EQT Partners AB: EQT VII investiert in Ottobock, den weltweiten 'Hidden Champion' und Markführer in der medizinischen Mobilitätstechnologie

Nachricht vom 24.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 24.06.2017 / 12:20

PRESSEMITTEILUNG
                                                                                            24. Juni 2017

 

EQT VII investiert in Ottobock, den weltweiten "Hidden Champion" und Markführer in der medizinischen Mobilitätstechnologie

- EQT VII erwirbt eine 20%-Beteiligung an Ottobock, dem in Deutschland ansässigen weltweiten Marktführer in medizinischen Mobilitätslösungen von Prothesen und Orthesen bis hin zu Rollstühlen und begleitenden Leistungen

- Seit der Gründung 1919 durch Otto Bock ist das Unternehmen ein Innovationsführer und hat unter anderem die erste vollständig durch einen Mikroprozessor gesteuerten Beinprothese auf den Markt gebracht

- EQT wird das Ottobock Management Team um Mehrheitseigentümer Prof. Hans Georg Näder auf dem weiteren Wachstumskurs des Unternehmens mit Fokus auf Innovationen unterstützen

Der EQT VII Fonds ("EQT VII") hat eine Vereinbarung über den Erwerb einer 20%-Beteiligung an Ottobock (oder "das Unternehmen") von der Otto Bock HealthCare GmbH abgeschlossen.

Seit seiner Gründung 1919 durch Otto Bock hat das Unternehmen die medizinische Mobilitätstechnologie revolutioniert und entscheidend vorangetrieben. Otto Bock startete die erste Serienproduktion von prothetischen Komponenten nach dem ersten Weltkrieg. Nach dem zweiten Weltkrieg führte das Unternehmen das modulare System für Arm- und Beinprothesen ein. 1997 folgte die Einführung des C-Legs, der weltweit ersten vollständig durch einen Mikroprozessor gesteuerten Beinprothesenlösung. Seit fast einem Jahrhundert erlangen Nutzer mit Ottobocks Produkten mehr Mobilität und Unabhängigkeit und erfreuen sich dadurch einer besseren Lebensqualität. Ganz im Sinne dieser Philosophie engagiert sich Ottobock seit 1988 aktiv bei den Paralympischen Spielen und ist seit 2005 Partner des Internationalen Paralympischen Komitees.

Ottobock hat seinen Hauptsitz in Duderstadt, Deutschland, und betreibt Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern mit weltweit ca. 7.000 Mitarbeitern. 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von mehr als EUR 880 Millionen und EQT bewertet das Unternehmen mit EUR 3,15 Milliarden.

"Ich freue mich sehr darüber, mit EQT einen Partner an Bord zu haben, der durch seinen Ursprung mit der schwedischen Unternehmerfamilie Wallenberg mit uns die Werte eines Familienunternehmens teilt. EQT verfügt ebenfalls über eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der nachhaltigen Wertschöpfung und in der Unterstützung von Wachstum", sagt Prof. Hans Georg Näder, Haupteigentümer und Enkelsohn des Unternehmensgründers. "Ich bin überzeugt, dass EQTs Erfahrung in der Förderung von Wachstum bei Unternehmen uns helfen wird, Ottobocks Erfolgsgeschichte weit über den 100. Geburtstag des Unternehmens hinaus fortzuführen", schließt Prof. Näder.

"Wir sind von Ottobocks richtungsweisender Arbeit in der medizinischen Mobilitätsindustrie sehr beeindruckt, gerade vor dem Hintergrund des wachsenden Markts für menschliche Bionik sowie von Ottobocks langer Tradition als Innovationsführer. Als einer der aktivsten Investoren in der Branche wird EQT seine umfangreiche Expertise im Gesundheitsbereich dafür nutzen, ein strategischer Partner für Prof. Näder, das Management und das Unternehmen zu sein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, zum weiteren Erfolg von Ottobock beizutragen", ergänzt Marcus Brennecke, Partner bei EQT Partners, Investment Advisor von EQT VII.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die entsprechenden Wettbewerbsbehörden. Ein Abschluss wird im zweiten Halbjahr 2017 erwartet.

Kontakt
Marcus Brennecke, Partner bei EQT Partners, Investment Advisor von EQT VII, +49 89 255499 20
EQT Pressestelle, +46 8 506 55 334

Über EQT
EQT ist ein fu?hrendes Private Equity Unternehmen und verwaltet in 24 Fonds Kapital von rund 37 Milliarden Euro. EQT hat Portfoliounternehmen in Europa, Asien und den USA mit einem Gesamtumsatz von mehr als 19 Milliarden Euro und ungefähr 110.000 Mitarbeitern. EQT arbeitet mit seinen Portfoliounternehmen um nachhaltiges Wachstum, operationelle Exzellenz und Marktfu?hrerschaft zu erreichen.

Fu?r weitere Informationen: www.eqtpartners.com

Über Ottobock
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock medizintechnische Produkte und Versorgungskonzepte in den Bereichen Prothetik, Orthetik, Human Mobility (Rollstühle, Reha-Hilfsmittel) und MedicalCare. Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern bieten Qualität "Made in Germany" weltweit an und beschäftigen rund 7.000 Menschen. Ottobock ist seit der Gründung 1919 ein familiengeführtes Unternehmen und unterstützt seit 1988 auch die Paralympischen Spiele durch sein technisches Know-how.

Für weitere Informationen: http://www.ottobock.com/



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: EQT Partners AB
Schlagwort(e): Finanzen
24.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

586061  24.06.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Naga Group: Trotz Umsatzplus konstanter Verlust
18.10.2017 - Puma will 2017 mehr verdienen als bisher geplant
18.10.2017 - Hochtief will spanische Abertis übernehmen - milliardenschwerer Deal
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - Vonovia und SNI vereinbaren Kooperation - Internationalisierung zum Ziel?
18.10.2017 - Aumann bringt „bad news” - Aktie rutscht ab und zieht MBB mit
18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld
18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an


Chartanalysen

18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA
18.10.2017 - Ceconomy: Ein kleiner Zuschlag
18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR