EQS-Adhoc: ACRON HELVETIA III Immobilien AG: Geschäftsergebnis 2016 - Jahresgewinn positiv beeinflusst durch höhere Bewertung der Büroimmobilie.

Nachricht vom 06.06.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: ACRON HELVETIA III Immobilien AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Generalversammlung

ACRON HELVETIA III Immobilien AG: Geschäftsergebnis 2016 - Jahresgewinn positiv beeinflusst durch höhere Bewertung der Büroimmobilie.
06.06.2017 / 17:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR

Ad Hoc MitteilungACRON HELVETIA III Immobilien AG: Geschäftsergebnis 2016 - Jahresgewinn positiv beeinflusst durch höhere Bewertung der Büroimmobilie.
 

Münchenbuchsee, 6. Juni 2017 - Die ACRON HELVETIA III Immobilien AG (BX: AHCN), welche die Büroimmobilie T-Systems in Münchenbuchsee / Bern-Zollikofen hält, erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Jahresgewinn nach Swiss GAAP FER in Höhe von CHF 2 825 443 (Vorjahr: CHF 555 066). Der Hauptgrund für das sehr gute Ergebnis liegt in der höheren Bewertung auf CHF 30 350 000 (Vorjahr: CHF 26 190 000). Ebenfalls positiv beeinflusst wurde das Jahresergebnis durch das Finanzergebnis von CHF -146 238.
 

Basierend auf dem neuen Wertgutachten per 31. Dezember 2016 wurde der Bilanzwert der Büroliegenschaft in Zollikofen auf CHF 30 350 000 geändert. Die Werterhöhung gegenüber dem Vorjahr von CHF 26 190 000 konnte aufgrund der vorzeitigen Verlängerung des Mietvertrages mit T-Systems um weitere 10 Jahre bis 2028 erzielt werden.
 

Die Gesellschaft hat ihre Hypothekarschulden im Geschäftsjahr 2016 plangemäss um CHF 326 000 reduziert. Der Darlehensstand der Gesellschaft betrug per 31. Dezember 2016 CHF 15 732 250 (Vorjahr: CHF 16 058 250). Die Eigenkapitalquote konnte dadurch von 36, 2 Prozent auf 39,9 Prozent erhöht werden.
 

Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung vom 28. Juni 2017 beabsichtigt der Verwaltungsrat, den Aktionären eine Nennwertreduktion und Rückzahlung an die Aktionäre von CHF 5.25 pro Aktie zu beantragen. Bezogen auf den Geldkurs der Aktie per 31. Dezember 2016 (CHF 101.50) entspricht dies einer prozentualen Ausschüttung von 5,17 Prozent p.a.
 

Der vollständige Geschäftsbericht 2016 steht ab heute auf der Homepage der Gesellschaft unter www.acron-helvetia3.ch >Investor Relations > Publikationen zur Verfügung (http://www.acron-helvetia3.ch/cnt_investor/de_publikationen.php).
 

Über ACRON HELVETIA III Immobilien AG
Bei der Investitionsliegenschaft der ACRON HELVETIA III Immobilien AG handelt es sich um ein sechsgeschossiges Bürogebäude, das vollständig an die T-Systems Schweiz AG vermietet ist. Die mittelbare Tochter der Deutschen Telekom ist in der Geschäftskundensparte für hochwertige Informations- und Kommunikationstechnologie tätig. Das Gebäudekonzept wurde in Hinsicht auf eine vielseitige Nutzung entwickelt, so dass es auch nach einem per heute eher unwahrscheinlichen Auszug des Mieters T-Systems von anderen Mietern genutzt werden könnte.
 

Seit dem 30. Juni 2009 sind die Aktien der ACRON HELVETIA III Immobilien AG (Börsensymbol: AHCN) an der BX Berne eXchange kotiert.www.acron-helvetia3.ch





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YWYJKGBYHPDokumenttitel: 170606_AHIII_Ad-hoc-Jahresergebnis 2016Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
ACRON HELVETIA III Immobilien AG

c/o Notariat P. Brand, Fellenbergstr. 5

3053 Münchenbuchsee


Schweiz
Telefon:
+41 44 20 43 400
Fax:
+41 44 20 43 409
E-Mail:
info@acron-helvetia3.ch
Internet:
www.acron-helvetia3.ch
ISIN:
CH0025217453
Valorennummer:
A0M11U
Börsen:
BX Berne eXchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


580783  06.06.2017 CET/CEST




PfeilbuttonMedigene: Chancen mit völlig neuen Therapieansätzen - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonWilex: Ehrgeizige Ziele und 18 spannende Monate - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonVita 34: „Wir sehen großes Interesse an unserer Aktie“ - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.08.2017 - Medigene Aktie: Startet gerade eine Erholungsrallye?
22.08.2017 - micData AG: Müller legt Amt nieder
22.08.2017 - Consus übernimmt die CG Gruppe zur Hälfte
22.08.2017 - mic AG: Müller und Damjakob gehen, Empl neuer Alleinvorstand
22.08.2017 - Bayer: Monsanto-Deal weiter in der Schwebe
22.08.2017 - Epigenomics Aktie: Comeback nach dem „Crash”?
22.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Sturm?
22.08.2017 - UBM: Dreistelliger Millionendeal mit Münchener Projekt
22.08.2017 - JinkoSolar Aktie: Das war heftig!
22.08.2017 - Manz Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal?


Chartanalysen

23.08.2017 - Medigene Aktie: Startet gerade eine Erholungsrallye?
22.08.2017 - Epigenomics Aktie: Comeback nach dem „Crash”?
22.08.2017 - Bitcoin Group Aktie: Die Ruhe vor dem nächsten Sturm?
22.08.2017 - Manz Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal?
22.08.2017 - QSC Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye Richtung 2,30 Euro?
22.08.2017 - Medigene Aktie: Klappt nun die lang ersehnte Trendwende?
22.08.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Zeitenwende für den Aktienkurs?
22.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?
22.08.2017 - E.On Aktie: Das wird eine ganz knappe Sache!
21.08.2017 - Snap Aktie: Das Ende der Leidenszeit?


Analystenschätzungen

22.08.2017 - Volkswagen Aktie: Bemerkenswerte Entscheidung
22.08.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Kaufempfehlung, aber…
22.08.2017 - Allianz Aktie: Interessante Lage
22.08.2017 - Aixtron Aktie: Gute News am Dienstag!
22.08.2017 - Singulus Aktie: Kurspotenzial, aber…
21.08.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Das raten die Analysten aktuell
21.08.2017 - E.On Aktie: Gute News zum Wochenauftakt, aber…
21.08.2017 - Stada Aktie: Verkaufsempfehlung nach der Kursrallye
18.08.2017 - Novo Nordisk Aktie: Semaglutid sorgt für Phantasie
18.08.2017 - Lufthansa Aktie kann aus Insolvenz von Air Berlin wohl Kapital schlagen


Kolumnen

23.08.2017 - Bayer Aktie: Ende der Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
23.08.2017 - DAX: Der kräftige Aufwärtsimpuls stimmt positiv - UBS Kolumne
22.08.2017 - Krise in der Automobilindustrie lastet auf den Erwartungen - Nord LB Kolumne
22.08.2017 - Anleger erhoffen sich neue Impulse von dem Notenbankertreffen - National-Bank
22.08.2017 - Deutsche Bank Aktie: Weiteres Abwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.08.2017 - DAX: Der Abwärtsdruck hält an - UBS Kolumne
22.08.2017 - Knappes Angebot begünstigt spekulativen Preisanstieg von Basismetallen - Commerzbank Kolumne
21.08.2017 - Investoren zweifeln an der Umsetzung der Agenda der US-Regierung - National-Bank
21.08.2017 - Apple Aktie: Aufwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
21.08.2017 - DAX: Unterstützung wird erneut verteidigt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR