DGAP-News: DVB Bank SE: DVB ernennt Eelco van de Stadt zum Global Head of Aviation

Nachricht vom 26.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: DVB Bank SE / Schlagwort(e): Personalie

DVB Bank SE: DVB ernennt Eelco van de Stadt zum Global Head of Aviation
26.06.2017 / 09:08


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Frankfurt am Main, 26. Juni 2017 - Die auf internationale Verkehrsfinanzierungen spezialisierte DVB Bank SE hat Eelco van de Stadt, derzeit Leiter Aviation Finance Nord- und Südamerika, mit Wirkung zum 1. August 2017 als Global Head of Aviation ernannt. Eelco van de Stadt folgt David Goring-Thomas nach, der vor kurzem in den Vorstand der DVB berufen wurde.

In seiner neuen Funktion wird Eelco van de Stadt aus New York, wo er in den vergangenen elf Jahren das Flugzeugfinanzierungsgeschäft der DVB in Nord- und Südamerika verantwortete, zur DVB-Niederlassung in London wechseln.
David Goring-Thomas kommentierte:"Ich freue mich, dass sich Eelco van de Stadt bereit erklärt hat, diese neue Verantwortung zu übernehmen. Er hatte entscheidenden Anteil an der Entwicklung der DVB zu einer führenden Adresse in unseren Märkten in Nord- und Südamerika. Darüber hinaus hat er sich entscheidend für den Auf- und Ausbau unserer Aviation-Aktivitäten eingesetzt, die wir unseren Kunden anbieten. Diese umfassen Investment Management, Asset Management, Beratung, Research und jüngst auch Anleihefonds - natürlich als Ergänzung zu unserem Kerngeschäft der strukturierten Finanzierung/Kreditgeschäft."
Eelco van de Stadt sagte:"Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, das Aviation-Geschäft der DVB in den kommenden Jahren zu leiten. Dank der allgemein guten Entwicklung von Fluggesellschaften steht unser Markt heute so stark im Fokus von Banken, Leasinggebern und Investoren wie nie zuvor. Daraus erwachsen neue Herausforderungen im Wettbewerb - aber auch neue Möglichkeiten, denn zahlreiche der neuen Marktteilnehmer wollen von unseren fundierten Branchenkenntnissen, unserer globalen Präsenz und unserer Dienstleistungspalette profitieren. Vor dem Hintergrund ständiger geopolitischer Risiken und anderer externer Faktoren - oder auch "Schocks" - werden wir unser Geschäft auch weiterhin so ausrichten, dass wir in volatileren Phasen gleichermaßen effektiv sind wie in den guten Zeiten, die wir aktuell erleben."

Über die DVB Bank SE:
Die DVB Bank SE, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist spezialisiert auf das internationale Transport Finance-Geschäft. Die Bank bietet ihren Kunden integrierte Finanz- und Beratungsdienstleistungen in den Segmenten Shipping Finance, Aviation Finance, Offshore Finance und Land Transport Finance an. Die DVB ist an allen wesentlichen internationalen Finanz- und Verkehrszentren vertreten: am Firmensitz in Frankfurt am Main, an weiteren europäischen Standorten (Amsterdam, Athen, Hamburg, London und Oslo), in Amerika (New York und Curaçao) und in Asien (Singapur und Tokio). Die Aktien der DVB Bank SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN: DE0008045501). Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: www.dvbbank.com.

 

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:
Eelco van de Stadt
Head of Aviation Finance North & South America
Managing Director
Telefon: +1 212 858 2602
E-Mail: Eelco.vandeStadt@dvbbank.com

David Goring-Thomas
Mitglied des Vorstands
Telefon: +44 207 2564 302
E-Mail: David.Goring-Thomas@dvbbank.com
 

Pressesprecherin:
Elisabeth Winter
Head of Group Corporate Communications
Managing Director
Telefon: +49 69 9750 4329
E-Mail: elisabeth.winter@dvbbank.com











26.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
DVB Bank SE

Platz der Republik 6

60325 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
069-97504-329
Fax:
069-97504-850
E-Mail:
info@dvbbank.com
Internet:
www.dvbbank.com
ISIN:
DE0008045501
WKN:
804550
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




586123  26.06.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR