Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE formiert sich neu

Nachricht vom 22.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 22.06.2017 / 09:21

            - Hauptversammlung wählt mit Dr. Thomas Tochtermann und Otmar Debald zwei
              erfahrene Manager als Anteilseignervertreter in das Gremium

- Dr. Tochtermann wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender
 

Hamburg, 22. Juni 2017 - Die ordentliche Hauptversammlung 2017 der TOM TAILOR Holding SE, die am 31. Mai 2017 in Hamburg stattfand, hat alle Beschlussvorschläge mit großer Zustimmung angenommen und mit Dr. Thomas Tochtermann (57) und Otmar Debald (62) zwei neue Anteilseignervertreter in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. In der darauf folgenden konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde Dr. Thomas Tochtermann zum Vorsitzenden des Gremiums bestellt.

"Wir freuen uns sehr auf die umfangreiche Branchen- und Führungserfahrung unserer neuen Aufsichtsratsmitglieder und die Impulse, die sie in das Gremium einbringen werden", sagt Dr. Heiko Schäfer, Vorstandsvorsitzender der TOM TAILOR Holding SE. "Während Herr Dr. Tochtermann als ausgewiesener Experte für Transformationsprozesse in Modeunternehmen bei der Neuausrichtung der TOM TAILOR GROUP eine wertvolle Unterstützung sein wird, bereichert Herr Debald das Gremium insbesondere mit seiner langjährigen Finanzexpertise."

Mit Dr. Thomas Tochtermann gewinnt die TOM TAILOR GROUP einen international erfahrenen Manager mit langjähriger Expertise im Mode- und Lifestyle-Sektor. Er blickt auf eine dreißigjährige Beratertätigkeit bei McKinsey & Company mit Schwerpunkt auf den Markenbereich sowie die Mode- und Konsumgüterbranche zurück. Zudem verfügt er über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Strategie, Marketing, Organisation und Vertrieb, die er künftig in seiner Aufsichtsratstätigkeit für die TOM TAILOR GROUP einsetzen wird. Seit Juni 2014 arbeitet Dr. Tochtermann als unabhängiger Berater und Aufsichtsratsmitglied für internationale Konsumgüter- und Modeunternehmen sowie internationale Institutionen.

Dr. Tochtermann folgt auf Jerome Griffith, der wie auch der bisherige stellvertretende Vorsitzende Thomas Schlytter­Henrichsen auf eigenen Wunsch aus dem Kontrollgremium ausgeschieden ist. Vorstand und Aufsichtsrat danken beiden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und ihre Unterstützung bei der Neuausrichtung der TOM TAILOR GROUP. Neue stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats ist die Arbeitnehmervertreterin Barbara Pfeiffer.

Darüber hinaus wurde der Finanzexperte Otmar Debald als weiterer Aktionärsvertreter neu in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewählt. Der studierte Volkswirt war über 30 Jahre in verschiedenen Positionen für den Konsumgüterkonzern Procter & Gamble tätig - zuletzt als Geschäftsführer Finanzen in Deutschland mit zusätzlicher Verantwortung für die Bereiche Logistik und Customer Service der DACH-Region. Seit 2013 ist er Senior Advisor der Corfina AG und seit 2015 Gründer und Geschäftsführer der PP Picture Partners GmbH.

Zudem wurden Yun (Joann) Cheng und Dr. Junyang (Jenny) Shao, die seit September 2016 beziehungsweise Februar 2017 als Anteilseignervertreter für den Großaktionär Fosun International Ltd. dem Aufsichtsrat der TOM TAILOR GROUP angehören, von der Hauptversammlung in ihren Positionen bestätigt. Frau Cheng (41) ist seit 2016 als Finanzvorstand für den China Momentum Fonds tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Finanzsektor, darunter unter anderem als Finanzvorstand der DJI Innovation und der Allyes Gruppe sowie als leitendes Mitglied der Revisionsabteilung von KPMG. Dr. Shao (36) ist seit 2016 Senior Director der Fosun Group in Frankfurt. Zuvor war sie bei Acxit Capital Partners, PricewaterhouseCoopers sowie für die Universität Wiesbaden im Bereich Wirtschaft und Recht tätig. Fünfter Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat ist Andreas Karpenstein, der nicht zur Wahl stand.

Zudem hat die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft am 31. Mai 2017 die nach der Umwandlung in eine Societas Europaea (SE) erstmals in den Aufsichtsrat zu wählenden fünf Arbeitnehmervertreter bestellt.

Damit setzt sich der Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE wie folgt zusammen: Dr. Thomas Tochtermann (Vorsitzender), Barbara Pfeiffer (Stellvetretende Vorsitzende), Stefanie Branahl, Yun (Joann) Cheng, Otmar Debald, Andreas Karpenstein, Oliver Kerinnes, Dr. Junyang (Jenny) Shao, Sven Terpe, Kitty Cleijne-Wouters.
 

Über die TOM TAILOR GROUP

Die TOM TAILOR GROUP fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt mit seinen Dachmarken TOM TAILOR und BONITA die unterschiedlichen Kernsegmente des Modemarkts ab.

Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Zum 31. März 2017 zählten hierzu 469 TOM TAILOR Filialen sowie 195 Franchise-Geschäfte, 2.936 Shop-in-Shops und rund 8.300 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 35 Ländern präsent.

BONITA verfügt über 914 eigene Retail-Geschäfte sowie inzwischen auch über 56 Shop-in-Shop Flächen.

Darüber hinaus können die Kollektionen beider Marken über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com und www.BONITA.eu
 

Medien- und Investorenkontakt

Felix Zander
Head of Investor Relations & Corporate Communications
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-449
E-Mail: felix.zander@tom-tailor.com

Lena Christin Wulfmeyer
Senior Manager Corporate Communications
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-420
E-Mail: lena.wulfmeyer@tom-tailor.com



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=RNBBDWJDCNDokumenttitel: Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE formiert sich neu
Emittent/Herausgeber: TOM TAILOR Holding SE
Schlagwort(e): Unternehmen
22.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
TOM TAILOR Holding SE

Garstedter Weg 14

22453 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 40 589 56 0
Fax:
+49 (0) 40 589 56 398
E-Mail:
info@tom-tailor.com
Internet:
www.tom-tailor-group.com
ISIN:
DE000A0STST2
WKN:
A0STST
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


585249  22.06.2017 




(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Aktienplatzierung perfekt - Urteil verzögert sich weiter
22.01.2018 - Nordex will Anleihe platzieren
22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR