DGAP-News: mVISE AG: Erfolgreiche Hauptversammlung 2017

Nachricht vom 29.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mVISE AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Jahresergebnis

mVISE AG: Erfolgreiche Hauptversammlung 2017
29.06.2017 / 18:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erfolgreiche Hauptversammlung 2017

Hohe Zustimmung auf heutiger Hauptversammlung zu allen Tagesordnungspunkten
Henning Soltau als weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt
Gesamtleistung in 2016 wieder um mehr als 50% gesteigert
Positiver Ausblick für 2017 mit einer EBITDA-Marge von knapp 15%
Erfolgreiche Entwicklung bei SaleSphere, ICC und elastic io

 
 Erfolgreiche Hauptversammlung in Düsseldorf
 
Nach der Sitzverlegung im Jahr 2016 nach Düsseldorf fand am 29.06.2017 zum zweiten Mal die Hauptversammlung in der Landeshauptstadt statt.
 
Mit einer Präsenz von knapp 55% des Grundkapitals wurden auf der heutigen Hauptversammlung in Düsseldorf alle Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten mit einer Zustimmung von fast 100% gefasst.  Neben der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat, der Wahl des Wirtschaftsprüfers und der Anpassung des genehmigten und bedingten Kapitals wurde der Aufsichtsrat von drei auf vier Mitglieder erweitert. Herr Henning Soltau, Geschäftsführer der SPSW Capital GmbH, wurde im Zuge dieser Erweiterung zum weiteren Mitglied des Aufsichtsrates gewählt.
Die einzelnen Abstimmungsergebnisse zu den Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung sowie die Vorstandspräsentation sind unter https://www.mvise.de/ordentliche-hauptversammlung-2017 verfügbar. Ebenso wird hier in Kürze die Vorstandsrede zum Download zur Verfügung gestellt.
 
 Positiver Rückblick auf das Jahr 2016 und Ausblick 2017
 
Die Vorstände Manfred Götz und Rainer Bastian berichteten über die erfolgreiche Weiterführung der Strategie 2015+ und über die strategische Weiterentwicklung der mVISE AG als Partner für mobile Digitalisierung. Im Jahr 2016 konnte die Gesamtleistung der mVISE um über 50% von 5,9 Mio. Euro auf knapp 9 Mio. Euro gesteigert werden. Die Mitarbeiterzahl stieg im selben Zeitraum von 64 auf 81. Im Jahr 2016 konnte ein positiver operativer Cashflow von 1,14 Mio Euro erzielt werden, die positive Entwicklung und Ertragsstärke der mVISE aus dem operativen Geschäft zeigt. Im September 2016 erwarb die mVISE die Mehrheit an der Just Intelligence GmbH Hamburg, seither wird sie in den Konsolidierungskreis einbezogen.
 
 Positiver Ausblick auf das Jahr 2017
 
Im Mai dieses Jahres erwarb mVISE die Mehrheit an der elastic io und konsolidiert diese seit Mai 2017. Somit wird weiterhin an einer Gesamtleistung von 14 Mio. Euro und einer EBITDA Marge von knapp 15% festgehalten. Die Neuakquisition erfährt aktuell eine hohe Nachfrage am Markt, so dass hier weitere Phantasie vorhanden ist.
 
Der vollständige Jahresbericht 2016 sowie eine Research Studie von SMC-Research sind unter https://www.mvise.de/investor-relations verfügbar.
 
 Präsentation des Produktportfolios
Der Vorstand Rainer Bastian präsentierte eindrucksvoll das Produktportfolio der mVISE. SaleSphere wurde mittlerweile auf dem Vertriebskongress 2016 in Berlin erstmals präsentiert, seither wurden nach erfolgreicher Gewinnung von Pilotkunden auch erste Lizenzerlöse erzielt. Das Produkt wird weiter mit Funktionalitäten wie der Aufmaßkamera oder das FotoChart angereichert und somit für einen noch größeren Marktbereich interessant. Die ICC der Just Intelligence ist eine, am Markt etablierte, Software-Lösung für das Workforce Management in Callcentern. Hier konnte durch eine Partnerschaft mit der 4com die Reichweite für Neukunden deutlich ausgeweitet werden. Das Produktportfolio komplettiert seit April 2017 die elastic io mit ihrer mehrfach ausgezeichneten iPaas Plattform. Die elastic io hat derzeit bereits mehr als 4000 Nutzer, das Produkt hat die Marktreife erreicht und ist derzeit bei einigen namhaften Unternehmen nachgefragt. Dieses Produktportfolio ist ein Teil des künftigen Erfolgs der mVISE.
Kontakt:
Manfred Götz
Telefon: +49 (211)78 17 80 - 0
E-Mail: presse@mvise.de










29.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mVISE AG

Wanheimer Str. 66

40472 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (211) 781780-0
Fax:
+49 (211) 781780-78
E-Mail:
info@mvise.de
Internet:
www.mvise.de
ISIN:
DE0006204589
WKN:
620458
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




588033  29.06.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt
20.10.2017 - RIB Software: Neuer US-Auftrag
20.10.2017 - Corestate kauft ehemaligen Sitz von „4711” in Köln


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR