Inlux: Millennials und Generation Z: Petra-Anna Herhoffer gewinnt Crème de la Crème junger Unternehmer der Luxusbranche für den Luxury Business Day 2017

Nachricht vom 01.06.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 01.06.2017 / 17:32

Pressemitteilung

Für weitere Informationen, Interview- und Akkreditierungswünsche kontaktieren Sie bitte die PR-Agentur.

Experten diskutieren branchenübergreifend über das Luxusverständnis junger Konsumenten

München, 01.06.2017. Für den siebten LBD Luxury Business Day am 22. Juni 2017 in München steht das Programm fest. Unter dem Leitthema "Millennials und Generation Z" versammelt Petra-Anna Herhoffer, Luxus-Expertin und Veranstalterin des jährlichen Events diesmal die Gründer und Geschäftsführer junger, erfolgreicher Unternehmen. Zu den ausgewählten Speakern zum Themenbereich Mode gehören unter anderem Cécile Wickmann, Gründerin und CEO von REBELLE, dem Online-Marktplatz für hochwertige Designermode im Bereich Second Hand und Eric Erhardt, Präsident EMEA von MCM. Zudem referieren Zoe Boikou, Gründerin und CEO des Kosmetik-Start-ups ZOEVA sowie Toni Piskac, Head of Workplace Consulting and Space Planning des Möbelherstellers Vitra. Sie werden ihre Geschäftsmodelle sowie ihre Expertise über die neue Generation von Konsumenten einem breit gefächerten Publikum der Luxusindustrie präsentieren.

"Der Luxury Business Day ermöglicht es den Vertretern der deutschen Luxusbranche jedes Jahr, sich auszutauschen und von den Erfahrungen und dem Fachwissen anderer Branchenvertreter zu profitieren. 2017 stehen dabei die jüngeren Konsumenten im Fokus. Sie werden als Zielgruppe zunehmend relevanter, was wiederum neue Erwartungen an Business-Modelle und Marketing-Strategien weckt und die Struktur von Marken und Produkten verändert", sagt Petra-Anna Herhoffer, Initiatorin des alljährlichen Luxury Business Day.

Rund um das Leitthema befassen sich die Experten mit dem Luxusempfinden der Zielgruppen Millennials und Generation Z, also der Jahrgänge zwischen 1980 bis 2010. Zu den Speakern gehört unter anderem auch Julia Riedmeier vom Beratungsunternehmen und der Netzwerk-Plattform INLUX. Sie wird einführend die Millennials und die Generation Z charakterisieren. Zudem werden Cécile Wickmann und Zoe Boikou aus dem Bereich Mode und Beauty ihre aus der allumfassenden Digitalisierung heraus entwickelten Geschäftsmodelle vorstellen. Des Weiteren spricht Kay Niehaus, Business Director Deutschland vom auf Luxus-Outlets spezialisierten Unternehmen Value Retail, über seine Erkenntnisse der Markenbegierde von Millennials. Aus dem Bereich Living präsentiert Michael Patrick Struck, Gründer und CEO der Kette Ruby Hotels, die neue Art von Hotelstrukturen. Toni Piskac von Vitra wird hingegen die Einstellungen der Millennials in puncto neuer Arbeitswelten beleuchten.

Michael Sahlender, Geschäftsführer Deutschland des Softwareentwicklers CELUM, und Angelica von der Decken, Rechtsanwältin und Partnerin bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt bereichern den Tag durch ihr Wissen zu den Themenbereichen Online-Auftritte von Luxusmarken sowie Luxury Start-ups. Außerdem betrachten Kai Rebhan, Geschäftsführer und Co-Founder des auf Premium-Getränke spezialisierten Unternehmens Lifestyle Drinks, sowie Felix Brandts, Geschäftsführer und Clubbetreiber von Tehrani & Brandts Berlin, wie Millennials heute feiern.

Bei der Podiumsdiskussion Luxury Business Dialogue erörtern Influencerin Jill Asemota, Anne Höweler, Gründerin und CEO von Cover PR, sowie Christian Köhler Hauptgeschäftsführer vom Markenverband und Astrid Oberhummer, Inhaberin und CEO des Beratungsunternehmens für Luxustourismus Lobster Experience, die Chancen und Grenzen des Influencer Marketing.

Wie in jedem Jahr veröffentlichen die Veranstalter des Luxury Business Day am Tag des Events den Luxury Business Report. Er beinhaltet in diesem Jahr unter anderem die exklusive Studie "Millennials & Generation Z". Der Report wird von Xenia Abrosimowa von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY sowie von Vera Kuhlo von der Unternehmensberatung KEYLENS während der Veranstaltung vorgestellt.
Weitere Informationen zum Event sowie das aktuellste Programm finden Sie unter www.luxury-business-day.com.

Über den Luxury Business Day

Seit 2011 hat sich der LBD Luxury Business Day mit jährlich 150 Teilnehmern zu der in Deutschland führenden Luxuskonferenz entwickelt. Unternehmer, CEOs und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Digital kommen in München zum Austausch von marktrelevanten Themen zusammen. Veranstaltet wird der LBD Luxury Business Day von dem Münchener Beratungs- und Trainingsunternehmen INLUX gemeinsam mit den Partnern EY (Ernst & Young), dem Markenverband und der Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt.

Pressekontakt:
scrivo PublicRelations GbR
Lilla Lázár
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
Telefon: +49 89 45 23 508 12
Telefax: +49 89 45 23 508 20
E-Mail: Lilla.Lazar@scrivo-pr.de
Internet: http://www.scrivo-pr.deUnternehmenskontakt:
Julia Riedmeier
Stievestraße 9
80638 München
Telefon: + 49 176 96 57 27 54
E-Mail: jr@inlux.biz
Internet: http://www.luxury-business-day.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Inlux
Schlagwort(e): Sonderthemen
01.06.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

579789  01.06.2017 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR