DGAP-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum übernimmt Nor-Cal Products für 68 Mio. USD

Nachricht vom 22.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Fusionen & Übernahmen

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum übernimmt Nor-Cal Products für 68 Mio. USD
22.06.2017 / 20:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEINFORMATION

Pfeiffer Vacuum übernimmt Nor-Cal Products für 68 Mio. USD

- Transaktion schafft führenden Anbieter von Vakuumkomponenten in den USA

- Zusammenschluss eröffnet zusätzliche Wachstumschancen in Asien

- Weitere Geschäftsausweitung über alle Marktsegmente durch breiteren Vertrieb

- Kunden profitieren von breiterem Produktportfolio, neuen Technologielösungen und umfassenderem Vertriebsnetzwerk

- Zügige Integration in die bestehenden Strukturen von Pfeiffer Vacuum

Asslar, 22. Juni 2017. Der Vorstand der Pfeiffer Vacuum Technology AG ("Pfeiffer Vacuum") gibt heute die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens Nor-Cal Products Inc. ("Nor-Cal") mit Wirkung vom 22. Juni 2017 bekannt. Nor-Cal produziert mit rund 300 Mitarbeitern in den USA und Vietnam hochwertige Vakuumkomponenten, Kammern und Ventile für internationale Großkunden aus den Bereichen Halbleiter, Beschichtung und Display sowie für führende Universitäten und Forschungseinrichtungen. Auch Nor-Cal profitiert vom sehr positiven Branchenausblick und erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 60 Mio. USD und eine EBIT-Marge auf Konzernniveau. Der vereinbarte Kaufpreis ohne Barmittel und Schulden beträgt 68 Mio. USD. Die Finanzierung der Transaktion erfolgte überwiegend mittels eines Bankdarlehens.

"Das ist eine weitere wegweisende Transaktion für Pfeiffer Vacuum. Mit Nor-Cal werden wir unsere Position im sehr attraktiven Markt für Vakuumkomponenten erheblich stärken. Der Zusammenschluss macht uns zu einem führenden Anbieter im wichtigen Wachstumsmarkt USA. Unsere gemeinsamen amerikanischen Kunden werden zukünftig von einem breiteren Produktportfolio, neuen Technologielösungen

und einem umfassenderen Vertriebsnetzwerk profitieren. Gleichzeitig wird der Vertrieb der Nor-Cal Produkte über das deutlich stärkere Vertriebsnetz von Pfeiffer Vacuum in Asien erhebliche Umsatzzuwächse ermöglichen. Schließlich werden wir die hochwertigen Komponenten von Nor-Cal nicht nur wie bisher Halbleiterkunden anbieten können, sondern auch in den Marktsegmenten Analytik und Industrie integrieren und so zusätzliche Skaleneffekte, Margenerhöhungen, aber auch nachhaltiges Wachstum erzeugen", sagt Manfred Bender, Vorstandsvorsitzender der Pfeiffer Vacuum Technology AG. "Darüber hinaus wird der Fertigungsstandort in Vietnam mit seiner Nähe zu den asiatischen Kunden und den vorteilhaften Kostenstrukturen weitere Impulse bei der Verbesserung der Profitabilität beisteuern."

Nor-Cal wurde im Jahr 1962 in Yreka, Kalifornien, USA, gegründet und hat Produktionsstandorte am Unternehmenssitz in Yreka und in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam, die die weltweite Präsenz von Pfeiffer Vacuum weiter verbessern werden. Das Unternehmen profitiert aktuell von der konsequenten Fokussierung auf Kunden in der Halbleiterindustrie und dem überproportionalen Wachstum dieses Bereichs. Als einen weiteren zukünftigen Tätigkeitsbereich hat Nor-Cal den sehr interessanten Wachstumsmarkt für Medizintechnik in Nordamerika identifiziert.

Pfeiffer Vacuum wird die hohe Bekanntheit von Nor-Cal und die fortschrittlichen On- und Offline-Vertriebskanäle des Unternehmens dazu nutzen, neue Kunden zu gewinnen und damit die Marktanteile in Nordamerika weiter auszubauen. Um den vielversprechenden Zusammenschluss erfolgreich umzusetzen, soll das Unternehmen unmittelbar organisatorisch mit dem existierenden Nor-Cal-Managementteam in die bestehenden Strukturen von Pfeiffer Vacuum integriert werden.

"Nach den Akquisitionen von Dreebit und ATC haben wir mit dem Erwerb von Nor-Cal einen besonders attraktiven Meilenstein erreicht. Wir können nicht nur beide Wachstumsmärkte USA und Asien deutlich besser bedienen, sondern haben auch alle Marktsegmente weiter gestärkt. Die Transaktion zahlt vollumfänglich auf unsere erklärte Strategie ein, das erhebliche Potenzial des Vakuummarktes auch durch Akquisitionen zu realisieren. Und für unsere Aktionäre hat sich die jetzt schon hervorragende Langfristperspektive weiter verbessert", erklärt Manfred Bender.

Kontakt
Pfeiffer Vacuum Technology AG
Corinna Wagener
Vorstandsassistentin
T +49 6441 802 1345
F +49 6441 802 1365Corinna.Wagener@pfeiffer-vacuum.de

 

Kurzprofil
Pfeiffer Vacuum (Börsenkürzel PFV, ISIN DE0006916604) ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen, umfasst das Produktportfolio Vorvakuumpumpen, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und -systeme. Seit Erfindung der Turbopumpe durch Pfeiffer Vacuum steht das Unternehmen für innovative Lösungen und Hightech-Produkte in den Märkten Analytik, Industrie, Forschung & Entwicklung, Beschichtung sowie Halbleiter. Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum heute weltweit aktiv. Das Unternehmen beschäftigt etwa 2.500 Mitarbeiter und hat über 20 Tochtergesellschaften.

Weitere Informationen finden Sie unter www.group.pfeiffer-vacuum.com











22.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Pfeiffer Vacuum Technology AG

Berliner Str. 43

35614 Asslar


Deutschland
Telefon:
+49 6441 802-0
Fax:
+49 6441 802-1365
E-Mail:
info@pfeiffer-vacuum.de
Internet:
www.pfeiffer-vacuum.de
ISIN:
DE0006916604
WKN:
691660
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




585585  22.06.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen


Chartanalysen

23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


Kolumnen

23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR