TIMELESS LUXURY GROUP: TIMELESS wird offizieller Partner der legendären Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Nachricht vom 22.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 22.06.2017 / 15:15


TIMELESS wird offizieller Partner der legendären Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Die TIMELESS LUXURY GROUP und WWP, der Vermarktungspartner des Kitzbüheler Ski Clubs, unterzeichnen einen mehrjährigen Vertrag
Vorstellung der "TIMELESS SELECTION - Hahnenkamm-Rennen Limited Edition" im November
Auswahl exklusiver Spirituosen, Zigarren und edler Weine speziell für die Hahnenkamm-Rennen
Kitzbühel, München, Dornbirn 19. Juni 2017 - Die WWP und die TIMELESS LUXURY GROUP geben heute den Abschluss eines Kooperationsvertrages bekannt. Die Laufzeit beträgt vier Jahre. TIMELESS wird damit Supplier der legendären Hahnenkamm-Rennen auf der Streif in Kitzbühel.

TIMELESS ist in unterschiedlichen Bereichen aktiv. Der Bau und die Vermietung von Luxusvillen, Chalets und Yachten in Kooperation mit führenden Partnern der jeweiligen Branchen stellt das Kerngeschäft des Unternehmens dar. Daneben werden unter der Marke TIMELESS SELECTION exklusive Spirituosen, Zigarren und handverlesene Weine der besten Winzer und Winemaker aus Österreich angeboten.

Weinprobe der besonderen Art im TIMELESS HIDEAWAY Zell am See
Für die Hahnenkamm-Rennen und insbesondere den KitzRaceClub wird eigens eine "TIMELESS SELECTION - Hahnenkamm-Rennen Limited Edition" kreiert. Dazu findet im August in der Luxusvilla TIMELESS HIDEAWAY Zell am See eine Weinprobe der besonderen Art statt. Gäste des Kitzbüheler Skiclubs, von WWP und von TIMELESS wählen - unterstützt von zwei Sommeliers - gemeinsam die Weine für die Hahnenkamm-Rennen 2018 aus.

Die Spirituosen- und Zigarrenauswahl steht dagegen schon fest. Edler Rum aus der Karibik, Gin von der Mosel, Vodka aus Österreich und Whisky aus Bayern bilden den hochprozentigen Rahmen für den KitzRaceClub 2018. Zigarren aus Nicaragua und der dominikanischen Republik werden insbesondere Gäste wie Arnold Schwarzenegger erfreuen.

Vorstellung der Limited Edition im TIMELESS HIDEAWAY Wilder Kaiser
Die "TIMELESS SELECTION - Hahnenkamm-Rennen Limited Edition" wird im November im Luxus-Chalet TIMELESS HIDEAWAY Wilder Kaiser vorgestellt und kann ab dann bei ausgewählten Vertriebspartnern und im Online-Shop von TIMELESS erworben werden.

"Die Hahnenkamm-Rennen sind die wohl bekanntesten Ski-Rennen der Welt. Die internationalen VIP-Gäste schätzen besonders die außergewöhnliche und exklusive Atmosphäre des KitzRaceClubs, der den idealen Rahmen für die Marke TIMELESS darstellt. Wir freuen uns, die Gäste dieser herausragenden Veranstaltung mit unseren Produkten verwöhnen zu dürfen", kommentiert Michael Gössl, CEO der TIMELESS LUXURY GROUP, die Kooperation.

"Auch die Hahnenkamm-Rennen verkörpern den Begriff "Timeless". Sie stehen für den Mythos, der bereits vor vielen Jahren geboren wurde und noch immer anhält, Jahr für Jahr Tausende von Zuschauern begeistert und in ihren Bann zieht. Die Hahnenkamm-Rennen sind Schauplatz sportlicher Spitzenleistungen. Sie bringen jedes Jahr aufs Neue ihre Helden hervor, die die Geschichte der Hahnenkamm-Rennen fortführen." Dr. Michael Huber, Präsident des Kitzbüheler Ski Club

"Als Gastgeber im KitzRaceClub möchten wir unsere Gäste Jahr für Jahr begeistern und sicherstellen, dass sich unsere Gäste zu 100% wohlfühlen. Mit Timeless haben wir einen Partner gefunden, der höchsten Wert auf Qualität, Design und modernes Wohlfühlen legt. Es freut uns deshalb ganz besonders, dass wir ab den Hahnenkamm-Rennen 2018 unsere Gäste auch mit Produkten von Timeless verwöhnen dürfen", freut sich Philipp Radel, CEO von Weirather-Wenzel & Partner, dem Vermarktungspartner des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.).

Die Hahnenkamm-Rennen
Seit 1931 werden die berühmten Hahnenkamm-Rennen ausgetragen und vom Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) veranstaltet. Die Streif gilt als die spektakulärste Skiabfahrt der Welt mit Sprüngen bis zu 80m, Steilhänge bis zu 85% Gefälle und Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h. Neben den Medaillen bei Olympia oder Weltmeisterschaften, ist für jeden Athleten ein Sieg in Kitzbühel ein Höhepunkt seiner Karriere. Mehr als 700 Medienvertreter aus mehr als 30 Ländern sind in Kitzbühel vor Ort und ca. 45 TV- und 35 Radiostationen berichten live über die Hahnenkamm-Rennen. Über das ganze Wochenende erreichen die 4 Rennen mit über 180 Stunden Berichterstattung mehr als 300 Millionen TV-Zuseher in ganz Europa.www.hahnenkamm.com

WWP Weirather-Wenzel & Partner
Die WWP-Gruppe ist ein unabhängiges Sportmarketingunternehmen mit 30 Jahren Markterfahrung. Unser Team von über 80 Sport- und Kommunikationsexperten kümmert sich in 8 europäischen Standorten um unsere Kunden. Wir laden Marken mit der positiven Emotion des Sports auf. Wir beraten Unternehmen bei der Entwicklung und Evaluierung von Sponsoringstrategien und öffnen Türen zu Entscheidungsträgern in Sport und Wirtschaft.
WWP ist bereits seit 1997 Marketing Partner des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) und vermarktet dieses Premium Event als ultimative Sponsoring- & B2B Plattform der Wintersaison. WWP organisiert und inszeniert auch den berühmten KitzRaceClub, den Treffpunkt für mehr als 1.000 Opinion Leader aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur.www.wwp-group.com

TIMELESS LUXURY GROUP
Die TIMELESS LUXURY GROUP besteht aus den Unternehmen Timeless Properties, Timeless Homes und Timeless Projects.Timeless Properties GmbH
Die Timeless Properties ist Anbieter exklusiver Luxus-Ferienvillen und Chalets, die unter der Marke TIMELESS HIDEAWAYS in Kooperation mit TUI, dem größten Touristikkonzern Europas, vermarktet werden. Außerdem realisiert das Unternehmen weitere, über den Immobilienbereich hinausgehende Projekte im Luxussegment unter der Marke TIMELESS, unter anderem Yachten der Marke TIMELESS YACHTS und Spirituosen, Zigarren sowie Weine unter der Marke TIMELESS SELECTION.

Timeless Homes GmbH
Timeless Homes ist die Projektentwicklungsgesellschaft von TIMELESS. Das Unternehmen ist Anbieter von Luxusvillen der Marke TIMELESS HOMES und Luxus-Chalets der Marke TIMELESS CHALETS. Dabei arbeitet Timeless Homes mit ausgewählten Architekten sowie Partnern aus der Design- und Immobilienbranche zusammen. Im Rahmen eines Exklusivvertrages entwickelt Timeless Homes auch sämtliche Immobilienprojekte der Timeless Properties, insbesondere Luxus-Ferienvillen der Marke TIMELESS HIDEAWAYS.

Timeless Projects GmbH
Timeless Projects, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Timeless Homes GmbH, betreibt in Kooperation mit Kofler & Kompanie, einem der renommiertesten Unternehmen der Catering- und Eventbranche, das Clubschiff MS CATWALK, das vom PORSCHE DESIGN STUDIO gestaltet wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter www.timeless-luxury.com.
 

Medienkontakt TIMELESS LUXURY GROUP:
Maximilian Fischer
max. Equity Marketing GmbH
Marienplatz 2
80331 München
Tel.: +49 89 139 2889 0
mailto: m.fischer@max-em.de



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=NVCNFOPSXDDokumenttitel: TIMELESS wird offizieller Partner der legendären Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel
Emittent/Herausgeber: TIMELESS LUXURY GROUP
Schlagwort(e): Finanzen
22.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

585489  22.06.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR