Cannabis Wheaton Corp.: Cannabis Wheaton ernennt bekannten Branchenplayer Michael Lickver zum Executive Vice President of Strategy und aktualisiert Finanzierung

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 15.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 15.06.2017 / 06:57

Cannabis Wheaton ernennt bekannten Branchenplayer Michael Lickver zum Executive Vice President of Strategy und aktualisiert Finanzierung

Vancouver, British Columbia, 15. Juni 2017 - Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE:CBW) ("Cannabis Wheaton", "CW" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen das Mitglied des Beratungsausschuss und führenden Cannabis-Branchenexperten Michel Lickver zum Executive Vice President of Strategy ernannt hat.

Herr Lickver ist zurzeit ein Geschäfts- und Handelspartner bei Bennett Jones LLP, wo er neben Hugo Alves die Cannabis Gruppe der Firma, das führende auf Cannabis fokussierte Rechtsberatungsgeschäft im Land, mitgründete und aufbaute. Mike hatte eine wichtige Aufgabe bei einer Reihe von inländischen und internationalen Geschäfts- und Handelstransaktionen seit Gründung der Cannabis-Handelsbranche in Kanada. Mike spricht häufig auf Konferenzen in Nordamerika über Themen hinsichtlich der Cannabis-Branche und ist ein Autor der Industrie. Er ist ebenfalls der Redakteur des International Cannabis Law Journal.

Herr Lickver ist ebenfalls im Beratungsausschuss der Stoic Advisory Inc., eine Beratungsfirma mit Fokus auf der Unternehmensfinanzberatung für Kunden in der globalen Cannabis-Branche sowie im Board of Directors der Summit Leaders, einer gemeinnützigen Organisation, die darauf zielt, kanadischen Jugendlichen dabei zu helfen, sich mit der Unternehmensleitung zu beschäftigen. Zusätzlich zu seiner Arbeit als kostenloser Berater der Cannabis Canada und Canadians for Fair Access to Medical Marijuana ist Mike ein Lehrbeauftragter an der Western Law School. Dort unterrichtet er "Medical Marijuana: Law & Practice", eine Vorlesung an der juristischen Fakultät die er mitgestaltete und die erste ihrer Art in Kanada ist. Mike ist ein Absolvent der University of Western Ontario (Jura, J.D.) und der Richard Ives School of Business (MBA).

Als Executive Vice President of Strategy wird Mike für die Entwicklung, Kommunikation und Ausführung von Cannabis Wheatons strategischen unternehmerischen Initiativen verantwortlich sein.

Chuck Rifici sagte: "Mike war maßgeblich am Aufbau der größten Cannabis-Rechtspraxis in Kanada beteiligt und bringt einen vielfältigen Hintergrund an Rechts-, Strategie- und Finanzerfahrung in CW ein. Da ich Mike seit mehreren Jahren kenne und mit ihm zusammenarbeitete, ist es für mich klar, dass er aufgrund seiner Rechtslaufbahn und früherer Erfahrung in der Unterhaltungsindustrie einzigartige Fähigkeiten in Cannabis Wheaton einbringt und in der Lage ist, einige der besten Einblicke zu geben, die in unserer Branche zur Verfügung stehen. Wir sind begeistert davon, dass Mike in das Team hier bei Cannabis Wheaton eintritt."

Mike Lickver sagte: "Die Gelegenheit das Wissen und die Beziehungen auszuschöpfen, die ich im Cannabis-Sektor aufgebaut habe, um die Strategie und das Wachstum von Cannabis Wheaton zu avancieren, war diejenige, die ich nicht übersehen konnte.

Ich fühle mich privilegiert, geehrt und demütig neben Chuck Rifici, Hugo Alves und den anderen talentierten Mitgliedern von Cannabis Wheaton mit der Vision zu arbeiten, ein Cannabis-Unternehmen aufzubauen, das finanzielle kreative Lösungen zur Anwendung bringt und daran arbeitet, den Wert für die Partner und Aktionäre auf jeder Stufe von der Saat bis zum Verkauf zu steigern. Der Eintritt in das CW-Team ist eine aufregende Herausforderung, die ich entschlossen und mit Eifer annehme, während wir noch in der Anfangsphase dieser unglaublichen kanadischen Cannabis-Branche sind.

Mit Worten lassen sich die Dankbarkeit und der Stolz nicht ausdrücken, die ich fühle, dass ich die Möglichkeit und das Privileg hatte, bei Bennet Jones heranzuwachsen. Ich bin dankbar für alles, was Bennet Jones und alle seine ausgezeichneten Anwälte und Mitarbeiter für mich in den Jahren getan haben, die Lektionen und Erfahrungen sind, die ich in das nächste Kapitel meiner Karriere hinüberbringen werde. Viele meiner Kollegen und Kunden wurden einige meiner besten Freunde und ich mich bei ihnen für ihre Unterstützung und Beratung bedanken."

Herr Lickver wird seine neue Aufgabe bei Cannabis Wheaton nach einer kurzen Übergangszeit von Bennet Jones annehmen, um eine geregelte Nachfolge für die Rechtspraxis und die Übergabe der laufenden Kundenanliegen an andere leitende Mitglieder von Bennett Jones Cannabis-Gruppe zu garantieren.

Update der Finanzierung

Das Unternehmen gibt bekannt, dass das Investoreninteresse an den Sonder-Warrants und Wandelschuldverschreibungseinheiten, die gemäß der am 6. Juni bekannt gegebenen Best-Efforts-Privatplatzierung unter der Leitung der Mackie Research Capital Corp. (der "Makler") verkauft werden, zu Bestellungen führte, die den maximalen Angebotsumfang der Mittelbeschaffung und Mehrzuteilung in Höhe von 57,5 Mio. CAD übersteigen.

Das Unternehmen erwartet den Abschluss eines überzeichneten Emissionsangebots im früher angegebenen Zeitrahmen.

Im Namen des Board

"Chuck Rifici"

Chairman &CEO

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)
Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.cannabiswheaton.com oder auf Twitter (@CannabisWheaton) bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.comhttp://www.skanderbegcapital.com.Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als "Regulation Services Provider" bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.KONTAKTDATEN
Medienkontakt:
Natali Tofiloski
(416) 655-1070natali@themintagency.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Cannabis Wheaton Corp.
Schlagwort(e): Finanzen
15.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

583235  15.06.2017 




PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

27.06.2017 - Vapiano: Bezugspreis steht fest
26.06.2017 - Deutsche Bildung: Neue Anleihe mit ungewöhnlicher Strategie
26.06.2017 - Metro: Mitte Juli soll die Erstnotiz erfolgen
26.06.2017 - DEWB: Neu im Aufsichtsrat
26.06.2017 - Deutsche Grundstücksauktionen: Plus bei der Courtage
26.06.2017 - BMW: Weitere Investitionen in den USA
26.06.2017 - UBM: Neuer Finanzchef
26.06.2017 - Capital Stage: Viele setzen auf die Aktie
26.06.2017 - More + More setzt Rückkauf fort
26.06.2017 - Daimler: Im Spätsommer geht es los


Chartanalysen

26.06.2017 - Wirecard Aktie: Ein Warnzeichen?
26.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Kommt der nächste Hausse-Schub oder die Wende nach unten?
26.06.2017 - Gazprom Aktie: Spekulationen auf eine Trendwende gerechtfertigt?
26.06.2017 - Aixtron Aktie: Kommt die nächste Welle der Kursrallye?
26.06.2017 - Paion Aktie: Das sind starke Neuigkeiten
23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?


Analystenschätzungen

26.06.2017 - RWE: Herausforderungen bleiben
26.06.2017 - freenet bleibt attraktiv
26.06.2017 - Aixtron: Hohe Aufmerksamkeit
26.06.2017 - Commerzbank: Positive Kursentwicklung
26.06.2017 - Hella: Kurs macht Sprung
26.06.2017 - Novo Nordisk: Keine Überraschung
26.06.2017 - Linde: Attraktiver Wert
26.06.2017 - Allianz: 200 Euro stehen an
26.06.2017 - Commerzbank: Ein ziemlich starkes Plus – aber...
26.06.2017 - Zalando: Zweifache Abstufung der Aktie


Kolumnen

26.06.2017 - Dow Jones Aktienindex: Die Aufwärtsdynamik lässt sichtbar nach - UBS Kolumne
26.06.2017 - DAX: Seitwärtsperiode setzt sich fort - UBS Kolumne
23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR