DGAP-News: Medios AG ernennt Mi-Young Miehler zum COO

Nachricht vom 27.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Medios AG / Schlagwort(e): Personalie

Medios AG ernennt Mi-Young Miehler zum COO
27.06.2017 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

 

Corporate News

Medios AG ernennt Mi-Young Miehler zum COO

- Geschäftsführerin der Tochtergesellschaften Medios Pharma und Medios Digital wird ab 1. Juli 2017 als neues Mitglied des Vorstands (COO) das operative Geschäft des Konzerns leiten

- Aufsichtsratsvorsitzender Samson: "Mi-Young Miehler verfügt über exzellentes Know-how und bringt wichtige Kompetenzen in das Vorstandsteam mit ein"

Berlin, 27. Juni 2017 - Die Medios AG, ein Kompetenzpartner und Lösungsanbieter im Specialty Pharma Segment, ernennt Mi-Young Miehler mit Wirkung zum 1. Juli 2017 zum Chief Operating Officer (COO). Das hat der Aufsichtsrat heute beschlossen. Frau Miehler wird die operativen Geschäfte der Medios AG leiten und ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin der Tochtergesellschaften Medios Pharma GmbH und Medios Digital GmbH fortsetzen. Durch ihre Ernennung erweitert sich der aus Manfred Schneider (Chief Executive Officer, CEO) und Matthias Gärtner (Chief Financial Officer, CFO) bestehende Vorstand auf drei Mitglieder.Yann Samson, Aufsichtsratsvorsitzender der Medios AG: "Wir freuen uns, mit Mi-Young Miehler eine erfahrene Geschäftsfrau in den Vorstand der Medios AG berufen zu können. Als Managerin unserer schnell wachsenden Tochtergesellschaften Medios Pharma und Medios Digital verfügt sie über exzellentes Know-how - sowohl im Bereich des Großhandels mit Specialty Pharma Arzneimitteln als auch im Bereich der Digitalisierung des Geschäfts. Damit bringt sie zwei wichtige Kompetenzen in das Vorstandsteam mit ein."

Frau Miehler (48) studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Ravensburg und Koreanistik, an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen sowie an der University of London. Ihre berufliche Laufbahn begann als Strategie- und Marketingberaterin bei Schott Glas in Mainz. Danach war sie bei der Scholz & Friends Agenda GmbH in Berlin tätig. Seit 2009 ist sie auf den Specialty Pharma Markt fokussiert und übernahm in Führungspositionen bei verschiedenen Vorgängergesellschaften der heutigen Medios AG.

Mi-Young Miehler, künftiger COO der Medios AG: "Ich danke dem Aufsichtsrat für das Vertrauen, mir die Verantwortung für das operative Geschäft zu übertragen, und freue mich auf meine neue Aufgabe. Mit der zunehmenden Bedeutung von Specialty Pharma im Gesundheitssektor wachsen auch die Herausforderungen für Specialty Pharma Unternehmen. Wir bei Medios decken alle wichtigen Teile der Versorgungskette ab - und haben daher die besten Chancen, um von dieser Entwicklung zu profitieren."

 

Über Medios AG

Medios ist einer der führenden Kompetenzpartner und Lösungsanbieter für Specialty Pharma Arzneimittel in Deutschland. Dabei handelt es sich um Medikamente für Patienten mit seltenen oder chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs, HIV und Hepatits, deren oft personalisierte Therapie wegen individueller Anforderungen langwierig und kostenintensiv ist.

Mit unseren Tochtergesellschaften Medios Pharma, Medios Manufaktur und Medios Digital verbinden wir einzelne Akteure des Marktes zu kooperierenden Partnern. Unser Ziel ist es, Partnern und Kunden integrierte Lösungen entlang der Wertschöpfungskette anzubieten und dadurch eine optimale pharmazeutische Versorgung von Patienten zu gewährleisten.

Kontakt
Kirchhoff Consult AG
Nikolaus Hammerschmidt
Herrengraben 1
20459 Hamburg
Telefon: +49 40 60918618
Fax: +49 40 60918660
E-mail: nikolaus.hammerschmidt@kirchhoff.de
www.kirchhoff.deDisclaimer
Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Medios AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.
 











27.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Medios AG

Friedrichstraße 113a

10117 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 232 566 - 800
Fax:
030 / 8321 8377
E-Mail:
ir@medios.ag
Internet:
www.medios.ag
ISIN:
DE000A1MMCC8
WKN:
A1MMCC
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Hamburg; Freiverkehr in Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




586539  27.06.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Aktienplatzierung perfekt - Urteil verzögert sich weiter
22.01.2018 - Nordex will Anleihe platzieren
22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR