DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Castik Capital beim Erwerb der Transportdienstleistungs-Sparte von Wolters Kluwer

Nachricht vom 03.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP / Schlagwort(e): Ankauf

Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Castik Capital beim Erwerb der Transportdienstleistungs-Sparte von Wolters Kluwer
03.07.2017 / 18:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Castik Capital hat den Erwerb der Transportdienstleistungssparte von Wolters Kluwer (nachfolgend Transport Services) abgeschlossen.
Transport Services ist ein führender Anbieter von Transportmanagement-Software und Frachtbörsen mit Sitz in Brüssel. Transport Services bietet seinen Kunden "On Demand" Transportmanagement-Software und -Dienste für Transport- und Logistikunternehmen an. Durch das umfangreiche Angebot seiner Dienstleistungen ist Transport Services einer der wenigen Anbieter, die in der Lage sind, den Anforderungen von Frachtführern, Spediteuren und Logistikdienstleistern und gerecht zu werden.
Die mehr als 100.000 Benutzer sind täglich elektronisch verbunden, um erfolgreich kritische Transportprozesse zu managen. Alle Lösungen ermöglichen es den Kunden und ihren Partnern, elektronisch zu interagieren.
Bereits im Mai hatte Castik Capital den Erwerb von inet logistics, einem schnell wachsenden Software-as-a-Service-Anbieter von Transportmanagementsystemen für komplexe globale Transportnetze, abgeschlossen. Zusammen werden inet logistics, Transwide, Teleroute und 123cargo/Bursa eine globale Logistik-Software-Gruppe bilden.Berater der Transaktion
Das Willkie Farr & Gallagher LLP-Team unter der Leitung von Dr. Axel Wahl (Corporate, Frankfurt) bestand aus den Partnern Dr. Bettina Bokeloh (Steuern, Frankfurt), Susanne Zuehlke (Kartellrecht), Xavier Dieux, Didier Willermain (beide Corporate, alle Brüssel) und Christopher Peters (Steuern, New York) sowie den Associates Andreas Knödler, Johannes Eckhardt, Karsten Silbernagel und Dr. Stefan Bührle (alle Corporate), Carolin Götz (Steuern, alle Frankfurt), Philipp Heuser (Kartellrecht), Zoè Janssen und Diego Lambrecht (beide Corporate, alle Brüssel), Virginie Sayag (Corporate), Alexis Bessis (Litigation, beide Paris), Federica Pecorini (Corporate, Mailand) und Erin Kinney (Corporate, New York).
Willkie Farr & Gallagher LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei mit mehr als 650 Anwälten mit Büros in New York, Washington, Houston, Paris, London, Mailand, Rom, Frankfurt am Main und Brüssel. Der Hauptsitz der Kanzlei ist in New York, 787 Seventh Avenue, Tel.: 001 212 728 8000.
Das KNPZ Rechtsanwälte-Team bestand aus dem Partner Dr. Kai-Uwe Plath und dem Associate Dr. Jan-Michael Grages (beide IP/IT, alle Hamburg).
Das Loyens & Loeff-Team bestand aus den Associates Roel Fluit (Corporate), Louis Lutz und Ingrid Hijdra (beide Tax, alle Amsterdam).
Das Kinstellar-Team bestand aus den Associates Oana Costache und Oana Radulescu (beide Corporate, Bukarest).
Das PÉREZ-LLORCA-Team bestand aus den Associates Carmina Rodríguez de la Rúa (Corporate) und Gonzalo Sánchez-Quiñones (Commercial, beide Madrid).
 
Frankfurt am Main, 3. Juli 2017
 
 










03.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



589239  03.07.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR