewandelt wurde und sich auf den Börsengang an der Nasdaq First North vorbereitet.

Nachricht vom 04.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Level 7 Global Holdings / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Private Equity

Level 7 Global Holdings: Miami, FL, London / 4. Juli 2017 / Level 7 Global Holdings gibt bekannt, dass LocoSoco Limited in die LocoSoco Group PLC umgewandelt wurde und sich auf den Börsengang an der Nasdaq First North vorbereitet.
04.07.2017 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Miami, FL, London / 4. Juli 2017 / Level 7 Global Holdings gibt bekannt, dass LocoSoco Limited in die LocoSoco Group PLC umgewandelt wurde und sich auf den Börsengang an der Nasdaq First North vorbereitet.

LocoSoco Limited wurde in die LocoSoco Group PLC umgewandelt und bereitet sich auf den Börsengang an der Nasdaq First North vor. Zeitnah wird die Gesellschaft mit einem ausreichenden Cashflow ausgestattet um die Umsetzung erfolgreich zu vollziehen.

LocoSoco konnte Partnerschaften mit Social Enterprise, Fair Shares und Faith Stars schliessen, um an Projekten zu arbeiten, welche LocoSoco in ganz Europa fördern wird. Dazu gehören auch Veranstaltungen, die in Großbritannien starten und im Laufe des Jahres in ganz Europa ausgeweitet werden.

Des weiteren konnten zwei weitere Mitglieder für das Advisory Board gewonnen werden; Cliff Southcombe von Social Enterprise International und Fair Shares, ein Pionier in Kooperations- und Sozialkollektive, welche bei der Umsetzung der neuen Unternehmenspolitik- und Sozialkompetenz für LocoSoco unterstützen werden - wir sehen LocoSoco sowohl als "Tech-Unternehmen" und gleichzeitig als Basis für eine gemeinsame Zusammenarbeit. Außerdem wurde auch Anders Holt, ein Global Sales Manager mit 15 Jahren Erfahrung in der Gründung von Start-ups, die mit einer starken Präsenz in Großbritannien und Skandinavien und den Nordischen Regionen für LocoSoco, gewonnen.

Wir sind in Gesprächen mit einem "Original", der 30 Mitarbeiter bei "Zendesk" leitete, die einen großen Teil des Wachstums zu einem $ 2 Mrd. Unternehmen beigetragen haben. Dies soll uns bei der Errichtung unserer Vertriebsstrategie und Rekrutierung helfen, um optimal aufgestellt zu starten und den Umsatz durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Handelsgrößen aufzubauen. Durch den Zugewinn aus verschiedenen Branchen wird LocoSoco auch in wichtigen Fachzeitschriften publiziert werden, sagte James Perry.

Wir sehen den Antrieb und Erfolg bei LocoSoco durch den Vertrieb und das Marketing. Unsere Service-Angebote werden verschiedenste User mit verschiedensten Interessen und Unternehmen ansprechen, die mit uns auf eine erfolgreiche Reise gehen werden. Bereits heute haben wir die aufstrebenden Märkte in Afrika im Visier und bereiten unsere Plattform-Infrastruktur darauf vor um mit einem soliden Fundament zu starten.

Unsere Cloud-Plattform durchläuft derzeit strenge Tests für die Cross-Browser-Kompatibilität der Funktionalität und unsere Entwickler arbeiten an einigen kostengünstigen Lösungen für Micro-Server, von denen wir glauben, dass wir ein leistungsfähiges Portfolio für Cloud-Technologie in Zukunft schaffen können.

LocoSoco wird lokal starten um dann weltweit zu expandieren, Community nach Community, werden die Werkzeuge zur Schaffung von sozialen und wirtschaftlichen Wachstum ausgebreitet. Klassische Shops sind das Herz der Community und die Statistik der Plunkett-Stiftung zeigt eine 95% Erfolgsrate, wenn sie Eigentümergeführt wurden.

Level 7 Global Holdings unterstützt LocoSoco mit allen Ressourcen für den anstehenden Börsengang an der Nasdaq First North und stärkt die Entwicklung des Unternehmens auch weiterhin.

LocoSoco Group PLC: locosoco.co

Medienkontakt:

Level 7 Global Holdings Corp.
250 NW 23RD Unit 201
33127 Miami, Florida
Telefon: +1-305-407-9619
E-Mail: media@l7holdings.com
Website: www.l7holdings.com

Über die Level 7 Global Holdings Corp.:
Die Level 7 Global Holdings Corp. ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Hauptsitz in den USA. Als Holding und Private-Equity-Gesellschaft stellt Level 7 jungen, wie auch etablierten Unternehmen, Kapital und unsere Dienstleistungen zur Verfügung.
Level 7 schafft und sichert Geschäftschancen durch Initiative und Know-How welches nicht nur auf den Finanzbereich beschränkt ist.
Als aktiver Mitgesellschafter verfolgt das Unternehmen konsequent das Ziel, ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen und den Wert der Investments zu steigern.
Level 7 engagiert sich für Start-up-Unternehmen, die danach streben, in schnell wachsende Märkte einzudringen, ist spezialisiert auf Frühphasenfinanzierung, Risikokapital sowie privates Eigenkapital. Über die oben erwähnte primäre Anlagestrategie hinaus beteiligt sich Level 7 außerdem am Erwerb von Anteilen bereits etablierter Unternehmen, die auf eine Historie mit Rentabilität, nachhaltigen Erträgen und positiven Cashflow zurückblicken können. Das Ziel der Portfoliostrategie ist es, dem Unternehmen auf dauerhafter Basis sowohl Raum für Wachstum und Ertragsströme, als auch Kapitalzuwachs zu bieten. Die an der Zertifikate Börse Frankfurt notierten Exchange Traded Instruments (ETI's) bieten Privaten wie auch Institutionellen Anlegern die Möglichkeit, indirekt in die Level 7 Global Holdings zu investieren um somit am angestrebten Gesamterfolg der Gesellschaft partizipieren zu können.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.l7holdings.com

Haftungsausschluss:
Dieses Dokument enthält auf die Zukunft ausgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen des Managements der Level 7 Global Holdings Corp. und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen geäußert oder impliziert werden. Tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse könnten erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen beschrieben werden, dies unter anderem infolge von Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen sowie Änderungen der internationalen und nationalen Gesetze und Vorschriften, besonders in Bezug auf Steuergesetze und Vorschriften, sowie anderen Faktoren. Level 7 Global Holdings Corp. übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendwelche auf die Zukunft ausgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Dieses Dokument dient ausschließlich informativen Zwecken und stellt keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Angebot, Kauf oder Verkauf der beschriebenen Wertpapiere dar.











04.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Level 7 Global Holdings

7950 NW 53rd Street Suite 337

33166 Miami, Florida


Vereinigte Staaten von Amerika
Telefon:
+1 305 407 9619
E-Mail:
office.mia@l7holdings.com
Internet:
www.l7holdings.com
ISIN:
MT0000951252, MT0000951351
WKN:
A17TAW, A2BELD
Börsen:
Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




589281  04.07.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Aktienplatzierung perfekt - Urteil verzögert sich weiter
22.01.2018 - Nordex will Anleihe platzieren
22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR