DGAP-News: Ferratum Oyj: Ferratum Bank p.l.c. successfully places tap issue of EUR 15 million

Nachricht vom 21.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ferratum Oyj / Schlagwort(e): Sonstiges

Ferratum Oyj: Ferratum Bank p.l.c. successfully places tap issue of EUR 15 million
21.06.2017 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ferratum Oyj: Ferratum Bank p.l.c. successfully places tap issue of EUR 15 million

Helsinki, 21 June 2017 - Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) is pleased to announce that, Ferratum Bank p.l.c., the Maltese banking subsidiary of Ferratum Oyj, has successfully concluded a tap issue of EUR 15 million of senior unsecured callable floating rate bonds due March 2020 from the existing EUR 60 million bond issuance program of Ferratum Bank p.l.c. The net proceeds from the tap issue are intended to be used for the general corporate purposes of Ferratum Bank p.l.c.

The tap issue was made at a price of 102.50 per cent of the nominal amount and has the same coupon of 3 months Euribor plus 6.25 per cent per annum, and maturity date of 15 March 2020, as the existing EUR 25 million of senior unsecured bonds issued by Ferratum Bank p.l.c. in December 2016 with ISIN FI400023283. Settlement of the tap issue is expected to take place on 28 June 2017. After the tap issue, the total amount outstanding of Ferratum Bank p.l.c.'s bond loan will amount to EUR 40 million. The tap issue bonds will be listed with the same ISIN FI400023283 on the European Wholesale Securities Market (EWSM) and co-listed on both the Frankfurt Stock Exchange (Open Market) and Nasdaq Stockholm.

Pareto Securities acted as lead manager and sole bookrunner in the tap issue that was placed among continental European and Nordic investors and added several new investors to Ferratum Bank Plc.

About Ferratum Group:

Ferratum is an international provider of consumer and small business loans, distributed and managed by mobile devices. Founded in 2005 and headquartered in Helsinki, Finland, Ferratum is a pioneer in the fields of financial technology and mobile lending and has expanded rapidly to operate in 24 countries. Ferratum's customers utilize digital media to apply for consumer credit in amounts varying between EUR 25 and EUR 20,000 and small businesses instalment loans up to EUR 100,000 with a term of six to 18 months. Led by its founder, Jorma Jokela, Ferratum has more than 1.6 million active and former customers who have been granted one or more loans in the past (as at March 31, 2017).

Ferratum Group is listed on the Prime Standard of Frankfurt Stock Exchange under symbol 'FRU.' For more information, visit www.ferratumgroup.com.

 

Contacts:

Ferratum Group
Dr. Clemens Krause, CFO
T: +49 30 88715308
F: +49 30 88715309
E: clemens.krause@ferratum.com
European media enquiries:
Edelman.ergo, A Daniel J Edelman Company
Alexander Schmidt | Andreas Martin
T: +49 69 27 13 89 26
E: Alexander.Schmidt@edelmanergo.com
E: Andreas.Martin@edelmanergo.com
Ferratum Group
Paul Wasastjerna
Head of Investor Relations
T: +358 40 7248247
F: +358 20 741 1614
E: paul.wasastjerna@ferratum.com
UK media enquiries:
Smithfield, A Daniel J Edelman Company
Alex Simmons | Brett Jacobs
T: +44 20 3047 2543 | +44 20 3047 2537
E: asimmons@smithfieldgroup.com
E: bjacobs@smithfieldgroup.com











21.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Ferratum Oyj

Ratamestarinkatu 11 A

00520 Helsinki


Finnland
Internet:
https://www.ferratumgroup.com
ISIN:
FI4000106299
WKN:
A1W9NS
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




584547  21.06.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR