EQT Partners AB: EQT VII investiert in Ottobock, den weltweiten 'Hidden Champion' und Markführer in der medizinischen Mobilitätstechnologie

Nachricht vom 24.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 24.06.2017 / 12:20

PRESSEMITTEILUNG
                                                                                            24. Juni 2017

 

EQT VII investiert in Ottobock, den weltweiten "Hidden Champion" und Markführer in der medizinischen Mobilitätstechnologie

- EQT VII erwirbt eine 20%-Beteiligung an Ottobock, dem in Deutschland ansässigen weltweiten Marktführer in medizinischen Mobilitätslösungen von Prothesen und Orthesen bis hin zu Rollstühlen und begleitenden Leistungen

- Seit der Gründung 1919 durch Otto Bock ist das Unternehmen ein Innovationsführer und hat unter anderem die erste vollständig durch einen Mikroprozessor gesteuerten Beinprothese auf den Markt gebracht

- EQT wird das Ottobock Management Team um Mehrheitseigentümer Prof. Hans Georg Näder auf dem weiteren Wachstumskurs des Unternehmens mit Fokus auf Innovationen unterstützen

Der EQT VII Fonds ("EQT VII") hat eine Vereinbarung über den Erwerb einer 20%-Beteiligung an Ottobock (oder "das Unternehmen") von der Otto Bock HealthCare GmbH abgeschlossen.

Seit seiner Gründung 1919 durch Otto Bock hat das Unternehmen die medizinische Mobilitätstechnologie revolutioniert und entscheidend vorangetrieben. Otto Bock startete die erste Serienproduktion von prothetischen Komponenten nach dem ersten Weltkrieg. Nach dem zweiten Weltkrieg führte das Unternehmen das modulare System für Arm- und Beinprothesen ein. 1997 folgte die Einführung des C-Legs, der weltweit ersten vollständig durch einen Mikroprozessor gesteuerten Beinprothesenlösung. Seit fast einem Jahrhundert erlangen Nutzer mit Ottobocks Produkten mehr Mobilität und Unabhängigkeit und erfreuen sich dadurch einer besseren Lebensqualität. Ganz im Sinne dieser Philosophie engagiert sich Ottobock seit 1988 aktiv bei den Paralympischen Spielen und ist seit 2005 Partner des Internationalen Paralympischen Komitees.

Ottobock hat seinen Hauptsitz in Duderstadt, Deutschland, und betreibt Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern mit weltweit ca. 7.000 Mitarbeitern. 2016 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von mehr als EUR 880 Millionen und EQT bewertet das Unternehmen mit EUR 3,15 Milliarden.

"Ich freue mich sehr darüber, mit EQT einen Partner an Bord zu haben, der durch seinen Ursprung mit der schwedischen Unternehmerfamilie Wallenberg mit uns die Werte eines Familienunternehmens teilt. EQT verfügt ebenfalls über eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der nachhaltigen Wertschöpfung und in der Unterstützung von Wachstum", sagt Prof. Hans Georg Näder, Haupteigentümer und Enkelsohn des Unternehmensgründers. "Ich bin überzeugt, dass EQTs Erfahrung in der Förderung von Wachstum bei Unternehmen uns helfen wird, Ottobocks Erfolgsgeschichte weit über den 100. Geburtstag des Unternehmens hinaus fortzuführen", schließt Prof. Näder.

"Wir sind von Ottobocks richtungsweisender Arbeit in der medizinischen Mobilitätsindustrie sehr beeindruckt, gerade vor dem Hintergrund des wachsenden Markts für menschliche Bionik sowie von Ottobocks langer Tradition als Innovationsführer. Als einer der aktivsten Investoren in der Branche wird EQT seine umfangreiche Expertise im Gesundheitsbereich dafür nutzen, ein strategischer Partner für Prof. Näder, das Management und das Unternehmen zu sein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, zum weiteren Erfolg von Ottobock beizutragen", ergänzt Marcus Brennecke, Partner bei EQT Partners, Investment Advisor von EQT VII.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die entsprechenden Wettbewerbsbehörden. Ein Abschluss wird im zweiten Halbjahr 2017 erwartet.

Kontakt
Marcus Brennecke, Partner bei EQT Partners, Investment Advisor von EQT VII, +49 89 255499 20
EQT Pressestelle, +46 8 506 55 334

Über EQT
EQT ist ein fu?hrendes Private Equity Unternehmen und verwaltet in 24 Fonds Kapital von rund 37 Milliarden Euro. EQT hat Portfoliounternehmen in Europa, Asien und den USA mit einem Gesamtumsatz von mehr als 19 Milliarden Euro und ungefähr 110.000 Mitarbeitern. EQT arbeitet mit seinen Portfoliounternehmen um nachhaltiges Wachstum, operationelle Exzellenz und Marktfu?hrerschaft zu erreichen.

Fu?r weitere Informationen: www.eqtpartners.com

Über Ottobock
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock medizintechnische Produkte und Versorgungskonzepte in den Bereichen Prothetik, Orthetik, Human Mobility (Rollstühle, Reha-Hilfsmittel) und MedicalCare. Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern bieten Qualität "Made in Germany" weltweit an und beschäftigen rund 7.000 Menschen. Ottobock ist seit der Gründung 1919 ein familiengeführtes Unternehmen und unterstützt seit 1988 auch die Paralympischen Spiele durch sein technisches Know-how.

Für weitere Informationen: http://www.ottobock.com/



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: EQT Partners AB
Schlagwort(e): Finanzen
24.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

586061  24.06.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende
22.02.2018 - Datron kündigt Dividendenzahlung an
22.02.2018 - Krones hält die Margen konstant
22.02.2018 - Lang + Schwarz sieht sich auch 2018 auf Rekordkurs - Dividende steigt
22.02.2018 - Nanogate: „Erhebliches Marktpotenzial für N-Metals Design”
22.02.2018 - MBB will schneller als bisher geplant wachsen
22.02.2018 - Delignit steigert 2017 Umsatz und Gewinn
22.02.2018 - NanoFocus startet Crowdfunding-Kampagne
22.02.2018 - mVISE will in den nächsten Jahren deutlich wachsen
22.02.2018 - Basler: Gewinn mehr als verdoppelt


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr
22.02.2018 - Gerry Weber: Analysten reduzieren Erwartungen deutlich
22.02.2018 - Aixtron: Verkaufen vor den Zahlen
22.02.2018 - Adidas: Doppelte Hochstufung


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR