DGAP-News: Goldex Resources Corporation: GOLD-SILBER-PROJEKT IN SONORA, MEXIKO - UPDATE

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 12.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Goldex Resources Corporation / Schlagwort(e): Sonstiges

Goldex Resources Corporation: GOLD-SILBER-PROJEKT IN SONORA, MEXIKO - UPDATE
12.06.2017 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Montag, den 12. Juni 2017

GOLD-SILBER-PROJEKT IN SONORA, MEXIKO - UPDATE

VANCOUVER, BC - Goldex Resources Corporation (TSX VENTURE: GDX; Frankfurt: WKN-A2AEDT, Ticker: G6T2) ("Goldex" oder das "Unternehmen") möchte hiermit mitteilen, dass vom 15. Mai bis zum 26. Mai ein kurzes geologisches Feldprogramm in der Mingeo-Liegenschaft durchgeführt wurde. Die Mineralisierungen, die in den vier Stollen unter Tage und den Aufschlüssen an der Oberfläche beobachtet wurden, beschränken sich hauptsächlich auf Quarzlager mit einem geringen Winkel (0,10 bis 3,0 m breit), welche stellenweise stark gefaltet bzw. durch quarzhaltige Verwerfungen verschoben sind. Die Quarzlager verlaufen von ONO nach WNW mit einem durchschnittlichen Einfall von 20 Grad, hauptsächlich Richtung Norden. Einige Lager weisen eine Scherbewegung entlang ihren Kontakten am Ende des Hangs auf. Man geht davon aus, dass die Quarzlager orogenischen Ursprungs sind und im nördlichen Sonora liegen.

Die wichtigsten Mineralien, die mit den Quarzlagern im Zusammenhang stehen, sind Einsprengungen und Ballungen von feinkörnigem bis grobkörnigem Pyrit, mit geringen Anteilen an Chalcopyrit und sporadische Stellen von Malachit und Chalcanthit. Es kann auch Arsenpyrit vorhanden sein. In ein paar Bereichen, in welchen die Quarzlager aufgebrochen sind, wurde eine Füllung des offenen Bereichs mit euhedralen Quarzkristallen, Rauchquarz und Kristallen eines unbekannten grünen Minerals beobachtet (Stollen 1, 2 und 3).

Bisher wurden 9 Lager identifiziert und bemustert. Insgesamt wurden 80 Proben genommen. Davon waren 67 Gesteinsproben und 13 dienten der Qualitätssicherung. Alle Proben wurden zu ALS CHEMEX in Hermosillo, Mexiko geschickt. Die Untersuchungsergebnisse stehen noch aus, werden bei Empfang jedoch umgehend zur Verfügung gestellt.

Victor A. Jaramillo, M.Sc.A., P.Geo. und Q.P. hat das letzte Feldprogramm überwacht und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung gelesen und genehmigt.

CHUCK ROSS, Präsident

GOLDEX RESOURCES CORPORATION Über Goldex Resources

Goldex Resources Corporation ist ein an der TSX notiertes (GDX) junges Unternehmen, das auf die Exploration von Goldfeldern in Amerika spezialisiert ist. Es wird von einem Team von erfahrenen Rohstoffexperten und einer Gruppe von herausragenden Geologen geführt. Die Operationen von Goldex umfassen prestigeträchtige, strategisch fokussierte Projekte in Guatemala und Mexiko.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.goldex.ca

Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsbehörden (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen eine Garantie für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

In die Zukunft gerichtete Aussagen

Die hierin enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen werden in ihrer Gesamtheit von diesem Warnhinweis abgedeckt. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, wurden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments vorliegenden Umstände gemacht. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und weist die Pflicht von sich, eine in die Zukunft gerichtete Aussage zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es auf der Grundlage von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder auf sonstige Art und Weise, es sei denn, dass dies durch das geltende Wertpapierrecht vorgeschrieben wird. Obwohl das Management davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in diesen in die Zukunft gerichteten Aussagen widerspiegeln, realistisch sind, gibt es keine Garantie, dass sich diese Erwartungen tatsächlich erfüllen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch ein Angebot zum Kauf der Wertpapiere dar, die Gegenstand dieser Pressemitteilung sind.











12.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Goldex Resources Corporation

2300-1177 W. Hastings Street

V6E 2K3 Vancouver


Kanada
Telefon:
+1 604 669 4300
Fax:
+1 604 909 4682
E-Mail:
info@goldex.ca
Internet:
www.goldex.ca
ISIN:
CA3813663018
WKN:
A2AEDT
Börsen:
Freiverkehr in Berlin; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




582079  12.06.2017 





PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.06.2017 - Capital Stage: Grünes Licht bei Chorus Clean Energy
23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Nordex Aktie: Eigentlich unglaublich…
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Pfeiffer Vacuum stärkt die Position in den USA
22.06.2017 - Cancom: Akquisition in Aachen
22.06.2017 - OHB baut weitere Galileo-Satelliten
22.06.2017 - Wirecard: Neue Kooperation in Indien


Chartanalysen

23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?
22.06.2017 - Deutsche Bank Aktie: Die Bullen haben Chancen, aber…
22.06.2017 - LPKF Laser Aktie: Wende nach oben geschafft?
22.06.2017 - Paion Aktie auf der Kippe - wohin geht der Trend?
21.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Müssen die Bullen jetzt zittern?
21.06.2017 - Gazprom Aktie: Bärenfalle oder Bärenrausch - jetzt zählt es


Analystenschätzungen

23.06.2017 - Airbus: Paris stützt das Rating
23.06.2017 - E.On: Zweistelliges Kursziel
23.06.2017 - Deutz: Kaufempfehlung entfällt
23.06.2017 - ThyssenKrupp: Boote, Stahl und Kosten
23.06.2017 - Commerzbank: Das freut Investoren
23.06.2017 - Salzgitter: Deutliche Hochstufung der Aktie
23.06.2017 - UniCredit: Abschlag erscheint zu hoch
23.06.2017 - BASF: Coverage startet
22.06.2017 - Hugo Boss: Leichte Abwärtstendenz
22.06.2017 - Software AG und die Wechselkurse


Kolumnen

23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne
20.06.2017 - DAX: Neues historisches Hoch in Reichweite - UBS Kolumne
19.06.2017 - Bund Future wird langfristigen Abwärtstrend vermutlich fortsetzen - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR