EQS-Adhoc: Goldbach Media und 3 Plus verlängern die Zusammenarbeit

Nachricht vom 23.06.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Goldbach Group AG / Schlagwort(e): Vertrag

Goldbach Media und 3 Plus verlängern die Zusammenarbeit
23.06.2017 / 06:26 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

AD-HOC-MELDUNG

 

Goldbach Media und 3 Plus verlängern die Zusammenarbeit

Küsnacht, 23.06.2017. Die Schweizer Privatsendergruppe 3 Plus Group AG und Goldbach Media (Switzerland) AG setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und verlängern ihre bestehenden Verträge um mehrere Jahre.
Seit 2011 vermarktet Goldbach Media (Switzerland) AG den Schweizer Privatsender 3+ sowie die Schwestersender 4+ und 5+ der 3 Plus Group AG. Nun haben sich beide Parteien zur Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit bekannt und erneuern ihre bestehenden Verträge um mehrere Jahre.

Der Schweizer Privatsender 3+ nahm die Programmtätigkeit im Jahr 2006 auf. Einen Namen hat sich 3+ unter anderem mit publikumsattraktiven Eigenproduktionen wie "Bauer ledig sucht", "Bachelor" oder " Bumann der Restauranttester" gemacht.

Für Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media (Switzerland) AG, ist klar, dass Werbetreibende die Schaltung von Spots in einem starken Schweizer Privatfernsehen schätzen. "Bei unseren Kunden finden die Sender der 3+ Gruppe grossen Anklang. Es ist die perfekte Mischung von erfolgreichen internationalen Formaten und innovativen Eigenproduktionen, die mit herausragenden Marktanteilen ins Herz der Schweizer treffen."
Auch Dominik Kaiser, CEO der 3 Plus Group AG, freut sich über die Verlängerung der Verträge: «Unsere Zusammenarbeit mit Goldbach Media besteht bereits seit einigen Jahren und war sehr erfolgreich. Goldbach Media hat stark zu einem nachhaltigen Wachstum der 3 Plus Gruppe beigetragen.»

1407 Zeichen inkl. Leerzeichen
 

Das Unternehmensprofil der Goldbach Group
Die Unternehmen der Goldbach Group vermarkten und vermitteln Werbung in privaten elektronischen Medien mit Fokus TV, Radio, Digital out of Home, Online sowie Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Als unabhängiger Aggregator bietet Goldbach ihren Kunden Werbefenster, in denen gewünschte Zielgruppen unabhängig von ihrem Standort zum richtigen Zeitpunkt kommerzielle Informationen erhalten. Zum Kerngeschäft gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Online-Medien sowie Multiscreen-Kampagnen auf Basis von datengestützten Technologien.

Die Goldbach Group ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Swiss Reporting Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Valorensymbol: GBMN), hat ihren Sitz in Küsnacht ZH (Schweiz) und ist in den deutschsprachigen Ländern tätig.

Weitere Infos: www.goldbachgroup.com
Kontakt:
Goldbach Group AG
Lukas Leuenberger, CFO und Leitung Investor Relations
Jürg Bachmann, Leitung Kommunikation & Marketing / Public Affairs
Seestrasse 39
8700 Küsnacht-Zürich
Phone +41 (44) 914 91 00
Fax +41 (44) 914 93 60
www.goldbachgroup.com





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=QKKFYGAIRPDokumenttitel: Goldbach Media und 3 Plus verlängern die ZusammenarbeitEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Goldbach Group AG

Seestrasse 39

8700 Küsnacht-Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 914 91 00
Fax:
+41 44 914 93 60
E-Mail:
info@goldbachgroup.com
Internet:
www.goldbachgroup.com
ISIN:
CH0004870942
Valorennummer:
487094
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


585655  23.06.2017 CET/CEST




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR