DGAP-News: Fabasoft AG - das Geschäftsjahr 2016/2017 im Überblick

Nachricht vom 07.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Fabasoft AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende

Fabasoft AG - das Geschäftsjahr 2016/2017 im Überblick
07.06.2017 / 18:22


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die Fabasoft AG (ISIN AT0000785407, WKN 922985, Prime Standard) veröffentlichte mit 7. Juni 2017 die Konzern-Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017 (1. April 2016 - 31. März 2017):

- Umsatzerlöse: EUR 28,3 Mio. (EUR 28,4 Mio. im Geschäftsjahr 2015/2016)
- EBITDA: EUR 4,9 Mio. (EUR 3,9 Mio. im Geschäftsjahr 2015/2016)
- EBIT: EUR 3,3 Mio. (EUR 2,3 Mio. im Geschäftsjahr 2015/2016)
- Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit: EUR 4,5 Mio. (EUR 6,0 Mio. im Geschäftsjahr 2015/2016)
- Bestand der liquiden Mittel: EUR 16,0 Mio. zum 31. März 2017 (EUR 15,6 Mio. zum 31. März 2016)

In der Hauptversammlung der Fabasoft AG am 3. Juli 2017 wird für das Geschäftsjahr 2016/2017 eine Dividendenausschüttung von EUR 0,18 je dividendenberechtigter Stückaktie (Geschäftsjahr 2015/2016 EUR 0,1512 je dividendenberechtigter Stückaktie) vorgeschlagen werden.

Der Geschäftsbericht und der Jahresfinanzbericht sind unter folgenden Links abrufbar:

Geschäftsbericht:
Deutsch: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_Geschaeftsbericht_2016_2017.pdf
Englisch: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_Annual_Report_2016_2017.pdf

Jahresfinanzbericht:
Deutsch: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_Jahresfinanzbericht_2016_2017.pdf

Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Dienstleister. Die Softwareprodukte und Cloud-Dienste von Fabasoft sorgen für das einheitliche Erfassen, Ordnen, sichere Aufbewahren und kontextsensitive Finden aller digitalen Geschäftsunterlagen (www.fabasoft.com).

Fabasoft AG (ISIN AT0000785407; WKN 922985; Bloomberg Code FAA GY; Reuters Code
FAAS.DE)
Linz, 7. Juni 2017
Leopold Bauernfeind, Mitglied des Vorstandes
E-Mail: Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com, Telefon: +43 732 60 61 62











07.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Fabasoft AG

Honauerstraße 4

4020 Linz


Österreich
Telefon:
+43 732 606 162
Fax:
+43 732 606 162--609
E-Mail:
Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com
Internet:
www.fabasoft.com
ISIN:
AT0000785407
WKN:
922985
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




581383  07.06.2017 





PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2017 - Solarworld Aktie: Ausgerechnet Asbeck macht das einzig Richtige!
17.08.2017 - ADO Properties: Mieterträge sollen steigen
17.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das wird jetzt kritisch!
17.08.2017 - Kontron Aktie: Die Tage an der Börse sind gezählt
17.08.2017 - Berentzen-Gruppe: „Wir werden neue Initiativen starten“
17.08.2017 - 11880 Solutions: Zahlen liegen über den Planungen
17.08.2017 - curasan AG: „Gespräche mit Investoren in einem fortgeschrittenen Stadium”
17.08.2017 - mic AG verkauft micData-Aktienpaket
17.08.2017 - Cliq Digital meldet Gewinnzuwachs - Aktie deutlich im Plus
17.08.2017 - Sixt steigert den Gewinn - Halbjahreszahlen


Chartanalysen

17.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das wird jetzt kritisch!
17.08.2017 - Baumot Aktie: Unterwegs in Richtung Pennystock?
17.08.2017 - MagForce Aktie: Rallye in Richtung der 9-Euro-Marke?
17.08.2017 - Daimler Aktie: Ist der Absturz beendet?
17.08.2017 - Rocket Internet Aktie: Ganz wichtige Nachrichten!
17.08.2017 - K+S Aktie: Steht ein Crash bevor?
16.08.2017 - Evotec Aktie: Kursparty, oder doch nicht?
16.08.2017 - Teva Pharma Aktie nach dem Absturz: Kommt jetzt die große Kurserholung?
16.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Drohen jetzt massive Kursverluste?
16.08.2017 - Pantaleon Aktie: Boden gefunden?


Analystenschätzungen

17.08.2017 - SMA Solar: Übertriebener Kursanstieg dank China
17.08.2017 - Elmos Semiconductor: Aktie laut Experte unattraktiv
17.08.2017 - Aurubis: Positive Aussichten sorgen für neues Kursziel
17.08.2017 - Ströer: Ein Lieblingswert
17.08.2017 - TAG Immobilien: Doppelte Hochstufung
17.08.2017 - Kuka: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
17.08.2017 - ArcelorMittal: 2 Euro Aufschlag
17.08.2017 - Deutsche Telekom: Keine Kritik an der Branche
17.08.2017 - Novo Nordisk: Reaktionen auf die Studiendaten
17.08.2017 - K+S: Wenig Hoffnung für den Kalipreis


Kolumnen

17.08.2017 - USA: Produktion nicht berauschend – aber auch nicht ganz schlecht - Nord LB Kolumne
17.08.2017 - Wie die Digitalisierung Sicherheitsstandards verändert - AXA IM Kolumne
17.08.2017 - Inflationsdynamik ist Thema unter den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
17.08.2017 - Air Berlin in der Insolvenz – wie geht es weiter? - Commerzbank Kolumne
17.08.2017 - Adidas Aktie: Trendbruch möglich - UBS Kolumne
17.08.2017 - DAX: Kauflaune wieder zurück - UBS Kolumne
16.08.2017 - Inflationsrate steigt erstmals seit 2012 wieder über 2% - Commerzbank Kolumne
16.08.2017 - US-Konsumenten senden ein Lebenszeichen - National-Bank Kolumne
16.08.2017 - Münchener Rück Aktie: Bearish Engulfing Pattern zeigt auf neue Tiefs - UBS Kolumne
16.08.2017 - DAX: Gegenbewegung geht Luft aus - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR