DGAP-News: Aus centrotherm photovoltaics AG wird centrotherm international AG

Nachricht vom 12.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: centrotherm photovoltaics AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Aus centrotherm photovoltaics AG wird centrotherm international AG
12.06.2017 / 11:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News

Aus centrotherm photovoltaics AG wird centrotherm international AG

Blaubeuren, 12. Juni 2017 - Seit heute firmiert die centrotherm photovoltaics AG unter dem neuen Namen centrotherm international AG. Mit der Eintragung im Handelsregister ist die von der Hauptversammlung am 23. Mai 2017 beschlossene Umfirmierung nun auch rechtlich umgesetzt.

"centrotherm entwickelt sich weiter und mit dem Unternehmen auch unsere Geschäftsfelder. Wir wollen zukünftig neben der Photovoltaik- und Halbleiterindustrie auch andere Industriezweige mit unseren Produktionslösungen bedienen", betont Jan von Schuckmann, Vorstandsvorsitzender von centrotherm. "Auch Kunden aus anderen Branchen sollen von unseren Kernkompetenzen in thermischen Prozessen und im Anlagenbau profitieren. Dies soll sich schon jetzt in unserem Firmennamen widerspiegeln.", so Jan von Schuckmann weiter.

Hinweis: Im Zuge der Umfirmierung ändert sich auch die Anschrift der Gesellschaft in Württemberger Str. 31 und die Webadresse des englischen Internetauftritts in centrotherm.world.

Über centrotherm international AG

centrotherm entwickelt und realisiert seit über 50 Jahren innovative thermische Lösungen. Als führender, global agierender Technologiekonzern bieten wir Produktionslösungen für die Photovoltaik-, Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie an.
Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Lösungen in thermischer Prozessierung und Beschichtung wie z.B. für die Herstellung kristalliner Solarzellen und Leistungshalbleitern bilden die Basis für erfolgreiche Partnerschaften mit Industrie, Forschung und Entwicklung.
Unsere Kunden schätzen weltweit die Prozessstabilität, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit unserer Produktionsanlagen in der Massenproduktion. Darüber hinausgehend zeichnet unsere Arbeit aus, dass wir für unsere Kunden spezifische, auf ihre Anforderungen zugeschnittene, anspruchsvolle prozesstechnische Lösungen schaffen und im Anlagenbau herausragend sind.
Gemeinsam stellen wir uns den täglichen Herausforderungen, neue Trends zu setzen, die Effizienz in der Herstellung z.B. von Solarzellen und Halbleitern zu maximieren und gepaart mit unseren langen Maschinenlaufzeiten, die Investitionen zu sichern.
So generieren wir werthaltige Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden durch zielgerichtete Innovationen von Prozessen und Produktionslösungen.
 

Weltweit setzen sich unsere rund 650 Mitarbeiter für eine Weiterentwicklung von hochtechnologischen Lösungen für Schlüsselmärkte ein.
 

centrotherm international AG
Württemberger Str. 31
89143 Blaubeuren
Internet: www.centrotherm.de
WKN: A1TNMM (Inhaberaktien); A1TNMN (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)
ISIN: DE000A1TNMM9 (Inhaberaktien); DE000A1TNMN7 (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)
Einbeziehung: Freiverkehr (Basic Board) Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: Deutschland

Kontakt:

Nathalie Albrecht
Manager Public & Investor Relations
Tel: +49 7344 918-6304
E-Mail: investor@centrotherm.de











12.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
centrotherm photovoltaics AG

Johannes-Schmid-Strasse 8

89143 Blaubeuren


Deutschland
Telefon:
+49 7344 918-0
Fax:
+49 7344 918-8388
E-Mail:
info@centrotherm.de
Internet:
www.centrotherm.de
ISIN:
DE000A1TNMM9, DE000A1TNMN7
WKN:
A1TNMM, A1TNMN
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




582159  12.06.2017 





PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.08.2017 - Linde: Keine Überraschung bei der Stellungnahme
21.08.2017 - MagForce Aktie: Das nächste Kaufsignal ist da!
21.08.2017 - Bitcoin Group Aktie wackelt heftig: Eine Warnung zur rechten Zeit?
21.08.2017 - Nordex Aktie: Analysten kappen ihr Kursziel
21.08.2017 - Bechtle: Großauftrag von der Bundeswehr
21.08.2017 - Datagroup profitiert vom „Ausbau des margenstarken Servicegeschäfts”
21.08.2017 - Gazprom Aktie tänzelt am Abgrund - und nun?
21.08.2017 - Nordex Aktie: Zocken auf den Kursrutsch? Vorsicht!
21.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Es gibt keine Entwarnung!
21.08.2017 - Commerzbank Aktie: Ist das gerade noch einmal gut gegangen?


Chartanalysen

21.08.2017 - MagForce Aktie: Das nächste Kaufsignal ist da!
21.08.2017 - Bitcoin Group Aktie wackelt heftig: Eine Warnung zur rechten Zeit?
21.08.2017 - Gazprom Aktie tänzelt am Abgrund - und nun?
21.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Es gibt keine Entwarnung!
21.08.2017 - Commerzbank Aktie: Ist das gerade noch einmal gut gegangen?
18.08.2017 - Gazprom Aktie: Starke Unterstützungen warten
18.08.2017 - Alibaba Aktie: Das nächste Rallye-Signal
18.08.2017 - 4SC Aktie: Gelingt die Trendwende?
18.08.2017 - E.On Aktie: Das alles entscheidende Signal
18.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Erste Schwächezeichen nach dem Hype?


Analystenschätzungen

21.08.2017 - E.On Aktie: Gute News zum Wochenauftakt, aber…
21.08.2017 - Stada Aktie: Verkaufsempfehlung nach der Kursrallye
18.08.2017 - Novo Nordisk Aktie: Semaglutid sorgt für Phantasie
18.08.2017 - Lufthansa Aktie kann aus Insolvenz von Air Berlin wohl Kapital schlagen
18.08.2017 - Heidelberger Druck: Kursziel wird deutlich erhöht
18.08.2017 - K+S Aktie: Kaufempfehlung, aber…
18.08.2017 - Commerzbank Aktie: Die Skepsis an der Börse steigt für die Bankaktien
18.08.2017 - Wirecard Aktie: Starke Kursgewinne voraus?
17.08.2017 - SMA Solar: Übertriebener Kursanstieg dank China
17.08.2017 - Elmos Semiconductor: Aktie laut Experte unattraktiv


Kolumnen

21.08.2017 - Investoren zweifeln an der Umsetzung der Agenda der US-Regierung - National-Bank
21.08.2017 - Apple Aktie: Aufwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
21.08.2017 - DAX: Unterstützung wird erneut verteidigt - UBS Kolumne
18.08.2017 - Aktien aus Europa und Schwellenländern bleiben attraktiv - J.P. Morgan AM Kolumne
18.08.2017 - US-Regierungschaos und Terror in Barcelona treiben Investoren in sichere Anleihen - National-Bank
18.08.2017 - Trotz Ölpreiserholung liegen Investments kaum im positiven Bereich - Commerzbank Kolumne
18.08.2017 - BMW Aktie: Konsolidierungsformation wird bald verlassen - UBS Kolumne
18.08.2017 - DAX: Mit Kursverlusten in den Verfalltermin - UBS Kolumne
17.08.2017 - USA: Produktion nicht berauschend – aber auch nicht ganz schlecht - Nord LB Kolumne
17.08.2017 - Wie die Digitalisierung Sicherheitsstandards verändert - AXA IM Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR