Neuer Sozius für das Frankfurter Büro von Dentons

Nachricht vom 03.07.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 03.07.2017 / 16:30

Pressemitteilung
Neuer Sozius für das Frankfurter Büro von Dentons
Dr. Clemens Maschke startet im Frankfurter Büro und berät zu Gesellschaftsrecht/M&A, Private Equity, Venture Capital sowie zu Compliance und Post Merger Integration. Er kommt von Price-waterhouseCoopers Legal.
Frankfurt, 3. Juli 2017 - Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat sich zum 1. Juli 2017 mit dem Sozius Dr. Clemens Maschke verstärkt. Maschke startet im Frankfurter Büro der Kanzlei und wird in der Praxisgruppe Gesellschaftsrecht/M&A zukünftig schwerpunktmäßig mit Partner Robert Bastian und Kapitalmarktrechtspartner Robert Michels zusammenarbeiten. Zudem wird sich das Team Mitte Juli mit einem weiteren Senior Associate verstärken.
Maschke kommt von PricewaterhouseCoopers Legal in Frankfurt, wo er seit 2009 im Bereich Gesell-schaftsrecht/M&A tätig war. In dieser Zeit hat er seine Mandanten, insbesondere strategische Investo-ren aus China wie etwa die an der NEEQ gelistete Focuslight Gruppe und Private Equity Investoren, federführend bei mid-cap M&A Transaktionen begleitet und zahlreiche Venture Capital Mandanten be-raten, jüngst etwa die Blockchain Holding Gruppe bei deren Finanzierungsrunden. Ferner hat Maschke die deutsche Company Secretary / EGC (Entity Governance and Compliance) Praxis für Pricewater-houseCoopers Legal aufgebaut und geleitet. Dabei liegt sein Fokus neben der laufenden gesellschafts-rechtlichen Beratung auf der Unterstützung globaler Mandanten bei der Steuerung und Überwachung ihrer weltweiten Beteiligungen sowie der Durchführung weltweiter Compliance Due Diligences und der Umsetzung weltweiter Corporate Changes Maßnahmen. Hierzu gehören unter anderem Post Merger Integration Projekte, die er federführend beispielsweise für die ManpowerGroup und die Aberdeen As-set Management Gruppe durchgeführt hat.
Andreas Ziegenhagen, Germany Managing Partner: "Frankfurt als Finanzmetropole gewinnt immer mehr an Bedeutung, weswegen der Ausbau des Frankfurter Büros mit Experten wie Clemens Maschke unserer Strategie entspricht."
Robert Michels, Office Managing Partner Frankfurt: "Ich kenne Clemens Maschke bereits aus vorheriger Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass er mit seiner Expertise eine große Bereicherung für unser Frankfurter Büro darstellen wird."
Dr. Clemens Maschke: "Dentons hat mit der globalen Aufstellung und dem innovativen Ansatz über-zeugt. Diese Argumente sowie der fachliche Zuschnitt passen hervorragend zu den Bedürfnissen mei-ner Mandanten. Zudem kenne ich Teile des Frankfurter Teams schon lange, so dass ich mich sehr auf die Zusammenarbeit freue."
Maschke ist bereits der fünfte Zugang auf Partner- und Sozienebene in diesem Jahr in Frankfurt. Neben Amy Kläsener als Partnerin im Bereich Arbitration und Litigation-Partner Heiko Heppner starteten zudem die Banking & Finance Partner Dr. Arne Klüwer und Mortimer Berlet. Insgesamt wächst das Frankfurter Büro damit auf mehr als 40 Berufsträger an.

Kontakt:
Andreas Ziegenhagen
Germany Managing Partner
T +49 69 45 00 12 144
E andreas.ziegenhagen@dentons.com 
Pressekontakt:
Gerte Holzgraefe
Communications Manager Deutschland
T +49 30 264 73 949
E gerte.holzgraefe@dentons.com
Über Dentons
Dentons ist die weltweit größte Wirtschaftskanzlei. Mandanten schätzen die Qualität und sehen in der globalen Aufstellung einen echten Mehrwert. Dentons gehört zu den Top Kanzleien des Acritas Global Elite Brand Index, ist Preisträger des BTI Client Service 30 Awards und wird in führenden Wirtschafts- und Rechtsmedien für Innovationen im Mandantenservice ausgezeichnet. Dies umfasst auch die Grün-dung von Nextlaw Labs und Nextlaw Global Referral Network. Mit polyzentrischem Ansatz und heraus-ragendem Talent setzt Dentons neue Maßstäbe in der Rechtsberatung. Hiervon profitieren Mandanten überall dort, wo sie leben oder Geschäfte tätigen. www.dentons.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Dentons
Schlagwort(e): Recht
03.07.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

589135  03.07.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?


Chartanalysen

17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum
17.10.2017 - Novo Nordisk: Hohes Abwärtspotenzial
17.10.2017 - Linde: 2 Euro Aufschlag
17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich
17.10.2017 - Deutsche Telekom: Verändertes Kursziel
17.10.2017 - BMW: Audi und Mercedes liegen vorne
16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit


Kolumnen

17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR