DGAP-News: PROJECT mit neuem Immobilienentwicklungsfonds für semi-professionelle Investoren

Nachricht vom 28.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT mit neuem Immobilienentwicklungsfonds für semi-professionelle Investoren
28.06.2017 / 07:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Am 01. Juli startet die Platzierungsphase des nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierten Spezial-AIF »Metropolen SP 3«. Der rein eigenkapitalbasierte Immobilienentwicklungsfonds wird von der Kapitalverwaltungsgesellschaft PROJECT Investment AG aufgelegt und umfasst ein geplantes Fondsvolumen von 40 Millionen Euro.
Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen in den acht Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, München, Düsseldorf, Köln und Wien bilden wie beim Vorgängerfonds mögliche Investitionsziele des Metropolen SP 3. Die Investoren partizipieren an der Wertschöpfung durch die Entwicklung und den Verkauf der vom Asset Manager PROJECT Immobilien gebauten Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Der Fonds investiert in mindestens fünf Objektentwicklungen in mindestens drei der genannten Metropolregionen. Eine Beteiligung ist ab einer Einmalanlage von 200.000 Euro zuzüglich drei Prozent Ausgabeaufschlag möglich. Die Laufzeit beträgt ab Platzierungsstart rund 8,5 Jahre - das Laufzeitende ist auf den 31.12.2025 terminiert. Der Fonds ist mit dem bereits beim Publikums-AIF Metropolen 16 neu fixierten Desinvestitionskonzept ausgestattet. Die vorzeitige Rückführung von Kommanditkapital an die Anleger kann vor dem 31.12.2025 beginnen, nicht jedoch innerhalb von fünf Jahren nach Tätigung der ersten Anlage. Der Spezial-AIF wird - wie alle Alternativen Investmentfonds von PROJECT Investment - als Blindpool aufgelegt, bei dem die Investitionsobjekte zu Beginn der Platzierungsphase noch nicht feststehen.97 Prozent Investitionsquote
»Der Vorgängerfonds hat die Mindeststreuungsquote innerhalb der Platzierungsphase deutlich überschritten und in bislang 15 Objekte investiert. Auch der Metropolen SP 3 kann auf die gut gefüllte Objektpipeline ankaufsbereiter Grundstücke mit einem Gesamtverkaufsvolumen von derzeit über drei Milliarden Euro zurückgreifen und wird zügige Investitionen in hochwertige Immobilienentwicklungen in attraktiven Metropollagen tätigen«, so Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH. In der 22-jährigen Unternehmenshistorie wurden alle 46 bislang entwickelten Immobilien - davon 36 innerhalb von PROJECT Fonds - mit positiven Renditen mit im Schnitt über 12 Prozent pro Jahr auf das eingesetzte Kapital abgeschlossen.
Die Investoren können eine Rendite von circa 7 Prozent pro Jahr und darüber nach Fondskosten erwarten. Neben einer attraktiven Renditeerwartung weist der Spezial-AIF, der die rechtlich vollständige Bezeichnung PROJECT Metropolen SP 3 geschlossene Investment GmbH & Co. KG trägt, eine schlanke Kostenstruktur auf. So liegt die Investitionsquote bei 97 Prozent. Die Platzierungsphase endet am 30.06.2018.
Download Pressefoto Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH: https://www.project-investment.de/_assets/_media/_download/_presse/_fotos/Pressefoto_Alexander_Schlichting.zip
Druckfreigabe erteilt. 2.793 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










28.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



583009  28.06.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR