ACORDY INVEST S.A. SETZT EXPANSIONSSEGEL FÜR 2018

Nachricht vom 14.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 14.06.2017 / 10:41

ACORDY INVEST S.A. SETZT EXPANSIONSSEGEL FÜR 2018
14.06.2017 MALAGA
Die Acordy Inv.SA Malaga, Spanien nachstehend Acordy oder Gesellschaft genannt, setzt schon heute neue Planziele für das Basisgeschäft der Olivenölproduktion fest.
In einem gezielt vorbereiteten Kaufoptionsvertrag vom 01.06. 2017,hat sich die Gesellschaft in der Gemarkung "TAMAYO", 95 ha Bau- und Produktionsland gesichert. Davon sind 70 ha für die Bepflanzung von Oliven Bäumen der Qualitätsmarken "Picual" und "Alberquina" nach der Norm ISO 9001 geplant!
25 ha sind vom Management für den Ausbau der erfolgreichen Andalusier Pferdezucht mit einem Event und Freizeitzentrum geplant.
Auf dem 70 ha Areal plant Acordy den Aufbau von weiteren 35.000 Olivenhainen, unterteilt in jeweils eineinhalb bis zweijährige Olivenbäume anzubauen. Pro Baum kalkuliert Acordy mit einem Kostensatz von 100 EUR. Bei einem Gesamteinsatz von 3.5 Mio. EUR für diese Produktionsplanung, neben ca. 1,1 Mio. EUR für den Einsatz von Personal und Maschinenpark, kommt die Gesamtinvestition des neuen Olivenfeldes mit dem Kaufpreis des Grundstückes von 1.050.000,- EUR, auf budgetierte 5.65 Mio. EUR
als Gesamtkapitaleinsatz.

Hierbei sichert der Abschluss der Kaufoption eine langfristige und nachhaltige Olivenölproduktion . Mit der Anzahlung von 16.000,- EUR, sowie mit monatlichen Zinszahlungen von 1.020,- EUR bis zum September 2018, bleibt der Gesellschaft ein entsprechend großer Zeitrahmen sich wie bisher bankenunabhängig zu refinanzieren. Hierfür bereitet Acordy mit Wirtschaftsprüfern ein Anleger- und Ausschüttungsfreundliches Angebot vor. Die Investitionsgröße basiert auf den berechneten Erntemenge von ca. 450.000 Liter p.a. Der Grundpreis liegt bei einer geregelten Abnahme unter der ISO Norm bei 3,25 EUR pro Liter Olivenöl.
Somit kalkuliert Acordy mit Einnahmen von 1.462.500,- EUR p.a. Mit der neukalkulierten Erntemenge wird die Gesamtmenge von 300.000 Liter auf über 750.000 Liter p.a. gesteigert. Die neuen Produktionshaine arbeiten mit eigener Wasser und Stromversorgung. Acordy kalkuliert mit über 10 Mio. EUR Umsatz auf die kommenden 5 Jahre aus dem Olivenöl Geschäft.
Hierzu erklärt der CEO der Gesellschaft Francis G. Baez folgendes: "Dieser Schritt unserer Gesellschaft kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Mit dem allgemeinen Aufschwung der spanischen Wirtschaftslage sichert uns der spanische Olivenölmarkt den wichtigen Stellenwert für unseren Weltexport! Das Finanzierungsfenster für unsere Expansionsplanung, sichert eine grundsolide und nachhaltige Basis für unseren Expansionskurs und für unsere Investoren!"

Für Rückfragen und weitere Informationen:
ACORDY INVEST S.A
Tel.: +34 951 086 137 - +34 951 490 254
Email: th@acordy.com - info@acordy.com
Francis G.BAEZ,
CEO



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Acordy Invest S.A.
Schlagwort(e): Finanzen
14.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

582927  14.06.2017 




PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.08.2017 - uhr.de plant Übernahme
18.08.2017 - DEAG meldet Übernahme der britischen Flying Music Group
18.08.2017 - Deufol: Neue Prognose für 2017
18.08.2017 - publity steigert die Gewinne
18.08.2017 - Wirecard Aktie: Das raten jetzt die Experten!
18.08.2017 - Stada: Zweiter Übernahmeversuch hat Erfolg - Aktien mit Kursrallye
18.08.2017 - Pfeiffer Vacuum: Weiterer Aufsichtsrat kündigt Rückzug an
18.08.2017 - Gazprom Aktie: Starke Unterstützungen warten
18.08.2017 - Alibaba Aktie: Das nächste Rallye-Signal
18.08.2017 - BDT Media Automation macht Umtauschangebot für auslaufende Anleihe


Chartanalysen

18.08.2017 - Gazprom Aktie: Starke Unterstützungen warten
18.08.2017 - Alibaba Aktie: Das nächste Rallye-Signal
18.08.2017 - 4SC Aktie: Gelingt die Trendwende?
18.08.2017 - E.On Aktie: Das alles entscheidende Signal
18.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Erste Schwächezeichen nach dem Hype?
18.08.2017 - Commerzbank Aktie: Die Lage spitzt sich gefährlich zu!
17.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das wird jetzt kritisch!
17.08.2017 - Baumot Aktie: Unterwegs in Richtung Pennystock?
17.08.2017 - MagForce Aktie: Rallye in Richtung der 9-Euro-Marke?
17.08.2017 - Daimler Aktie: Ist der Absturz beendet?


Analystenschätzungen

18.08.2017 - Novo Nordisk Aktie: Semaglutid sorgt für Phantasie
18.08.2017 - Lufthansa Aktie kann aus Insolvenz von Air Berlin wohl Kapital schlagen
18.08.2017 - Heidelberger Druck: Kursziel wird deutlich erhöht
18.08.2017 - K+S Aktie: Kaufempfehlung, aber…
18.08.2017 - Commerzbank Aktie: Die Skepsis an der Börse steigt für die Bankaktien
18.08.2017 - Wirecard Aktie: Starke Kursgewinne voraus?
17.08.2017 - SMA Solar: Übertriebener Kursanstieg dank China
17.08.2017 - Elmos Semiconductor: Aktie laut Experte unattraktiv
17.08.2017 - Aurubis: Positive Aussichten sorgen für neues Kursziel
17.08.2017 - Ströer: Ein Lieblingswert


Kolumnen

18.08.2017 - Aktien aus Europa und Schwellenländern bleiben attraktiv - J.P. Morgan AM Kolumne
18.08.2017 - US-Regierungschaos und Terror in Barcelona treiben Investoren in sichere Anleihen - National-Bank
18.08.2017 - Trotz Ölpreiserholung liegen Investments kaum im positiven Bereich - Commerzbank Kolumne
18.08.2017 - BMW Aktie: Konsolidierungsformation wird bald verlassen - UBS Kolumne
18.08.2017 - DAX: Mit Kursverlusten in den Verfalltermin - UBS Kolumne
17.08.2017 - USA: Produktion nicht berauschend – aber auch nicht ganz schlecht - Nord LB Kolumne
17.08.2017 - Wie die Digitalisierung Sicherheitsstandards verändert - AXA IM Kolumne
17.08.2017 - Inflationsdynamik ist Thema unter den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
17.08.2017 - Air Berlin in der Insolvenz – wie geht es weiter? - Commerzbank Kolumne
17.08.2017 - Adidas Aktie: Trendbruch möglich - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR