DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA beruft Martine Snels zum neuen Vorstandsmitglied

Nachricht vom 30.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA beruft Martine Snels zum neuen Vorstandsmitglied
30.06.2017 / 09:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
GEA beruft Martine Snels zum neuen Vorstandsmitglied

Düsseldorf, 30. Juni 2017 - Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft hat Martine Snels mit Wirkung zu Anfang Oktober 2017 in den GEA Vorstand berufen. Sie wird die Leitung von GEA's Regionen- und Länderorganisation übernehmen. Mit ihrer Berufung wird GEA von einem fünfköpfigen Vorstandsteam geleitet.

"Wir freuen uns, dass wir mit Martine Snels eine Führungspersönlichkeit als zukünftiges Vorstandsmitglied für GEA gewinnen konnten, die über langjährige Erfahrung in den für GEA relevanten Kundenindustrien verfügt", erklärte Dr. Helmut Perlet, Vorsitzender des Aufsichtsrats der GEA Group Aktiengesellschaft.

Die Belgierin Martine Snels (48) ist studierte Agraringenieurin und hielt erfolgreich eine Reihe von Managementpositionen in verschiedenen multinationalen Unternehmen der Nahrungsmittel- und Agrarwirtschaft inne. Sie bringt mehr als 20 Jahre internationale Businesserfahrung an Standorten in Belgien, Singapur sowie den Niederlanden mit. Im Jahr 2012 trat sie bei Royal FrieslandCampina N.V. ein, wo sie zurzeit als Chief Operating Officer (COO) Ingredients und Mitglied des Executive Boards tätig ist.
 

Corporate Media and Press:
GEA Group Aktiengesellschaft
Marc Pönitz
Tel: +49 (0)211 9136-1500marc.poenitz@gea.com gea.com
 

Bild Martine Snels Über GEA

GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von rund 4,5 Milliarden Euro in 2016. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 17.000 Mitarbeiter. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Die GEA Aktie ist ferner Teil der MSCI Global Sustainability Indizes. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@gea.com.
Kontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Tel. +49 (0)211 9136 1492
Fax +49 (0)211 9136 31087
gea.com










30.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
GEA Group Aktiengesellschaft

Peter-Müller-Straße 12

40468 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 9136-0
Fax:
+49 (0)211 9136-31087
E-Mail:
ir@gea.com
Internet:
www.gea.com
ISIN:
DE0006602006
WKN:
660200
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




588123  30.06.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Steinhoff Aktie klettert deutlich - das sind die Gründe!
19.01.2018 - asknet hebt Ergebnisprognose an
19.01.2018 - Ceconomy Aktie bricht nach Zahlen heftig ein


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR