DGAP-News: ML Gold verändert das Management und kündigt Flow-Through-Finanzierung an

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 16.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: ML Gold / Schlagwort(e): Finanzierung/Personalie

ML Gold verändert das Management und kündigt Flow-Through-Finanzierung an
16.06.2017 / 16:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
16. Juni 2017

ML Gold verändert das Management und kündigt Flow-Through-Finanzierung anML Gold Corp. (TSX-V: MLG; FSE: XOVN.F) ("ML Gold" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine nicht brokergeführte Privatplatzierung von Flow-Through-Aktien für einen Bruttoerlös von insgesamt 306.000 CAD durchführen wird. Das Flow-Through-Emissionsangebot wird 1.800.000 Flow-Through-Aktien zu einem Preis von 17 Cent pro Flow-Through-Aktie umfassen. Der Erlös aus dem Verkauf der Flow-Through-Einheiten wird für die in British Columbia liegenden Liegenschaften des Unternehmens ausgegeben werden.

Gewisse Directors und Officers des Unternehmens könnten an der Privatplatzierung teilnehmen. Solch eine Teilnahme würde als eine Transaktion durch eine dritte Partei betrachtet werden gemäß Multilateral Instrument 61-101. Die Transaktion wird von der formellen Bewertung und der Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre ausgenommen sein, da der faire Marktwert der ausgegebenen Aktien nicht 25% der Marktkapitalisierung des Unternehmens übersteigen wird.

Veränderungen im Management
Das Unternehmen berichtet, dass Graham Harris von seinem Amt als ein Director und CEO des Unternehmens zurückgetreten ist. Andrew Bowering der derzeitige Chairman und ein Director wurde zum neuen CEO ernannt. Ferner wurde Simon Clarke in den Board bestellt, wo er Herrn Harris ersetzt. Das Unternehmen bedankt sich bei Herrn Harris für seine Beiträge zum Unternehmen und wünscht im das beste für seine zukünftigen Unternehmungen.

Herr Clarke besitzt über 25 Jahre an Unternehmensfinanz- und Unternehmensentwicklungserfahrung mit Schwerpunkt auf Ressourcen- und Energietechnologieunternehmen. Er bringt beachtliche Erfahrung im Geschäftsaufbau und in der Geschäftsentwicklung sowie der Implementierung erfolgreicher Kapitalmarktstrategien mit sich. Herr Clark war ein Director und Prüfungsausschussvorsitzender in einer Reihe von börsennotierten und privaten Unternehmen.

Herr Clarke wurde 1990 als Firmen- und Wertpapieranwalt zugelassen und war vier Jahre in der in der Stadt London ansässigen Anwaltskanzlei Simmons & Simmons tätig einschließlich zweier Jahre an der Londoner Börse. Von 1994 bis 2000 war er ein Investmentbanker in London, zuerst mit West LB Panmure und danach bei Williams de Broe Plc mit Fokus auf kleine bis mittlere Unternehmen. Seit seinem Umzug nach Nordamerika im Jahr 2000 hatte Herr Clarke eine Reihe von leitenden Stellen und war im Board of Directors einschließlich bei RailPower Technologies im Bereich Hybrid/ Energiespeicherung, Doublestar Resources und Argus Metals im Ressourcenbereich.

Ferner war Herr Clarke ein Gründer, Director, Prüfungsausschussvorsitzender und der anfängliche Vice President of Corporate Development für OSUM Oil Sands Corp., einem in Calgary ansässigen Ölsand-Unternehmen, das einen Eigenkapitalwert von nahe 2 Milliarden Dollar erzielte und zurzeit ungefähr 8.000 Barrel Öl pro Tag in der Region Cold Lake, Alberta, produziert. Er ist weiterhin ein Beobachter im Board und Berater der OSUM sowie einer der verbleibenden Gründer mit einer andauernden Funktion.

Herr Clarke ist ein Absolvent der Aberdeen University in Schottland (LLB und Diploma in Rechtssprechung).

Über ML Gold Corp.
ML Gold Corp. ist eine kanadische Aktiengesellschaft mit Fokus auf Wertschöpfung für die Aktionäre durch Entdeckungen und strategische Entwicklung von Mineralliegenschaften in Kanada und in den USA.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens, www.mlgoldcorp.com. Sie können das Unternehmen ebenfalls per E-mail, info@mlgoldcorp.com erreichen oder die Investor Relations telefonisch kontaktieren, (604) 669-2279

ML GOLD CORP.
Andrew Bowering
Chairman
Suite 2000 - 1177 West Hastings St
Vancouver, BC Canada V6E 2K3
Tel.: (604) 669-2279
Fax: (604) 602-1606
info@mlgoldcorp.com
www.mlgoldcorp.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











16.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



583689  16.06.2017 





PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

29.06.2017 - Delivery Hero: Aktien werden am oberen Ende der Spanne ausgegeben
29.06.2017 - UMT AG: „Die Gewinnung neuer Kunden steht für uns an erster Stelle“
29.06.2017 - Aurelius Aktie: Es wird jetzt ganz schön wackelig!
29.06.2017 - K+S Aktie: Wer verliert hier als Erster die Nerven?
29.06.2017 - Medigene Aktie: Das kann ein gutes Omen sein!
29.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Was war denn hier los?
29.06.2017 - Paion Aktie: Treffer! „Big news” sind wie erwartet da - was macht der Aktienkurs?
28.06.2017 - elexxion: Alles wird verschoben
28.06.2017 - Vita 34: Überraschung auf der Hauptversammlung
28.06.2017 - VIB Vermögen: Neues aus Ingolstadt


Chartanalysen

29.06.2017 - Aurelius Aktie: Es wird jetzt ganz schön wackelig!
29.06.2017 - K+S Aktie: Wer verliert hier als Erster die Nerven?
29.06.2017 - Medigene Aktie: Das kann ein gutes Omen sein!
29.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Was war denn hier los?
28.06.2017 - Evotec Aktie: Und wieder mal die Spekulationen…
28.06.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt die Hausse zurück?
28.06.2017 - Commerzbank Aktie: Es wird (mal wieder) richtig spannend!
28.06.2017 - Paion Aktie in Turbulenzen: Wie es nun weiter geht
28.06.2017 - Nordex Aktie und das Prinzip Hoffnung
27.06.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Die Sorgen um den Apple-Zulieferer wachsen!


Analystenschätzungen

29.06.2017 - Innogy: Aktie wird abgestuft
29.06.2017 - Vonovia: Plus 5 Prozent
29.06.2017 - Deutsche Telekom: Vodafone erhält den Vorzug
29.06.2017 - Commerzbank: Guter Start in den Tag
28.06.2017 - Heidelberger Druckmaschinen: Heftige Abstufung – Aktie unter Druck
28.06.2017 - E.On: Gerüchte sind nützlich
28.06.2017 - Schaeffler: Übertriebenes Minus
28.06.2017 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein Gegengewicht zur Verkaufsempfehlung
28.06.2017 - Lufthansa: Neue Prognose in Sicht
28.06.2017 - Nordex: Nicht nervös werden


Kolumnen

28.06.2017 - RWE Aktie: Die Korrektur könnte sich ausweiten - UBS Kolumne
28.06.2017 - DAX: Der Aufwärtstrend ist gebrochen - UBS Kolumne
27.06.2017 - Commerzbank Aktie: Intakte Seitwärtsphase - UBS Kolumne
27.06.2017 - DAX: Gefangen in der Schiebezone - UBS Kolumne
26.06.2017 - Dow Jones Aktienindex: Die Aufwärtsdynamik lässt sichtbar nach - UBS Kolumne
26.06.2017 - DAX: Seitwärtsperiode setzt sich fort - UBS Kolumne
23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR